Zum Inhalt springen

E30 Ventile


Maik
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben, ich habe ein Problem Ich war heute meine Ventiele nachstellen .Hatten Großes spiel. Dann sprang der e30 M10 Motor sofort an bis nach 500 m dann ging er aus und wollte nicht mehr anspringen. nach mehrmaligem Versuchen wollte er wieder. Werkstatt sagte das ist die Lamdasonde, was ich nicht glaube .Er fährt nun sehr ruhig und supper. Hat das was mit denn einstellungen der Ventiele zu tun? Ist das vieleicht normal? Der hat auch so sehr nach benzien gestunken. aber nun nicht mehr . Kann mir einer ne antwort geben Liebe Grüße Maik:beemwe:

:beemwe:Fährt E30 aus Liebe und Leidenschaft:beemwe:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


da hamm die deppen von der werkstatt wohl vergessen irgendwo nen benzinschlauch festzutüteln, der is dann runner gehüpft...

http://e30-talk.com/%5Bimg%5Dhttp://www.abload.de/img/banner2qe7q.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die hat die Wekstatt gemacht. Nach der einstellung ist auto gelaufen, dann nach 200 m ging er einfach bei der fahrt aus. Ist das normal bei Ventil einstellung nach ner stunde sprang er wieder An und da Qualmte er und stank ne weile. Nun läuft er wie ein Bienchen .

:beemwe:Fährt E30 aus Liebe und Leidenschaft:beemwe:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...