Zum Inhalt wechseln

Foto

Probleme mit zu hoher Öltemperatur M20b25

- - - - - Öltemperatur M20b25 zu heiß

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Wenn die Anzeige und eer Sensor mit Strom versorgt werden, dann ja, wird aber auch nen Moment dauern, die Pumpe muss ja erst mal Druck aufbauen. (Die Ölkontrollampe im Cockpit geht auch erst nach nem Moment aus.)

 

Ich habe mich, nachdem mein erster Kauf einer Öldruckeinzeige eine völlige Enttäuschung war, für eine mechanische Anzeige von VDO entschieden.
Auch da ist eine gewisse Verzögerung drin, aber auf die Werte kann man sich verlassen.

Heute wird der neue Ölkühler montiert, dann kann ich wieder fahren !


Grüße, FlatEric !


#42
OFFLINE   Janosch

Janosch

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.283 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Nordhessen Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

Ich habe mich, nachdem mein erster Kauf einer Öldruckeinzeige eine völlige Enttäuschung war, für eine mechanische Anzeige von VDO entschieden.

 

Hallo,

hast Du da ein paar mehr Infos zu?

 

Gruß

Jan 


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#43
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Hallo,

hast Du da ein paar mehr Infos zu?

 

Gruß

Jan 

Hallo Jan,

 

welche Infos möchtest du haben ?
Am besten einfach mal nach VDO Öldruck mechanisch Googlen.
Ich habe mir dann von einem Bekannten eine 4mm Stahlflex-Leitung anfertigen lassen mit einseitig 1/8"NPT Anschluss, welcher am originalen Öldruckschalter dazukommt. Dazu zwei Bilder:

ÖLdruckanzeige.jpg Adapter.png
 


Ich habe mich, nachdem mein erster Kauf einer Öldruckeinzeige eine völlige Enttäuschung war, für eine mechanische Anzeige von VDO entschieden.
Auch da ist eine gewisse Verzögerung drin, aber auf die Werte kann man sich verlassen.

Heute wird der neue Ölkühler montiert, dann kann ich wieder fahren !

 

Ölkühler montiert, Funktion gegeben ! Maximal 100°C Öl gehabt. 
Bei Gelegenheit werde ich noch weitere Ausschnitte in das Frontblech fertigen, damit die Anströmung besser wird.

 

Danke für eure Unterstützung !


Grüße, FlatEric !


#44
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Hallo Jan,

 

welche Infos möchtest du haben ?
Am besten einfach mal nach VDO Öldruck mechanisch Googlen.
Ich habe mir dann von einem Bekannten eine 4mm Stahlflex-Leitung anfertigen lassen mit einseitig 1/8"NPT Anschluss, welcher am originalen Öldruckschalter dazukommt. Dazu zwei Bilder:

attachicon.gifÖLdruckanzeige.jpgattachicon.gifAdapter.png
 


 

Ölkühler montiert, Funktion gegeben ! Maximal 100°C Öl gehabt. 
Bei Gelegenheit werde ich noch weitere Ausschnitte in das Frontblech fertigen, damit die Anströmung besser wird.

 

Danke für eure Unterstützung !

 

 

Soo Hallo zusammen,
leider zu früh gefreut. Beim gestrigen Ausritt auf der Nordschleife wurde der Gute gleich wieder zu heiß. Das Öl eilt zwar "nur noch" auf 135°C, das Wasser wurde allerdings wieder nach kurzer Zeit bis zu 110°C heiß.
Ich werde morgen nochmal die Anströmung des Kühlers begünstigen und den E-Lüfter besser zum Kühler hin "abdichten". Das ganze Geraffel ist seit meinem Ölkühlerumbau etwas ungünstiger geworden.
Einen neuen Kühler von Hella hab ich auch bereits da liegen und soll den eher günstigen ATP Kühler ersetzen.
Ich werde weiter berichten

Grüße, FlatEric !


#45
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

So hallo nochmal.

Ich wollte euch ja weiter auf dem Laufenden halten.

Leider schaut es nicht all zu gut aus momentan. Ich habe den Wasserkühler getauscht, wobei der alte nicht wirklich "dicht" war. 

Anschließend habe ich das System per Vakuum befüllt, aber dennoch "konventionell" entlüftet.

 

Ich werde morgen nochmal einen Versuch starten, bin aber wenig zuversichtlich dass dies die gewünschte Besserung bringt.

Um eine weitere Fehlermöglichkeit auszuschließen, baue ich kurzerhand (liegt schon länger im Regal) einen Innovate Lambda-Controller ein. Damit kann ich dann abschätzen, ob er gegebenfalls zu mager läuft.

 

Wenn dies unauffällig bleibt, werde ich am Freitag den Kopf demontieren und mir die Kopfdichtung betrachten. Gleichzeitig möchte ich den Kopf dann noch zum Warmabdrücken geben um einen ggf. bestehenden Riss zu detektieren und in der Folge ggf. schweißen zu lassen.

 

Wenn ein Riss vorhanden ist, wird diese Saison wohl für mich beendet sein.


Grüße, FlatEric !


#46
ONLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.383 Beiträge
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Ich kann jetzt nicht alles durchlesen, aber ist dein Thermostat OK?

Funktionsweise und ist er der Richtige? Nicht, dass er eine zu hohe Öffnungstemperatur hat?!?!



#47
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Ich kann jetzt nicht alles durchlesen, aber ist dein Thermostat OK?

Funktionsweise und ist er der Richtige? Nicht, dass er eine zu hohe Öffnungstemperatur hat?!?!

 

Hallo. 
Das Thermostat ist neu von Metzger. Habe dort ein kleines Loch von 4mm gebohrt damit man es besser entlüftet bekommt. Kühler wird auch ab 80°C sauber durchströmt. 

 

Bei normaler Fahrt habe ich auch normale Temperaturen. Sprich Landstraße zwischen 85 und 95°C Wasser und etwa 100°C Öl.

Sobald ich ihn allerdings trete (Was aufgrund des Einsatzzweck des Fahrzeuges sehr häufig der Fall ist) wird das Wasser und Öl zu heiß.


Grüße, FlatEric !


#48
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Soo hallo nochmal von mir,

 

ich habe mitlerweile damit abgeschlossen, den Fehler beim M20 zu suchen.

Ich bin mir relativ sicher dass irgendwo ein Riss vorliegen muss, welcher unter Hitze bzw. Belastung aufgeht. Ich habe noch nicht im heißen Zustand den Brennraum zum Kühlsystem hin abgedrückt, ggf. mache ich das noch.

Vielmehr bin ich vorbereitungen am Treffen um auf den bereitliegenden M50b25 umzubauen, da dieser doch für meinen Anwendungsfall der robustere Motor zu sein scheint.

 

Wenn dieser verbaut ist, werde ich bei gegebener Gelegenheit mal den Kopf vom M20 abheben um diesen zu prüfen.

 

Sorry, dass ich keine bessere Auflösung des Rätsels zum jetzigen Zeitpunkt beisteuern kann.


Grüße, FlatEric !


#49
OFFLINE   Mezger

Mezger

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 27 Beiträge
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: E30 327i
Bummer

#50
OFFLINE   Mezger

Mezger

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 27 Beiträge
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: E30 327i
Ich kauf dir den M20 gerne ab

#51
OFFLINE   FlatEric

FlatEric

    Ewig Schraubender Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Motorsportler
  • 216 Beiträge
    Herkunft: Hellenthal Bundesland
  • Mein BMW: E30 M20b25 Ringtool
  • eBay: r1tsch

Bummer

 

 

Ich kauf dir den M20 gerne ab

 

Hallo Mezger, 

ich möchte den Motor vorerst nicht verkaufen. Sollte der Kopf defekt sein, bekomme ich ohnehin nicht viel dafür und behalte ihn lieber. Dann werde ich später mal schauen ob man es repariert bekommt.


Grüße, FlatEric !






Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Öltemperatur, M20b25, zu heiß