Zum Inhalt springen

Dringendst Rat gesucht, M40 wird zu heiß !!!!


Alex
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

 

hab mich letzte Woche von meinem französischem "Auto-Problem" gelöst und mir nun einen 318er für den Winterspaß gekauft. Leider währte die Freude kurz, denn nach ca 50km stieg die Kühlmitteltemp bis an den roten Bereich heran.

 

Die Maschine wurde lt. Rechnung von BMW getauscht und hat angeblich 80tkm runter. Der Wasser-Kühler ist neu.

 

So, als erstes haben wir versucht das Kühlsystem zu entlüften, also Motor laufen lassen und Wasser nachgekippt bis eigentlich fast keine Luft mehr aus der Entlüftungsöffnung der Entlüftungsschraube kam. Wieder kein Erfolg, Motor wird schon im Stand bei ausgeschalteter Heizung viel zu warm.

Außerdem baut er derbsten Druck im Kühlsystem auf, so dass der obere Kühlschlauch unter Druck steht und fast nicht mehr zusammengedrückt werden kann. Heiß ist er aber am oberen Schlauch!!

 

Also meinte mein Spezl, kann eigentlich nur noch die Kopfdichtung sein. :watch:

Gut, Kopfdichtung, Zahnriemen, Kerzen, Öl und Filter gekauft und auf heute die ganze Nacht durchgeschraubt und alles Lehrbuchmäßig verbaut.

Zylinderkopf war absolut plan, und auch die Laufbuchsen haben nach geringer KM-Leistung ausgesehen.

 

Nach dem er dann einwandfrei wieder ansprang und auch schön rund lief dachten wir, wir hätten die Gaudi nun hinter uns. Aber nun wieder genau dass gleiche Phänomen, nach einiger Zeit im Leerlauf wird er wieder zu warm, baut ohne Ende Druck im Kühlsystem auf.

 

Evtl. noch eine interessante Info, als die Maschine gute 5 Minuten gelaufen ist und Entlüftungsschraube und Deckel vom Kühlwasser offen waren, hat plötzlich sowas von Luft aus der Öffnugn der Entlüfungsschraube geschossen und auch gar nicht mehr aufgehört.

Das wird dann wohl der Druck aus dem Kühlsystem gewesen sein den er nach einer gewissen Warmlaufphase plötzlich entwickelt, und da die Schraube offen war konnte der Druck gleich entweichen.

 

- Gibts evtl. noch nen zweiten Kreislauf den man entlüften muss?

- Haben wir falsch entlüftet?? Er meinte dass macht man definitiv so.

- Wapu muss ja funktionieren, weil das Wasser wird einwandfrei durchgepumpt

- Visko scheint zu funktionieren, Ventilator dreht wunderbar mit

 

--> aber was war die Sache mit dem Staubsauger-Geräusch nochmal? Ich hab schon im Gefühl dass sich der im Drehzahlband bis 2500 u/min irgendwie extrem nach lautem Staubsauger anhört 8-/

 

Leute ich krieg die Krise, jetzt hab ich ENDLICH wieder einen E30 und nun sowas, angemeldet ist er auch schon - ich will den jetz fahren :cry:

 

Wir wissen momentan echt nicht weiter... ich hoff ich hab nix vergessen.

 

Grüße an Alle

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


lösen kann ich das problem auch nicht wirklich.

 

wegen den Druck: kann sein das von dem Deckel des Kühlwassertanks defekt ist.

 

wegen der Temp: Auf jeden fall mal anders Thermosthat verbauen

evtl hat sich Kühler zugesetzt, vielleicht auch daher der hohe druck und die nicht ausreichende kühlung.

 

Bei der Visko: Je lauter desto besser^^

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tom, also der Thread sagt eigentlich insbesondere aus, dass bei Überdruck im Kühlsystem irgendwo etwas verstopft sein könnte, bzw. das Lösungsproblem war dass das Thermostat falsch herum eingebaut war.

 

Aber wenn dem so ist, müsste doch die ersten 30km auch schon was gewesen sein oder?

 

Dieser Effekt trat wirklich erst am nächsten Tag nach 3km Fahrt auf, und seit diesem Zeitpunkt ist es dauerpresent.

 

Also ich fasse mal zusammen:

+ Visko funktioniert weil laut

+ Wapu pumpt

+ Kühler ist neu

+ Kopfdichtung ist gemacht und Kopf war auch plan

 

- Thermostat evtl. falsch herum?

- sonstige Verstopfung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich entlüfte den M40 eigentlich immer in 2 Schritten:

1. öffne ich die Schraube am Thermostatgehäuse und fülle solange Wasser / Frostschutz nach, bis es an eben dieser Schraube austritt. Dann...

 

2. Schraube zu, Motor an und die restliche Luft über den Kühler entlüftet.

 

Hat immer bestens geklappt, beim 2. Schritt nicht vergessen, die Heizung auf "warm" zu stellen.

Zum Thema WaPu:

Auch beim M40 wurden Pumpen mit Kunststoffrad verbaut, das Ding kostet ~ 40€, ich würde die Möglichkeit ausschließen, daß das Pumpenrad gebrochen ist und sie ersetzen. Grade die Tatsache, daß es spontan und erst nach 50km aufgetreten ist, läßt mich stutzen...

 

Gruß, Totti

Wahrheiten, die man besonders ungerne hört hat man besonders nötig...8-/

 

www.bmw-spassfraktion-sued.de

Nur zum Spass, sonst für nix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd auch auf jeden Fall noch auf Luft im System tippen. Der M40 ist beim Thema Entlüften etwas heikel.....

Gruß Michael

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, du hast dir aber viel Mühe gemacht, wegen zu heißem Kühlwasser...

 

Also Luft im System hat keine so krasse Auswirkung.

 

1. Mach den Thermostat einfach mal raus. Fahr ne Weile ohne. Braucht zwar lang zum warmwerden, aber dann siehste obs an dem lag, bevor du nen neuen kaufst.

 

2. Bei der Gelegenheit mal noch vorher Kühlerreiniger verwenden.

Bei mir war das genau gleich: Nach Kopfriss war soviel Öl im Kühlkreislauf, daß der Kühler völlig dicht war. Wurde schnell heiß. 2 mal Kühlerreiniger rein und das ganze danach beim Cleanpark durchgespült. Dann wars wieder gut.

 

Wobei Totti mit der Wapu auch recht haben kann, sehr plausibel...

Grüße,

 

Joe

http://e30-talk.de/signaturepics/sigpic196_1.gif

 

 

http://images.spritmonitor.de/140025.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...