Zum Inhalt springen

Ansaugspinne


Schumuckl
 Teilen

Empfohlene Beiträge

ich will ja die Ansaugspinne und den Ventildeckel in Diamantschwarz lacken lassen (mein lacker macht das kostenlos :angeber: , so das die embleme auch auf hochglanz Poliert sind. teile habe ich liegen und die gehen morgen zum Lacker!

Mein Problem ist nur ich will die ansaugspinne wenn sie fertig ist so montieren das ich den Kühlkreislauf nicht öffnen muß, gibt es da tricks und irgendwelche möglcihekeiten? Grund ich mache das auf der Straße und nicht jeder findet das toll wenn das wasser auf der Straße landet.

http://www.e30-portal.de/logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ansaugspinne abmontieren, Ventildeckel abmontieren, zum Lacker, andersrum wieder drauf, das wars.... Du willst doch den Zylinderkopf nicht etwa verchromen lassen oder ?!:-o

 

Ach ja, ne neue Ventildeckeldichtung wär net schlecht:daumen:

 

Gruß, Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ansaugspinne abmontieren, Ventildeckel abmontieren, zum Lacker, andersrum wieder drauf, das wars.... Du willst doch den Zylinderkopf nicht etwa verchromen lassen oder ?!:-o

 

Ach ja, ne neue Ventildeckeldichtung wär net schlecht:daumen:

 

Gruß, Tom

 

Sorry, aber du redest am Thema total vorbei, bitte nochmal meine Frage lesen und Zylinderkopf verchromen macht wohl überhaubt keinen Sinn.

 

Da wirst du nicht drum herum kommen. Problem ist, dass du am Thermostatgehäuse nicht verbei kommst (nehme an du hast nen 2,0l M20).

 

Richtig M20B20 und genau das mit dem Thermostatgehäuse ist mein Problem, ich dachte nur das es irgendeinen Trick gibt.

http://www.e30-portal.de/logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab ich auch shcon probiert ventildeckel kein thema nur die letzte schraube richtung kühler an die kommst du nicht rann da ist das termostat gehäuse davor zumindest ein schlauch dennmusst du entvernen hab schon alles versucht daran vorbei zu kommen geht nicht sorry musst den schlauch entfernen dann kommt kühlwasser raus

 

fals es doch ne ander möglichkeit geht ich will sie auch wissen fg

 

 

mfg Bounty

Eine neue Kupplung 150€, Kopfdichtung 20€, ein Satz Felgen 900€, e30-Talk unbezahlbar

 

BMW-Fachsimpeln auf Facebook

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell geht es mit speziellen Zangen, die es gibt um Schläuche abzuklemmen.

Ich hab mit denen schon knapp 10 Tmp.-Fühler für die HJS Euro2 Umrüstung montiert und selbst nen Heizkasten getauscht ohne das KW abzulassen.

 

Kostet nicht sooo viel und kann man immer mal brauchen.

 

Beispiel: Klick

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sorry aber um das kühlkreislauföffnen kommt du nicht drumherum, habe eben am kopf im keller nachgesehen. aber halb so wild, kannste dann gleich das thermostatgehäuse neu abdichten :D weil spätestens nach der aktion isses undicht.

 

hätte ja beinnahe gesagt machs im winter wenn er in der halle steht, aber du fährst ja das ganze jahr. oder baus kurz nach dem regen ein, dann fällt das kühlwasser nicht auf. mach nen paar tropfen spülmittel auf die pfütze, falls sich irgendwo ein paar tropfen öl am block befinden, dort wo es runterläuft, dann ist der ölfilm im wasser weg ;-) .

 

viel spass und wenns fertig ist :bilder:

Cirrusblaue Grüsse JJ
:jj:

 

Suche Kabelbaum für Anhängerkupplung! E30 mit Check Control.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nabend

Kann nur bestätigen, daß du um das Lösen des Thermostatgehäuses nicht drumherumkommst. Aber anstatt irgendwelche Tricks zu probieren, kann ich Dir nur zum Demontieren raten. Viel Wasser wird nicht auslaufen. Stell Dir nen Eimer Wasser daneben und verdünne ggf. das austretende Kühlwasser.

 

Schneti

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weis jetzt nicht ob es anders beim 320 ist. Aber ich habe bei meinen m20b25 die Ansaugbrücke gewechselt ohne das Thermosthatgehäuse zu demontieren.

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein ist nicht anders, wie bist du zwischen Ansaugspinne und Thermostatgehäuse an die Schraube gekommen?

http://www.e30-portal.de/logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

so genau weis ich es auch nicht mehr. Meiner Meinung nach mit einem Standart Nuss-kasten von Proxxon 1/4 Zoll.Musste etwas kräftiger drücken damit die nuss auf die Mutter rutscht da ich an den Schlauch vorbei musste. War auf jeden Fall ein Knappe geschichte. Hat es glaub deswegen so gemacht weil das abmoniteren des Thermosthatgehäuses noch schlechter ging.

 

http://e30-talk.com/antrieb/18549-ansaugkruemmerdichtung-die-2-a.html?highlight=ansaugspinne+thermostatgeh%E4use

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...