Zum Inhalt springen

Ex-Feuerwehr Touring


Jack Monday
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

gerade beim Stöbern in Ebay-Kleinanzeigen entdeckt:

 

316iA Touring Ex-Feuerwehrauto

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-e30-touring-polizei-feuerwehr-oldtimer-bmw/398608092-216-7814

 

Mit ein wenig Ausrüstung an Bord dürfte sich das Wäglechen ganz schön schwer getan haben.

 

Schönen Abend!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Du glaubst gar nicht, wie flink so ein 316 iA dank kurzer HA- Übersetzung sein kann! Artgerecht gefahren, "dreht der 316i Mit Automatikgetriebe sogar Kreise während der Beschleunigungsvorganges um die Wanderdüne 320i (ich höre jetzt schon das laute Aufheulen der 320- Jünger...)"


Bearbeitet: von el-utz

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich hab nen 318iA Touring gehabt und hab bis heute einen 320iA Cab und ich muss sagen, beide sind -serienmäßig- gerade so eben fahrbar. Welcher langsamer ist kann man kaum sagen. Ein 316er mit Gepäck habe ich ehrlicherweise noch nie gefahren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab jahrelang nen IA gefahren. und auch nen 316i. spritzig sind die dinger schon und schneller als nen schlauchwagen oder ne drehleiter allemal. was nützt es wenn der touring mit dem einsatzleiter stunden vor den anderen am brandort ist?

 

wobei ich bezweifeln möchte das die lackierung original ist. original waren die einsatzfahrzeuge rot in den 90ern. das weiss/signalrot kam erst viel später und eigentlich ist das weiss eher ne cremefarbe

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du glaubst gar nicht, wie flink so ein 316 iA dank kurzer HA- Übersetzung sein kann! Artgerecht gefahren, "dreht der 316i Mit Automatikgetriebe sogar Kreise während der Beschleunigungsvorganges um die Wanderdüne 320i (ich höre jetzt schon das laute Aufheulen der 320- Jünger...)"

 

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:


Bearbeitet: von Amateurbastler
:smbmw: Das Leben ist zu kurz um keinen E30 zu fahren !!! :smbmw:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

 

Jetzt guckscht! :rauchen:

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Touring hat ja einen Lautsprecher rechts neben der LWR in der Fußraumabdeckung  :watch:

 

Der hat auch noch andere merkwürdige Dinge verbaut, z.b. in der Mittelkonsole rechts und links vom viel zu mittig sitzenden Radio. Ob das zu dem Blaulicht gehört?

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die radioblende ist für die autos die ne uhr statt dem drehzahlmesser verbaut haben.

 

die schalter sehn aus wie wären sie für funk und blaulicht. das micro neben dem wählhebel ist imho für die aussensprechanlage.

 

 

aber warum hat das ding aufm letzten bild gelbe palaverlampen aufm dach?

 

achso und die lekradverkleidung ist auch nur noch in fragmenten vorhanden


Bearbeitet: von Mathes318iA

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir bei uns in der Feuerwehr Fahrzeuge verkaufen werden Blaulichter und Martinshorn ausgebaut. Glaube Blaulicht an Privatfahrzeugen ist nicht erlaubt. Vielleicht wurden deshalb orangene Gläser verbaut. Oder er wurde als Safetycar bei Rennen genutzt :-D


Bearbeitet: von nuazo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir bei uns in der Feuerwehr Fahrzeuge verkaufen werden Blaulichter und Martinshorn ausgebaut. Glaube Blaulicht an Privatfahrzeugen ist nicht erlaubt. Vielleicht wurden deshalb orangene Gläser verbaut. Oder er wurde als Safetycar bei Rennen genutzt :-D

Der Leuchtbalken ist erlaubt, er darf nur nicht angeschaltet werden. Ansonsten werden 20€ Strafe fällig.

Am besten sollte er nicht mehr funktionieren, sprich ausgeweidet werden.

 

Habe ne Zeit lang damit geliebäugelt meinen IS als "Einsatzfahrzeug" zu verkleiden. Vielleicht mach ich das auch noch.

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

MfG

Alex
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sucht mal in Google nach "Pozilei Mini" - kein Schreibfehler, da steht wirklich Pozilei auf dem Auto.

 

Das Auto war erst weiß grün, nach dem nächsten mal richten silber blau.

 

Bilder sind über Google auffindbar und nette Geschichten gab's dazu auch im Forum.

 

 

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk


Bearbeitet: von minifahrer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Sowas gibt's ?  :watch:  :-D

 

JA! zur Wanderdüne :daumen: . Sowas gibt's, ruhig und ausgeglichen, passend zur Maschine. ;-) :yeah:

 

http://propeller.haus/uploads/gallery/album_271/gallery_784_271_1423491528_11489.jpg


Bearbeitet: von toschu

Opas Gangnam Style ... :klug:
... seit 3569
Tagen wieder im E30 unterwegs!

 

Haftungsausschulz: Ich habe keine Ahnung vom E30, von anderen Autos oder von überhaupt irgendwas und beherrsche die gängige Verkehrssprache nicht. Die oben vorgefundene Aneinanderreihung von Bachstuben, Zahlen und/oder Zeichen geschah überraschend zufällig und war nicht beabsichtigt. Das Lesen der Beiträge, Verstehen von Inhalten und/oder Enträtseln von Zusammenhängen sowie Befolgen vermuteter Ratschläge erfolgt auf eigene Geh/Fahr. Eventuelle Spuren von Substanz und/oder Sinn stellen keine Beratungsleistung dar, begrünen somit keine Haftung und sind ebenso unbeaufsichtigt, wie sie sowieso jeder Grunzlage entbehren. Keine Klebkraft ebenso für Folgeschädel, Schädel aus Nebenleistungen und/oder ausgemopfte Gnurpsverwuddelung. Es gilt absurdistanisches Recht, jegliche Anwendung verallgemeinernder Geschlechtsbedingungen ist von vornherein so zwerglos wie von hintenrum; von den Seiten ebenfalls. Nachdruck - auch ausgezogenerweise - nur mit ausgedrückter Geh- und Nehmigung des Uhrhebärs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...