Zum Inhalt springen

Schwanzus Lóngus

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über Schwanzus Lóngus

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Wiesbaden
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    2 *BMW 318i

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Super, danke euch! Habe noch weiter Bilder. 1. Daran wird der Kraftstoffdrucksensor angeschlossen? Dazu muss man sagen, ich habe die Drosselklappenheizung ausgebaut, deswegen verlaufen die Schläuche nun anders. 2 Leerlaufsteller an Drosselklappenschlauch ? Dazu muss man sagen, ich habe die Drosselklappenheizung ausgebaut, deswegen verlaufen die Schläuche nun anders. 3 Ventildeckelentlüftung an Drosselklappenschlauch ? 4 Leider keine Ahnung, außerdem ein Braunes abgeschnittenes Kabel. 6 Gehört zu 2 aus letztem Beitrag
  2. M42 - Kabelbaum , Anschlüsse, Fragen . Jeweilige Nummer auf den Fotos eingezeichnet . 1.Wurde abgeschnitten, sollte zum Anlasser gehen ? 2 und 3 habe ich leider gar keine Ahnung, was es sein soll . 4.Drosselklappen Anschluss ? 5. Ansaugbrücke oben rechts ? 6. Kurbel und Nockenwellensenor passen in beide Gegenstücke welcher Sensor kommt oben welcher unten rein ? Bedanke mich schon mal voraus !
  3. Oh backe das ist Peinlich..... danke euch ist mir echt nicht aufgefallen . Habe den Kopf bereits aufgelegt aber nicht verschraubt da dürfte ich nun schon eine neue brauchen oder ?
  4. Moin Moin Wie auf dem Bild zu sehen scheint die Kopfdichtung (orginal BMW ) gerade im Bereich Ölkanäle nicht zu passen... Außerdem passt das Rückschlagventil nicht an den vorgesehen Platz... würde durch fallen. Was meint ihr dazu? Mfg
  5. Welchen Heckspoiler haben die beiden Autos denn verbaut ?
  6. Der gert höchst persönlich Alles klar danke dir. Kleinvieh macht ja auch Mist... Hoffe die schrick Nocken machen sich wenigstens bemerkbar
  7. Guten abend Sollte der Kopf auf der Einlasseite auf die Größe der Schablone bzw der Dichtung angepasst werden? Denn dort ist ordentlich Fleisch vorhanden und die Einspritzdüse Sitz wie in einer Kammer. Oder fällt es in die Kategorie die Ingenieure haben sich etwas dabei gedacht
  8. Hallo Leider finde ich anhand der Nummern nicht heraus ob es die Passenden Sättel und Trägerplatten für die große Innenbelüftete Bremse des e30 ist. Hoffe auf Hilfe. Besten dank und ein schöne Ostern
  9. Schalom Also mir persönlich am besten gefallen die ATS DTC. Gibt es auch mit e30 Gutachten. Zu beziehen beim Christoph Penisch hier im Forum. http://www.pro-track.de/product_info.php?info=p292_ats-dtc-8-0-x-15-et20--lk-8x100-108--mit-gutachten.html
  10. Hallo Ja das Angebot scheint an sich nicht schlecht zu sein, da vor allem alles dabei ist. Allerdings nach rücksprache mit dem Anbieter bin ich nicht mehr so überzeugt. Zum Beispiel kann er zu der km Leistung keine Angabe machen und dafür finde ich die 750 € total überteuert. Für dieses Geld denke ich kann ich meinen m50b28 Motor fertigmachen somit ist das Projekt m42b18 wohl erst mal auf Eis gelegt. Dem m40b18 werde ich eine neue Nocke spendieren und hoffen das er hält.
  11. @ Baldium: Leider habe ich ja keinen e30 is. Momentan in dem Alltagsfahrzeug ein m40b18 verbaut dort ist die Nockenwelle so dermaßen eingelaufen, das schon ein Streichholz dazwischen passt hat nun knapp 300.000 km gelaufen. EDIT Habe das nun mal alles gescheckt. Das ist leider wirklich nicht das, was ich mir erhofft hatte. Zuviel arbeit denke ich alleine die Teilebesorgung. Deshalb tausche ich wohl die Nockenwelle und fahre den m40b18 bis er auseinanderfällt: Und in aller Ruhe mache ich an dem m50b28 umbau weiter. Danke euch trotzdem. Edit Edit Eigentlich ist das Pr
×
  • Neu erstellen...