Zum Inhalt springen

318iC_m40

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über 318iC_m40

  • Rang
    Joachim
  • Geburtstag 22.07.1974

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Wiesbaden
  • Bundesland
    Hessen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    1992 318i Cabrio
  • Pannenhilfe
    ja
  1. Hatte noch keine Probleme mit den Ordnern. Der Kindersitz muß Zugelassen und natürlich richtig befestigt sein. Klein Prinzessin lässt sich so schon seit 2 1/2 Jahren befördern.
  2. Tja, deine Entscheidung ist ja schon gefallen. Bin mit den MHWs sehr zufrieden. Auch was die Qualität angeht. Sind jetzt seit 12 Jahren dran. Denn Zuschlag bekamen sie, da sie noch die Grundfarben durchscheinen lassen. Schwarz auf Schwarz wäre mir sonst zu dunkel.
  3. Hallo Markus Ist mir nicht aufgefallen, das die Automatik geräusche machen soll. Auf der anderen Seite gibt es doch vom Stab, wie Du schon beobachtet hast, keinen Unterschied.
  4. Genau so ist dass. Meine die Spiegel am 318 sind auch nur bei Shadowline mit lackiert.
  5. 04-09 Oft wird es erst Mitte März warm und gegen Ende Oktober kalt. Geschraubt wird ende März im Trockendock. Er wird im Sommer so oft rangenommen, da hat er sich die Pause verdient.
  6. Bei meinem ist der Deckel auch rechts. An der These vom e36 könnte was dran sein, da es vom Bj hin passen würde (92er e30). Wie es beim 88er war weiß ich nicht mehr
  7. Nach einem halben Jahr Opel Corsa musste es der Jugenddraum sein. Der E30. Den Zuschlag bekam ein 88er 318i mit M40 Motor. In Atlantis Blau, elektr. Fensterheber und Schiebedach, Servo, ABS, Kopfstützen hinten und ATM. Dieser musste dann einem 318i Cabrio weichen, welches sich seit nunmehr 13 Jahren hält. Eine Trennung wäre schwer und einen gepflegten und optisch wie technich guten e30 zu finden ist in der heutigen Zeit sehr schwer, vor allem eines 325i mit Mtech2 oder natürlich dem M3. Was dann auch die Familie aufgrund der Kosten für einen Aufenthalt in der Klapse quitieren würde. Ich hoffe
  8. Hy Ja der gute alte 4 Zylinder. Bei guter Pflege ist der Motor auch haltbar. Wäre Interesant was am Motor gewartet wurde, Kurbelwellenschalen, Nockenwelle und Stössel wären bei der Laufleistung sinnvoll zu wechseln, wenn er noch einige Zeit halten soll (wie bei allen anderen Motoren auch). Meinen ersten 318i mit M40 habe ich nicht kaputt bekommen (Ja, die Jungen, Wilden Jahre). Wichtig ist das der Motor warm gefahren wird, dann kann man fast alles damit machen. Meine Freunde hatten viel Zylinderkopf probleme. Davon blieb ich verschont, da ich immer nur warm getretten hatte (öffter auch bis in
  9. Eigentlich sollte man immer bremsen wenn was auf die Fahrbahn läuft. Ist in diesem Fall dann ergal ob ein Polizist, eine Oma oder ein Kind unter der Ölwanne rausgezogen wird. Komische logig. "Ich bremse nur für Polizisten die sich als solche ordnungsgemäß ausweisen, alles andere wird umgemäht Nee, auf alle Fälle Bremsen, Türen zu bis sich die Person ausweisen kann geschlossen halten, Fenster nur einen kleinen spalt aufmachen. Man muß heute leider immer mit dem Schlimmsten rechnen. Nochmal darauf zurück zukommen, ist es immer besser den Anweisungen eines Polizisten folge zu leisten. Ergal
  10. Hatte damals auch die Kreuzspeiche mit 205/55/15 auf dem Cabi und war sehr zufrieden (nicht nur optisch). Waren zwei mal in Östreich damit. Laufen sehr gut auf Schnee. Pässe halt nur mit Kette, logisch, da ist dann aber auch die Breite ergal. Ich konnte auf Schnee kein Nachteil gegenüber 195 feststellen. War eher zufriedener. Noch einen kleinen Nachschlag von wegen schmalen Winterreifen: Bin damals mit meinem Smart mit Vorne 135 im Schnee stecken geblieben. Die haben sich regelrecht wie Trennscheiben eingesteckt. Vom Gewicht eines Smart gegenüber eines E30 mal abgesehen, müsste der Smart eigen
  11. @Macaoblau.the real Laut beschreibung geht für mich nicht hervor ob der Verbrauch immer so hoch war. Denke mal ein 318 iA sollte 10-11 Liter benötigen. War bei der letzten AU alles O.K.? Könnte auch die Lambda sein, aktuelles Thema. Hat sich bei mir auch bemerkbar gemacht. Braucht 2 Liter mehr auf 100km. Lambda hat 145Tkm gehalten (Vor zwei Jahren ist mir eigentlich schon aufgefallen das er bei der AU träge geregellt hatt. Aber erst dieses Jahr der Spritanstieg und durchfall der AU) Der m40 ist ein sparsammer Motor. Selbst in meinen jungen Gasfußjahren nicht mehr als 10,5 Liter verbraucht. Ans
  12. Hallo Wollte mich jetzt auch mal kurz vorstellen (oder eher mein Fahrzeug) Ist ein 92 318i der immer mehr Pflege benötigt. Habe ihn jetzt seit 12 Jahren und wir sind eigentlich so gut wie unzertrennlich (meine 4 1/2 jährige Tochter ist auch ganz verückt nach ihm). Anders als auf den Photos ist wieder das M-Technik Fahrwerk verbaut (man wird alt und empfindlich). Im Winter wurde er nur auch nur kurz gefahren, seit dem mit Saison Kennzeichen. Bei allen Umbauten ist immer darauf geachtet worden, dass er in den Orginal Zustand zurück versetzt werden kann. Ist mir persöhnlich wichtig. Das Forum ha
  13. Hy Hat mein M40 auch. AU-Test erhöter CO-Wert gemessen. Kann die Lamda sein. Werde meine auch mal wechseln. Hat auch einen höheren Verbrauch. Das mit der Lambda abziehen werde ich mal ausprobieren. Meine duch defekte Lambda Notprogramm Steuergerät. Denke aber nicht das ich sie dieses Jahr noch wechsle, denn Fährt nur noch 2 Wochen dann ist Winterpause
  14. Hallo Man sollte sich beim Getriebe und Differenzial an die Herstellervorgabe halten, oder dort nachfragen ob es eventuell geht. Habe im Bekantenkreis schon ein Opfer bei dem das falsche Getriebeoel zum Schaden des Getriebes kam (Fand er nicht lustig). Habe mir auch mal extra Oel fürs wechseln geholt. Ist von Castrol. Bezeichnung habe ich jetzt nicht zur Hand. Erster Gang lässt sich kalt schwerer einlegen. Wird Zeit. Vielleicht haben andere User bessere erfahrgen gemacht. Motoroel ist nicht so problematisch.
×
  • Neu erstellen...