Zum Inhalt springen

Marcel318itouring

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über Marcel318itouring

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Erfurt
  • Bundesland
    Thüringen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i Touring & 325i
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Mechatroniker
  1. Ja Prestige spielt für mich eigentlich überhaupt keine Rolle ... Ich muss viel in dem Auto sitzen und fahren, deswegen sind der Motor und die Ausstattung einfach das A und O der Kriterien. Der RS 2,0 TDI wäre zb. eine Variante ... Superb würde auch in nähere Erwägung gezogen werden. Aber warum ist der Insignia nichts ? Den wollte ich eigentlich schon mal Probe fahren Aber naja, ich bin da absolut tiefen entspannt und schau mir das in aller Ruhe an. Würde mich auf jeden Fall über Fahrberichte und Erfahrungen erfreuen. Um es auch bissel Objektiv angehen zu können. MB, BMW und Audi ha
  2. @ RS - Tuner Hihihihih Wenn ich runter gehe ans Auto und ein Bild mache, haben wir wohl das fast gleiche Auto. Ist mir "fast" zu laut der Wagen. Nutze ich im Moment bis der Leasing Vertrag ausläuft. 225k Km bei Bj 2009 ... Der Motorraum ist ein Rostklumpen ( so etwas hätte ich nicht erwartet ) und wie gesagt,finde den bissel zu laut durch den Resonanzkörper, ganz klar. Ist aber auch der " Langer Radstand Tramper " mit 103 kw ...
  3. Guten Abend, da hier ja einige Themen schon besprochen, wurden aus jedem erdenklichen Lebensbereich, habe ich heute auch mal eine Frage. Welchen Dienstwagen könnt ihr empfehlen ? Bedingungen: Kombi, da Werkzeug, Ersatzteile und eher selten auch mal ein Gerät im Auto transportiert werden. Diesel, ganz klar bei ca. 50k Km im Jahr. Leise Innenraumgeräusche, ja auch trotz Heizöl verbrennungs Maschinerie . Tempomat, Sitzheizung, Klima, Elektrische Fensterheber, Agrarhaken (Anhängerkupplung). Sehr bequeme Sitze wenn vielleicht sogar Sportsitze ( Seitenhalt), in E30 Sportsitzen ist
  4. Guten Abend, Der Staatlich geprüfte Techniker wie auch schon beschrieben wurde, ist über dem Meister anzusiedeln. Denn ich habe in den letzten 2 Jahren für den Staatlich geprüften Elektrotechniker, Fachrichtung Energietechnik und Prozessautomatisierung folgende Fächer gehabt. Im 1. Jahr hatte ich Vorlesungen in : Physik, Mathematik ,BWL, Arbeitsvorbereitung,Unternehmensführung, Existenzgründung, Deutsch,Sozialkunde, Chemie,Englisch, Elektrotechnik und Informatik. Bis auf Mathe und Englisch sind diese Fächer abgeschlossen. Im 2. Jahr wurden Mathe und Englisch weitergeführt sowie sind
  5. Willkommen im Talk ... Die Thüringer sollten 2012 wirklich mal zusammen finden und gemütlich ein Bier trinken !
  6. Willkommen ... Ja in Thüringen gibt es noch ein paar mehr Fans ... Bei einem Treffen wäre ich sofort dabei und würde auch beim Organisieren helfen,sobald was näheres geplant wird !!!
  7. Ja dann war ich heute schon am richtigen Fleck ... Aber Sechskant schrauben waren das nicht und wundert mich! Denn mit einem normalen Innensechskantschlüssel kommt man eigentlich nicht drauf wenn ich den nicht kürzen würde. Wie hänge ich dann das Gestänge aus wenn ich den Stellmotor ab habe ? Wenn man mal was sehe würde wäre es ja zu schön
  8. Ok dann versuche es es "nochmal" mit dem abschrauben. Wir reden aber schon von den beiden Schrauben vom Stellmotor in Richtung Außenblech der Tür oder?Die schon von der Schiene der Scheibe verdeckt werden ? Nicht das ich doch an der falschen Stelle versuche den Stellmotor zu lösen.Das sind die beiden an dem er an einem Blech befestigt ist oder ? Wenn alles nicht hilft schneide ich es durch,knapp über dem Stellmotor. Das hätte aber sonst für den Schließmechanismus keine Auswirkung oder ?
  9. Ok,guter Tip. Danke dir! Aber kann ich das so ohne weiteres ? Da es ja unglaublich eng zu geht und man ja auch keinen platz hat wenn die Tür zu ist und der Türpin sich sich ja nicht wirklich bewegen lässt.
  10. Guten Abend allerseits, das bekannte und ausgeleierte Thema mit der ZV muss ich heute auch leider mal anbringen. Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen das ich schon seit 2 Tagen hier und bei E30.de die Forum suche benutze. Leider komm ich trotz dessen nicht weiter. Der Sachverhalt ist der, das sich bei meinem Touring nur die Fahrertür und der Kofferraum per Schlüssel öffnen lassen.Beifahrerseite und die beiden hinteren Türen lassen sich nicht öffnen. A-Säulen Stecker hab ich kontrolliert,ZV Steuergerät abgesteckt und Sicherung überprüfen brachten mich nicht weiter.Vom ZV Steuergerät
×
  • Neu erstellen...