Zum Inhalt springen

Daniel325iC

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    729
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

10 Gut

Über Daniel325iC

  • Rang
    EX Daniel318i
  • Geburtstag 22.07.1984

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Berlin
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i Cabrio
  • eBay
    Daniel-hbsc
  • Beruf
    Einzelhandelskaufmann
  1. Hey, der Wagen kommt mir sehr bekannt vor ...
  2. Danke, das wenigstens einer an mich gedacht hat.... Naja, wenn man nicht mehr so aktiv ist, wird man vergessen
  3. Danke erstmal für den tipp mit dem deckel, stimmt, aber ist ebend kompliziert... naja.... Rainer, danke für dein angebot, aber ich bin morgen den ganzen tag von 10 bis mind.20 Uhr arbeiten, werde evtl. morgen in der Pause mal Zeit haben, kann es aber nicht versprechen, weil der Terminplan echt voll ist die Woche. Ansonsten kannst du evtl. mal ein foto einstellen wo du meinst? Kannst auch meine bilder nehmen, wenn es da drauf ist, weiß nicht so genau wo/was du meinst. Ich kann es mir zwar denken, aber zur sicherheit bitte. Wäre sehr nett.
  4. Nein, das problem ist, das es im moment garnicht mehr geht. Es ist als wenn es keinen saft hätte, auch wenn ich beide motoren einhänge usw.. es passiert einfach nichts. Das problem war, das das verdeck nur noch halb zu ging. auf ging alles wunderbar, der verdeckkastendeckel hat auch super funktioniert(ausser das er kurz bevor es nicht mehr ging etwas abgestanden hat. ) nur das verdeck ging nur noch halb zu. das ist mein problem. Ich befürchte einfach nur, das sich etwas verklemmt hat oder so, weil als ich es das erste mal nach dem notentriegel von hand geschlossen habe ging es etwas schwerer,
  5. So, habe mal ein paar Bilder gemacht! Bis dahin bin ich beim Frühjahrsputz aber noch nicht durchgekommen. Darum alles noch etwas dreckig. Es sind beide Motoren ausgehangen! Ausser bei einem Bild, da ist der Verdeckmotor eingehangen! Leider hatte ich gerade auch kein Werkzeug zur Hand, darum konnte ich die Abdeckung nicht entfernen. Hoffe aber das es so erstmal reicht. Solltet Ihr mir irgendwas zeigen, oder sagen wollen bitte nur mit Pfeilen auf den Bildern. Weil ich habe absolut keine Ahnung von irgendwelchen Microschaltern oder so. Zu deiner ersten Frage, es ist beides oben, weil das in de
  6. Soooo meine lieben E30-Kollegen, ich habe mir das ganze jetzt mal angeguckt. ich habe erstmal nach dieser http://e30-talk.com/e30-wikipedia/t-cabrio-verdeck-initialisieren-kurze-variante-42260.html#post402556 Wiki-Anleitung gehandelt. Habe inzwischen auch schon eine ganze menge dazugelernt. Ich habe es soweit geschafft, das der Verdeckkastendeckel offen bleibt und der Spannbügel auch oben bleibt. Ist nicht viel,aber für mich ne Menge. Jetzt das nächste Problem, die ganze geschichte scheint garkeinen Strom zu haben. Sicherung Nr. 25 ist drin und auch noch i.O. Stecker sind soweit ich gesehen h
  7. Also anscheinend kann mir leider keiner helfen??? Schade Wollte mir das Geld für BMW eigentlich sparen.....
  8. ja, genau das glaube ich ja auch. Das die sich gedacht haben, altes Auto,... was solls. Neuen Motor einbauen ist einfacher als den Fehler zu suchen. Aber was soll ich jetzt machen? Einer freien Werkstatt vertraue ich noch weniger, wobei die es oft mals gründlicher machen als BMW.....
  9. Sobald das wetter etwas besser ist,werde ich mir das mal angucken. Ich denke mal, das die bei BMW es schonmal wieder Initialisiert hatten, weil woher wollen Sie sonst wissen was los ist? aber jetzt ist es wieder komplett tot! Wenn ich den Knopf betätige passiert garnichts. keine Geräusche und auch sonst nichts.
  10. Naja, es war so, das ich es geöffnet habe, was super funktioniert hat, dann bisschen gefahren, und dann wollte ich es schließen. Also, fenster runter und auf schließen gedrückt. Klappe ging auf, verdeck kommt raus und geht bis knapp über die rückbank. Dann ist es stehen geblieben. wieder auf öffnen gedrückt, das ging wunderbar,verdeck war verschwunden und kasten hat sich geschlossen. Dann wieder auf schließen und wieder das selbe, deckel öffnet sich verdeck kommt raus und bleibt stehen. weiter passiert nichts, aber es ging alles wieder wunderbar auf. Was mich gewundert hatte (ich glaube darum
  11. So, es geht ja nun langsam wieder in richtung sommer, und da mein verdeck immernoch nicht funktioniert suche ich jetzt jemanden aus der nähe von Berlin, der sich damit etwas auskennt. Ich war bei BMW und die meinten nur (ohne groß zu gucken) Motor kaputt kostet inkl reperatur 1.100,-..... so, da ich das geld erstens nicht habe und zweitens nicht glaube, das es der motor ist, suche ich jetzt jemanden, der mit mir mal darüber guckt und etwas ahnung hat. Ich glaube nicht, das es der motor ist, weil als ich letztes jahr bei BMW war meinte ein "verdeckspezialist" "wenn motor kaputt dann kaputt" da
  12. Hat sich ja schon erledigt, ich werde wohl mein cab behalten und versuchen, sogut es mir zeitlich möglich ist, es wieder richtig schick zu machen
×
  • Neu erstellen...