Zum Inhalt wechseln

- - - - -

318 i Tourimg


318 i Tourimg

Mein Auto ist ein 318i Touring mit EZ:12/93. Es ist ƒÂäuƒÅ¸erlich weitestgehend im Originalzustand, bis auf die 30 mm Spurverbreiterung an der HA. Ich benutze es tƒÂäglich, ganzjƒÂährig zwischen Horb, Stuttgart und Pforzheim. Alle 14 Tage kommen dann die 400 Km Heimfahrt nach Horsmar hinzu. Der momentane Kilometerstand ist bei 205000. Das Auto ist ohne Rost und die Sitze sind nicht defekt oder durchgesessen. Abweichend von der Serienausstattung sind folgende Extras vorhanden: Airbag, ABS, Klima, Servo, eFH vorn (mit Komfortschaltung von JALT), eSSD, Radio BMW Reverse RDS (aus dem E 36), Tempomat (VDO mit BMW-Bedienhebel), NSW, Metallic, Colorverglasung, Lederschaltknauf beleuchtet, Winterpaket (die Spiegelheizung wurde auf auƒÅ¸entemperaturgefƒÂührt umgebaut, CONRAD), Funk-ZV mit Blinkerquittierung, Automatische Leuchtweitenregulierung (Hella), Blinkautomatik (JALT), FuƒÅ¸raumbeleuchtung in der Mittelkonsole, Innenlichtdimmer mit ¢â‚¬Å¾ZƒÂündung an Funktion¢â‚¬Å“. Die Heckscheibenheizung wird ( Modul von CONRAD) als Radioantenne benutzt. Die Dachantenne ist nur Attrappe. 205er Sommer und Winterreifen sind auf BMW-Kreuzspeiche montiert. Alle Fahrwerksgummis, StoƒÅ¸dƒÂämpfer, Radlager vorn und die Spurstangen wurden bei 180000 km erneuert, sowie das Lenkgetriebe ausgebuchst. Hinterachsdifferential, Kardanwelle und Getriebe sind noch original. Im Versteckten lauert das Gute. Der Motor ist neu. Er wurde aus Einzelteilen, teils ƒÂüberholt, teils neu, zusammengebaut. Er ist komplett lackiert. Vorher wurden alle Teile gestrahlt. Block und KW sind geschliffen, der Zylinderkopf auch, Ventile, Federn, FƒÂührungen und Abdichtungen sind neu. Kolben und Pleule kamen vom M 43 zum Einsatz. Als Pleuellagerschalen sind Mehrstofflager eingebaut. Die Nockenwelle ist eine mit Rollenschlepphebeln von Ingo. Die Kupplung ist auch neu. Die Lichtmaschine ist eine 90 A, allerdings vom Recycler, die ich neu gelagert habe. Und eine 63 Ah Batterie ist auch an Bord. Als Serviceerleichterung befindet sich in der ƒâ€“lwanne ein Ablassventil und zur MotorƒÂüberwachung ein ƒâ€“ldruckmanometer im Motorraum. FƒÂür die Umwelt und die persƒÂönliche Steuererleichterung ist ein KLR eingebaut.