Zum Inhalt springen

Dichtung Motorhaube/Kotflügel/Windlauf wie lang muss sie sein?


Madmike
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi.

 

Ich habe ja nun schon mehrere Bilder von Motorräumen des E30 gesehen und sehe des öfteren verschiedene längen der Dichtung die auf den Kotflügeln und Windlauf steckt. Wie lang muss sie genau sein? Bei mir fängt die Dichtung am Scheinwerfer an und geht komplett rum bis auf die andere seite.

Nun habe ich bei vielen gesehen das sie erst auf der höhe der batterie anfängt.

 

Würde dort gerne etwas Wärme wegzubekommen da ich einen Fächerkrümmer einauen möchte.

Oder geht beim M20B25 dort genug wärme aus dem motorraum raus nach unten?

 

War am überlegen die dichtung auf der beifahrerseite zu kürzen.

:freak: M21 324D Motorteile zu Verkaufen E30 316i Teile zu Verkaufen.

 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=3522118

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hi,

an deiner Stelle würde ich mir Gedanken über den Längsträger machen, der bekommt beim Fächer ordentlich Hitze ab. Dort nimmt der Lack dir das übel.

Da würd ich einen Hitzeschutz anbringen.

Dichtungen würd ich nicht kürzen. Der Gußkrümmer wird auch heiß, sitzt allerdings nicht so nah am Längsträger.

Meine Erfahrung.

Gruß, Dirk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also die einzigen e30 (die solch eine lange dichtung haben) die ich kenne waren die TD.

 

alle anderen haben meiner erfahrung nach nur die kurzen dichtungen.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Fächer soll ja noch mit Hitzeband umwickelt werden dann Strahlt er schon ne ganze ecke weniger wärme ab. Zusätzlich habe ich überlegt ein edelstahlblech am krümmer mit anzubringen als hitzeschutz.

 

Nene die lange Dichtung wird nicht zerschnitten da nehme ich ne kurze für.

 

Hatte der M3 nicht diese dichtleisten an den kotflügeln? Die die man auch bei geschlossener haube sieht?

 

Mir scheint der Vorvorbesitzer der den Wagen aufgebaut (Komplett Lackiert und Motorumbau sowie andere innenaustattung) hat, hat sich ne menge gedanken gemacht mit den teilen da er vieles verbessert hat und der wagen auch so nicht verbastelt ist. Ist halt nicht Original aber auch nicht verbastelt sondern nur verbessert. Danke an den Unbekannten aufbauer!

:freak: M21 324D Motorteile zu Verkaufen E30 316i Teile zu Verkaufen.

 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=3522118

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die sickendichtung am kotflügel hatte der sport evo. und die gerade zu kleben ist nicht ganz ohne. bei geöffneter motorhaube sieht es noch manierlich aus, wenn die aber zu ist: :watch: die dichtung ist nach oben gewölbt und wird dann von der haube runtergepresst - und dann läuft die dichtung nicht mehr gerade. vielleicht war ich auch nur zu blöde für den einbau. bei einem weissen auto kommt dazu, dass schwarze dichtung auf weißem grund für meinen geschmack zu "kontrastvoll" wäre.

 

Um die Blechfalz vom Kotflügel im Motorraum schicker zu gestalten, eignet sich der dafür vorgesehene Kantenschutz (51 71 1 933 209) und: der kostet nur 1/3 der Evo Dichtung.


Bearbeitet: von 325_e30
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So Lange 2te Dichtung für den Teilefundus heute aus einem 324d VFL ausgebaut. :zunge:

 

Bild zur evo dichtung muss ich mal suchen müsste ich haben in einem schwarzen cabrio.

:freak: M21 324D Motorteile zu Verkaufen E30 316i Teile zu Verkaufen.

 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=3522118

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So habe grad mal nachgesehen. Leider kein Brauchbares bild der verbauten Evo dichtung zu finden.

:freak: M21 324D Motorteile zu Verkaufen E30 316i Teile zu Verkaufen.

 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=3522118

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So habe grad mal nachgesehen. Leider kein Brauchbares bild der verbauten Evo dichtung zu finden.

 

wenn der spiggy mal in die garage geht.....

 

 

an seinem roten hab ich die dichtumng exakt verklebt gesehn.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Evo Dichtung exakt zu verkleben ist doch gar nicht so schwer?:watch: Erst unten auf der Kotflügelkante aufsetzen und dann seitlich festdrücken.

 

Ich habe sie verbaut... ob es irgendwas bringt? Keine Ahnung... BMW wird sich was dabei gedacht haben.

Die Dichtung auf der Niere habe ich jetzt auch vom Evo.

 

Nun kommt weniger Wasser in den Motorraum, da es sofort abläuft.... damit hast du etwas weniger Dreck.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Anfang vom Thread war ich am grübeln welche Dichtung überhaupt gemeint ist...8-/

 

Die Dichtung auf der oberen Längskante vom Kotflügel hatte mein E30 (320i NFL) schon ab Werk. Bei mir sind die aber nicht geklebt sondern nur gesteckt. Und hochdrücken tun die sich bei geschlossener Motorhaube auch nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Unser ETA hat auch die U-Dichtung-und ist aus 1 Hand vom Opa-also eher original und nicht nachgerüstet ;-)

Gruß Yvonne :sonne:


:smbmw:

E30> 323i `83/86

E39 > 525tds Touring

E30 > 325i `89 M-Technik 2

E34 > 525i `88 M20

E36> 318is


:beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...