Zum Inhalt springen

Neue Benzinpumpe


Blizzard
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

meine BP gibt so langsam den Geist auf. Geht kurz nachdem starten aus und nur durch trümmern auf BP-Deckel wieder an. Wollte mir jetzt keine überteuerte gebrauchte kaufen und hab mal´n bisschen gegooglet, und auf die hier gestoßen. Eine neue originale(BMW) fällt flach da sie einfach zu teuer ist.

 

Hier und hier

 

Was wäre die bessere billige alternative?

 

Gerbraucht, neu komplett oder neu in Teilen.

 

Bin echt in der Zwickmühle, war vorhin Tanken und natürlich ist er wieder ausgegangen. Musste trümmern wie ein irrer, und zog schnell die Blicke der anderen auf mich, was schon peinlich war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Beide Auktionen sagen nichts aus....

 

Wenn es billig sein muss, versuch doch mal die 60€ Pumpe und halt nach einer gebrauchten BMW zum guten Kurs Ausschau - als Ersatz ;)

Ich würde einer "gut" laufenden, original BMW Pumpe mehr vertrauen, als dem Ebay Teil.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ist nicht so das ich geizig bin oder so. Habe bei meinem IS damals 3 gebrauchte Pumpen zwischen 40-60€ gekauft und die sind nacheinander verreckt. Das war in einem Zeitraum von 3 Monaten. Man sagt ja nicht umsonst "Nur neu ist treu". Würde ja auch am liebsten ne neue von BMW kaufen, nur ist das im moment nicht drin. Was spicht denn gegen die für 80€ denke nicht das da so große Qualitative unterschiede sind. Das was mich an dem Bausatz stört ist, ob danach wieder alles dicht ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, nur Neu ist Treu :)

 

Aber hier nix eBay :P dann schau doch mal beim freien Teilehändler vor Ort vorbei.

Es gibt auch einige Online-Shops, wo man vorher zumindest den Hersteller heraus bekommt.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jede billige Zubehör-Pumpe ist besser als ne gebrauchte Originale! Ich hab mittlerweile zwei "gut gebrauchte" drin gehabt. Beide nach ca. 2 Wochen verreckt. Haben mit Versand ca. 80€ gekostet.

Hab nun eine neue vom Teilehöker drin. Hersteller ist Mapco oder so ähnlich. Laut Karton Made in Germany. Hat 57 € gekostet, mit 2 Jahren Garantie.

Ne neue Bosch hätte 168€ beim freien Händler gekostet.

LG

Uli

 

Ich steh mit dem Rücken zur Wand, dann kann mir auch keiner in den Arsch treten....

:e30:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uli, ich weiß nicht...scheiße gelaufen. Die Pumpen laufen in den Fahrzeugen doch schon seit 200, 300.000km / 15-20 Jahren.

Leider sind die Gebrauchten meist auch entsprechen alt... aber eine die 100.000km drauf hat, ist mir immernoch lieber - als eine auf gut Glück.

Made in Germany ist ja schonmal gut !

 

Ob die günstigen Pumpen diese Laufleistung erreichen werden, ist fraglich und wird die Zeit zeigen oder ?

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber find mal eine, die erst 100.000KM gelaufen hat. Ich hab 2mal in die Schei... gefasst und nun reichts! Für ne neue Bosch kann ich drei Billigpumpen kaufen. Ob die Boschpumpe heutzutage wirklich noch bei Bosch hergestellt wird ist auch fraglich. Auch die kaufen schon ne Menge im Ausland dazu

LG

Uli

 

Ich steh mit dem Rücken zur Wand, dann kann mir auch keiner in den Arsch treten....

:e30:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://www.airtex.es/AirtexWeb/catalogo.jsp?tc=2

 

hier könntest du noch einmal anfragen das dumme es werden keine Preise veröffendlicht

Das was man gibt bekommt man zurück-Wie man in den Wald hinein ruft so schallt es zurück

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

habe mir gestern die Pumpe von Ebay ersteigert, Überweisungsbeleg gefaxt, siehe da habe heute bekommen. Habe 88€ bezahlt also weit weniger als von Bosch 180€, Siemens VDO 200€, BMW 220€. Hoffe sie hält was der Karton verspricht.

 

Bei gebrauchten Pumpe habe ich das Gefühl, das wenn sie länger ausgebaut liegen und nicht täglich im Gebrauch(nass) sind, sich kaputt liegen.

 

Gruß Carsten

pumpe.jpg

pumpe1.jpg

pumpe2.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

hatte auch eine defekte BP (funktionierte mal und mal einfach nicht).

Ich habe mich aus Kostengründen auch für die ebay-Pumpe entschieden.

Lieferung war superschnell! Die Passform der Pumpe ist allerdings alles andere als gut.

Habe sehr lange dran rum gewürgt um den Tankgeber rein zu bekommen….

Nun ist aber alles drin und funktioniert.

Bei Nachbauten kann man keine BMW-Qualität erwarten, aus Kostengründen aber eine brauchbare Alternative.

Grüß

Patrick

- Meine originale Pumpe hatte immerhin schon gute 29.400 Liter gepumpt.:-R

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...

Jede billige Zubehör-Pumpe ist besser als ne gebrauchte Originale! Ich hab mittlerweile zwei "gut gebrauchte" drin gehabt. Beide nach ca. 2 Wochen verreckt. Haben mit Versand ca. 80€ gekostet.

Hab nun eine neue vom Teilehöker drin. Hersteller ist Mapco oder so ähnlich. Laut Karton Made in Germany. Hat 57 € gekostet, mit 2 Jahren Garantie.

Ne neue Bosch hätte 168€ beim freien Händler gekostet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jede billige Zubehör-Pumpe ist besser als ne gebrauchte Originale! Ich hab mittlerweile zwei "gut gebrauchte" drin gehabt. Beide nach ca. 2 Wochen verreckt. Haben mit Versand ca. 80€ gekostet.

Hab nun eine neue vom Teilehöker drin. Hersteller ist Mapco oder so ähnlich. Laut Karton Made in Germany. Hat 57 € gekostet, mit 2 Jahren Garantie.

Ne neue Bosch hätte 168€ beim freien Händler gekostet.

Und er läuft noch mit der Mapco-Pumpe?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Wenn die Billigpumpe aus dem elektronischen Hafen funktioniert - herzlichen Glückwunsch.

Das einzig positive, was ich der Pumpe abgewinnen konnte war, nach Jahren endlich mal den ADAC anrufen zu dürfen.

 

Bin mit der Pumpe nämlich exakt 8km (acht) gefahren (Autobahnauffahrt), bevor sie ihren Dienst verweigerte.

Die Originale vom Freundlichen dagegen läuft nun immer noch....

Nichts ist für die Ewigkeit !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine orginale hatte im Dezember das zeitliche gesegnet. Hab mir dann wegen Geldmangel eine ebay-pumpe für 55 euro gekauft. war auch von mapco. läuft bis jetzt problemlos.

http://images.spritmonitor.de/278468.png
Autogas (LPG)

Suche:

Indigo Fußmatten
Indigo Mittelkonsole und Handbremstunnel

Bitte erstmal alles anbieten

 

Biete Hilfe bei:

 

Lackinstandsetzungen, Polituren und Smart-Repair

Innenreinigungen

Lederreinigung, Reperatur, Um- und Nachfärbungen

Im Raum Berlin/ Brandenburg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mapco ist auch keine schlechte marke kumpel hat eine schon seit jahren verbaut

nur kost die bei uns beim teilefutzi auch gute 100 euro.

bin aber schon fündig geworden und für 45.- bestellt

sollte die nicht funzen wird sie eben wieder eingeschickt und es gibt ne neue.

bei einer gebraucht gekauften wärs geld komplett rausgeschmissen

gruss

:smbmw: E30----Man gönnt sich ja sonst nichts !!!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Ich hab jetzt auch mal die von Mapco verbauen wollen, aber die Paßform am Deckel is sauschlecht, ich hab den Tankgeber nich wieder reingebracht, er liegt halt an der Benzinausleitung satt auf. Und bevor ich anfange hier irgendwas rumzufeilen oder rumzubiegen (stabil isse nämlich) schau ich lieber weiter. Alternativ kann man den reinen Pumpenkörper mit Filter der Mapco in das alte Gehäuse einbauen, muß man nur die Kabel umfummeln, weil die Boschpumpen nicht solche Flachstecker haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Meine orginale hatte im Dezember das zeitliche gesegnet. Hab mir dann wegen Geldmangel eine ebay-pumpe für 55 euro gekauft. war auch von mapco. läuft bis jetzt problemlos.

 

 

Soooo....ich kann die Aussage jetzt zurückziehen. Die gute Pumpe ist heute verreckt. Schön das ich sowas erst beim starten mitbekomme (fahre sonst auf Gas).

 

Morgen Abend muss das Auto wieder fit sein.

 

 

Nun die Frage. Gibt es auch Nicht-BMW Pumpen die Länger als die Mapco mit 5000 KM?

 

Bin bereit bis 150 Euro auszugeben.

 

Zur not habe ich noch eine gebrauchte da. Ob die funktioniert hatte ich noch nie getestet. Morgen wirds Tag der Wahrheit.

http://images.spritmonitor.de/278468.png
Autogas (LPG)

Suche:

Indigo Fußmatten
Indigo Mittelkonsole und Handbremstunnel

Bitte erstmal alles anbieten

 

Biete Hilfe bei:

 

Lackinstandsetzungen, Polituren und Smart-Repair

Innenreinigungen

Lederreinigung, Reperatur, Um- und Nachfärbungen

Im Raum Berlin/ Brandenburg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde an deiner Stelle versuchen die originale BOSCH Pumpe zu bekommen.

Frag mal bei Bosch direkt nach, (brauchst dann die Teilenummer von deiner alten).

Es würde mich nicht wundern wenn die bei Bosch ein ganzes Stück billiger ist als bei BMW.

 

Aber unter 170-180 Euro wirst die bestimmt nicht bekommen, denke ich.

 

Das Problem bei den Zubehörpumpen ist, daß sie entweder nicht den gleichen Druck

wie eine Originalpumpe besitzen oder die Fördermenge nicht ganz hinhaut.

 

Unter normalen Bedingungen fährt der Karren damit tadellos, sobald es aber auf Volllast

geht kann der Benzindruck zusammenbrechen.

Dann hat man statt der 3 Bar Systemdruck nur noch 2,5 oder so ähnlich.

Passieren tut da nichts, jedoch hat man schon Leistungseinbußen.

 

Genau so verhält es sich, wenn eine Benzinpumpe langsam den Geist aufgibt.

Der Förderdruck bricht unter Vollast oder starken Beschleunigen zusammen.

Da kann man tagelang den Fehler suchen um z.B. mangelnde Endgeschwindigkeit zu ermitteln.

Praktisch kann man froh sein wenn sie gleich RICHTIG kaputt geht, so weiß man

woran man ist.

 

Hängt man einmal einen Schlauch mit Manometer in den Vorlauf, sieht anfangs alles toll aus.

Auf der Autobahn offenbart sich dann das wahre Bild und man sieht sehr gut wie die Pumpe

schlapp macht.

 

In so mancher Werkstatt werden vorher Teile ausgetauscht die mit dem Fehler gar nichts zu tun haben, bis dann die altermüde Pumpe endlich dran ist :-)

 

Die Ebay-Pumpen sind meistens nur mit so 3 Bar angegeben (oder es wird gar nichts dazu geschrieben).

Das reicht aber nicht aus weil 3 Bar gerade mal dem Systemdruck der Einspritzung entspricht.

Um Volllaststabil arbeiten zu können machen die originalen Pumpen noch ein bis zwei Bar mehr.

So ist unter allen Lastumständen eine gute Benzinversorgung gewährleistet.


Bearbeitet: von choppa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Ich hatte bis eine VDO Pumpe drin.

 

Das Problem ist das ich auf Autogas fahre, also die Bezinpumpe während der Fahrt nicht brauche.

 

So bekomme ich auch erst mit das meine Pumpe nicht mehr arbeitet wenn ich das Auto anlassen will.

 

 

Gestern Abend stieg ich ins Auto und nach dem Anlassen ging die Drehzahl nur noch auf 300 U/min und dann soff das Auto ab und ließ sich auch nicht mehr starten.

 

Ich habe mich dann von nem Kumpel nach Hause ziehen lassen.

Heute morgen sprang das Auto dann an als wenns nicht gewesen wäre.

 

Allerdings ist die Mapco Pumpe nun deultich lauter geworden. Ein sehr hoher Pfeifton. Und wenn man genau an die Pumpe hört knistert die auch leicht.

 

Ich habe noch eine gebrauchte VDO Pumpe liegen. Die wird sicherlich auch nicht ewig halten.

 

Ich überlege nun ob ich die Mapco rausschmeiße und die alte VDO einbaue und mir die Mapco in den Kofferraum lege. Eine Lösung auf Dauer ist das sicherlich nicht.

 

Mein Teilefritze sagt mir das er VDO Pumpen bestellen kann. aber nicht unter 220 Euro.

 

 

 

Ich hatte auch schon überlegt die Pumpe mittels Schalter im Innenraum totzulegen.

 

Weiß ja nicht wie gesund das ist wenn die Pumpe während der Fahrt immer pumpt aber kein Sprit abgenommen wird (weil autogas).

 

Fragen über Fragen

http://images.spritmonitor.de/278468.png
Autogas (LPG)

Suche:

Indigo Fußmatten
Indigo Mittelkonsole und Handbremstunnel

Bitte erstmal alles anbieten

 

Biete Hilfe bei:

 

Lackinstandsetzungen, Polituren und Smart-Repair

Innenreinigungen

Lederreinigung, Reperatur, Um- und Nachfärbungen

Im Raum Berlin/ Brandenburg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sooo...Ich hatte dann heute die Orginale Bosch Pumpe eingebaut. Ich hatte die noch rumliegen aber nie ausprobiert. Sie ging natürlich nicht. Mehrmals Schläge verpasst und auch den Stecker umgepolt. Keine Änderung

 

Also habe ich die Mapco Pumpe wieder installiert um das Auto wenigstens starten zu können und er auf Gas umschaltet.

 

Auf einmal ging diese auch nicht. Ich wollte diese dann auch Umpolen aber als ich die Stecker in die Hand nahm und das Auto nochmal startete lief die Pumpe wieder.

 

Dann habe ich die Stecker losgelassen und die pumpe war wieder aus.

 

Also Wackelkontakt. Wenn ich die Stecker nach unten drücke und der Anschluss sich ein wenig biegt bekommt die Pumpe Strom.

 

Wo ist jetzt der Wackler? Im Kabel? Im Kabelschuh? Im Plaste-Übergang von Außen nach Innen zur Pumpe? Die Lötstellen innen an der Pumpe sahen ok aus als ich die Pumpe draußen hatte.

 

 

Wie geh ich jetzt am besten vor? Die Plaste ummantelung ist schon ab die die beiden Kabelzusammen hielt.

 

Ich denke das der Schaumstoff der in dem Deckel von der Benzinpumpe eingeklebt ist die Kabel nach unten gedrückt hat und die dadurch Kontakt bekommen hat.

http://images.spritmonitor.de/278468.png
Autogas (LPG)

Suche:

Indigo Fußmatten
Indigo Mittelkonsole und Handbremstunnel

Bitte erstmal alles anbieten

 

Biete Hilfe bei:

 

Lackinstandsetzungen, Polituren und Smart-Repair

Innenreinigungen

Lederreinigung, Reperatur, Um- und Nachfärbungen

Im Raum Berlin/ Brandenburg

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nim dir ein Multimeter oder ne Prüflampe und fang doch mal bei den Kabeln und dem Stecker an und arbeite dich weiter vor.

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...