Zum Inhalt springen

??? M20 ging aus und nicht mehr an. ???


kuddi3000
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

 

Heute ist mir der Motor (M20B25) abgeschmiert. Während dem Beschleunigen bei ca. 5400 U/min ging der Motor aus, hat auf nix mehr reagiert. Daraufhin lies ich ausrollen. Temperatur war normal. Beim Anlassen würgt er sich nach etwa zehn Anlassdrehungen auf 500 Umdrehungen und stirbt dann ab.

 

Folgendes wurde bereits gechekt:

 

-Benzinfluss stimmt.

-Nockenwelle dreht mit (Zahnriemenriss ist auszuschliessen).

-Zündverteiler ist schlecht (dürfte aber nicht der Grund sein, da auf jedem Zylinder ein Funke kommt)

-Relais und Sicherungen sind auch ok

 

Beim Luftmengenmesser bin ich mir nicht sicher, da mir Messwerte fehlen, an denen ich mich richten kann.

 

Meine Fragen:

Springt der Motor auch ohne LMM an?

Gibt es hier irgendwo Messwerte zur orientierung?

Hattet ihr schon mal das Problem und wenn ja was war die Ursache?

 

Für jede Antwort bin ich sehr dankbar, immerhin muß der Wagen mich am Montag wieder zur Arbeit bringen...

 

Gruß,

Kuddi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


zieh mal den leerlaufsteller stecker ab! und probiers dann nochmal! ansonsten mal ohne lmm probieren! wenn mein motor lief, konnte ich auch den lmm abstecken und er ist nicht ausgegangen. wenn er aber aus is und ohne lmm starten weiß ich nicht obs geht, aber probiers halt mal!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist falsch, Simon. Wenn es der KW-Geber ist, hast Du eben keinen Funken und BZP-Relais schaltet nicht. Ohne ein Signal von dem Geber fängt die Motronic gar nicht an, kann Sie auch nicht. Geber trotzdem checken und mal sauber machen. Findest Du vorne, über dem KW-Rad.

 

Also das mal checken.

 

Zahnriemen ok, gemacht. Nicht das der gesprungen ist.

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Signal schlecht ist, weil er so verdreckt ist, dann kann das sein.

Vorallem Ölpampe mit Metall, das mag er besonders ;o)

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

evtl ist er auch zu fett gelaufen, und abgesoffen. Hatte bei mir das problem das die Lambdasonde hin war.

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für ähnliche Probleme sorgte bei mir Wasser im Steuergerät (kam durch die Kabeldurchführung neben der Batterie). War manchmal ein Ruckeln, manchmal nahm er kein Gas an und zuletzt sprang er garnicht mehr an. Habs dann aufgemacht und auf der Heizung getrocknet - danach alles wieder iO.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Fehlersuche!

 

Schneti

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, vielen Dank für die Ratschläge.

 

Das Problem ist gefunden. Beim kontrollieren der Zündkerzen ist mir bald das Herz stehen geblieben. Bei einer Kerze ist der Kopf total zerfetzt. Beim Ausleuchten der Brennkammer ist mir klar geworden das da nichts mehr zu holen ist :-o...

 

Da es sich um einen Austauschmotor handelt, den ich jetzt schon ganze 4 Wochen im Auto habe, muß ich jetzt von meinem Garantierecht (schriftliche 2 Monate) gebrauch machen... und schon wieder Muttis Yaris ausleihen:wall:

 

So ein Schund!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yaris fahren is cool :)

Meine Ma hat auch so nen Renn-Teil. Mein Rekord liegt bei 199km/h (mehr zeigt der Tacho nicht). Bergab auf der A1 mit einem Yaris 1.0 L :P das is als ob du fliegst.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, vielen Dank für die Ratschläge.

 

Das Problem ist gefunden. Beim kontrollieren der Zündkerzen ist mir bald das Herz stehen geblieben. Bei einer Kerze ist der Kopf total zerfetzt. Beim Ausleuchten der Brennkammer ist mir klar geworden das da nichts mehr zu holen ist :-o...

 

Da es sich um einen Austauschmotor handelt, den ich jetzt schon ganze 4 Wochen im Auto habe, muß ich jetzt von meinem Garantierecht (schriftliche 2 Monate) gebrauch machen... und schon wieder Muttis Yaris ausleihen:wall:

 

So ein Schund!

 

Ein Deja Vu?

 

Irgndwie hatte ich das schonmal vor kurzem.. :-o

Gell Evo`?

****

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."

 

Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, vielen Dank für die Ratschläge.

 

Das Problem ist gefunden. Beim kontrollieren der Zündkerzen ist mir bald das Herz stehen geblieben. Bei einer Kerze ist der Kopf total zerfetzt. Beim Ausleuchten der Brennkammer ist mir klar geworden das da nichts mehr zu holen ist :-o...

 

Da es sich um einen Austauschmotor handelt, den ich jetzt schon ganze 4 Wochen im Auto habe, muß ich jetzt von meinem Garantierecht (schriftliche 2 Monate) gebrauch machen... und schon wieder Muttis Yaris ausleihen:wall:

 

So ein Schund!

Ein Deja Vu?

 

Irgndwie hatte ich das schonmal vor kurzem.. :-o

Gell Evo`?

 

 

ja das weckt erinnerungen :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Von der Kerze hab ich noch kein Bild.

 

Hattest du auch einen Austauschmotor, Evolution? Hast du den Motor mal aufgemacht, um zu sehen was passiert ist?

 

Mein Touri bekommt jetzt ein neues Herz. Wird alles übernommen...:hase:

 

Aber Yaris fahren ist definitiv nicht cool. Nicht bei meinen Ausmaßen!

 

:winken:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

 

Aber Yaris fahren ist definitiv nicht cool. Nicht bei meinen Ausmaßen!

 

:winken:

 

 

Hat vom Schalten/Sitzen ein bisschen "geschrumpfter-Transporter Style". Aber hast recht, schon mit 180cm sitzt man ungemütlich hoch in dem haufen.....

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich sag mal so: Besser schlecht gefahren als gut gelaufen!:klug:

 

Noch fünf Mal schlafen, dann müsste mein e-dreisisch auch wieder fit sein. Das halt ich noch gerade so aus...

 

 

Übrigens: Durch das Abschleppen hat sich die Stoßstange auf der rechten Seite um ca. 4 cm nach vorne gezogen! Ist doch `n Ding, oder?

 

Gruß,

Kuddi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

würde eher sagen deine stoßstange war vorher schon eingedrückt. Der Abschlepphacken geht direkt in den Pralldämpfer der im intakten Zustand einen Anschlag besitzt vor weiteren herrausdrücken(zb.Durch Abschleppen)

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...