Zum Inhalt springen

Zünkerzen voll ÖL?!?


gr4yFox
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hab heute mal spasseshalber meine Zündkerzen ausgebaut und dabei festgestellt das die voll mit öl sind! heist am sitz und am gewinde. hab sie ausgebaut und da tropfte es schon fast davon runter. iss das normal??

 

 

mfg Heiner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Kommt darauf an,entweder waren die Kerzen nicht richtig fest,oder beim letzten Ölwechsel ist was daneben gegangen und hat sich in den Nieschen an den Kerzen gesammelt.

Wenn du also sonst keine Probleme mit dem Motor hast (unruhiger Lauf usw.)

einfach mal trocken legen die Kerzen und den Bereich wo sie sitzen und wieder rein damit,nach ein paar Tagen nachsehen ob es wieder ist.

Eventuell ist deine Ventildeckeldichtung ja auch leck,mal erneuern in diesem Fall.

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmmmm ja kann sein das die nicht richtig fest waren da ich die fast mit hand rausdrehen konnte... dekel ist trocken etc. ... naja unruhigen lauf hat er von natur aus wegen schrick nockenwelle also schwer zu sagen...

 

naja ich hoff mal das die nicht richtig fest waren .. kann es sein das eer dadurch schlechter anspringt?

 

danke schonmal ..

 

MFg HEIner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mit welchem drehmoment sollten kerzen angezogen werden? meine sind ebenfalls rötlich-gelblich-weiss. komischerweise waren die alten bosch, die ich ausgebaut habe, rehbraun...

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo,irgendwo steht irgendwas mit anziehen und dann mit viertel umdrehung setzen,hab ich aber noch nie gemacht,immer Handfest und gut.

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke, genau das wollte ich wissen.

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was versteht ihr unter Handfest - Leute? Weil 30 Nm ist nicht viel.

 

Wenn ich die Kerze Handfest drehen würde, wäre das Gewinde schnell im Ars...(Einbischenangebenwill;-))

Einfach mit ein bischen Feeling anziehen und gut is...:daumen:

 

mfg Matthias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine mit Handfest,so festziehen das sie fest ist aber nicht abreißt,also aus dem Gefühl herraus,an einer 4mm Schraube reisst man ja auch nicht wie ein Irrer,also ich hatte noch keine Probs mit Dingen die ich angezogen hab,mit der Zeit hat man das doch drauf wie fest eine bestimmte Schraube darf-muß.

Bei einer Zündkerze merkt man doch wann sie fest sitzt,ob man jetzt nen Drehmoment für alles braucht,na ja, wenn man anfängt zu schrauben,aber mit der Zeit doch eher weniger.

Also wenn man aus der Metallverarbeitung kommt,lehrnt man das doch.

Gut bei gewissen Sachen ist es doch von Nöten mit Drehmoment zu arbeiten(Felgen,Zylinderkopf usw. )aber im Großen und Ganzen bekommt man das doch so hin,oder.

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube wir müssen uns hier noch etwas über den begriff "handfest" unterhalten. handfest bedeutet nach meinem verständnis per hand reindrehen und zwar ohne knarre. ich nehme dazu immer nur den zündkerzenschlüssel und eine kurze verlängerung. dem drehmomentschlüssel traue ich mehr...

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...