Zum Inhalt springen

Meisterraf

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Meisterraf

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Ich habe bereits mit Startpilot abgesprüht, da tut sich aber nichts an der Drehzahl.
  2. Danke für eure Hilfe, ich schau mir an ob die Bremsen fest sind und wie die Zündkerzen aussehen. Würde mich dann wieder melden. Achja was ich vergessen habe zu erwähnen... bei minimalen Gasstössen neigt der Motor sich zu „verschlucken“, die Drehzahl fällt kurz unter Leerlaufdrehzahl. Der Motor fängt sich dann aber wieder und geht nicht aus.
  3. Den blauen, der sich neben dem brauen Sensor befindet? Den habe ich auch getauscht
  4. Welchen Sensor meinst du genau? eine Leckage schließe ich aus, da man nichts riecht/tropft und deutlich was hinten raus kommt aus dem auspuff.
  5. Lmm werde ich als als Nächstes tauschen, habe zufällig heute einen gebrauchten bekommen. Wie prüfe ich ob er Kat noch gut ist?
  6. Schönwetterfahrzeug, daher 50/50 Stadt und Land. Schalter und die Lambdasonde sollte i. O. Sein da gerade erst getauscht. habe ebenfalls 205er reifen. Bzgl diff hab ich keine Ahnung welches verbaut ist. Bremsen sollten passen.. welchen Einfluss haben diese auf den Verbrauch?! danke vorab!
  7. Hallo zusammen, ich habe mir letztes Jahr einen 320i Cabrio bj 1988 gekauft und habe alle Flüssigkeiten, Filter, Zündkerzen, Zündverteiler sowie Finger und die Lambdasonde getauscht. Die Drosselklappe gereinigt und Ansaugbalg habe ich ebenfalls getauscht weil der rissig war. Trotz dass ich nach und nach die oben genannten Teile getauscht habe Läuft er deutlich zu fett und verbraucht er ca. 17 Liter. Wie sollte ich als Nächstes weiter machen?
×
  • Neu erstellen...