Zum Inhalt springen

Chrizzo1989

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

8 Neutral

Über Chrizzo1989

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Heute die Bremsen montiert Wollt Mal starten und dann kam das böse Erwachen.... Er rödelt und rödelt. Lange gesucht und überlegt. Ups Zündverteiler war nicht korrekt auf OT eingestellt, kühler raus, Zahnriemen wieder runter und alles jetzt nochmal korrekt eingestellt. (Das Foto zeigt den Fehler wenn Kurbelwelle und Nockenwelle auf OT stehen bzw standen)
  2. Dann wurde die bestimmt Mal nachgerüstet aber ich schau nochmal nach. Das hab ich auf raschen gefunden http://www.kurth-classics.de/lordosenstutze-nachrusten/ also vermute ich stark das dort so ein Kissen eingesetzt wurde aufgrund von Rückenschmerzen or whatever
  3. Tach Gemeinde Ich fange hier einfach mal an alles zu dokumentieren. Randdaten: 1987 320i 2 Türer Platanengrün Katlos und dennoch 129ps (Zwischenmodell) Zum Zustand: -Gute Basis und guter Erstlack. -Karosse, Unterboden etc keine Rostprobleme. -Stand einige Jahre trocken unbewegt (schätzungsweise seit 2005 was die Historie wie TÜV Berichte und dem beinahe vollständigen Serviceheft belegen) -innenraum sehr sauber -alles unverbastelt Ausstattung: -Braune Colorverglasung -Schiebeda
  4. Schön erklärt und beschrieben das ganze👍🏻👌🏻 Also ich fange mal an😃: 1. DK Schalter ausgebaut, gereinigt und Funktion mit dem Multimeter gemessen - passt! 2. Der Gaszug war zu sehr auf Spannung für den Kaltstart, der hängt jetzt aber mittlerweile wie ne verwelkte Tulpe herum, auch bei laufendem Motor. Die Drehzahl ist gesunken auf knapp 1000 (alle verbraucher aus). Sind die knapp 1000 Umdrehungen für einen Kaltstart evt. normal und daher vllt die Luft zwischen Druckdose und Anschlag? 3. Die Drosselkappe wurde von mir gereinigt und auf F
  5. Ah sorry nicht markiert gewesen Was ist etk ? Stehe gerade auf dem Schlauch 😅
  6. ETK?😅 Paar Updates : Neue Bremssattel waren leider die falschen, amit heißt es warten. Halter gepulvert. Riemen wird die Tage aufgelegt samt Wasserpumpe. Neue Bremsleitungen werden verlegt aber aktuell noch mit dem Ausbau beschäftigt. Hab mir Mal einen passenden 11er Rauschenschlüssel bestellt, denke das hilft ungemein.
  7. Ich werde es die Tage kontrollieren wenn der neue Zahnriemen, Wasserpumpe und Kühler montiert sind👍🏻 Danke fürs nachschauen
  8. Die besagte schraube gedreht keine Änderung. oh der Seilzug ist aber auf Spannung und siehe da weniger Umdrehungen 👍🏻 schraube maximal reingedreht knapp über 1000 Umdrehungen Verbraucher, Heizung und Licht an, unter 1000 Umdrehungen ✌🏻 klingt direkt viel gesünder
  9. Wird gemacht, hab eigentlich schon alles liegen bis auf den Riemen👍🏻 Ich hab aktuell Probleme einen neuen passenden Kühler für die Variante zu finden. Gibt eig nur die mit Tank links dran oder anderen Anschlüssen. Der alte ist hinüber und wurde schon gegen einen gebrauchten zum testen und Kreislauf spülen getauscht (nicht der auf dem Foto). Hätte gerne einen neuen.
  10. Ich hab gestern noch einen anderen Beitrag von oder mit dir gefunden wo es um dasselbe Thema ging. Sobald ich es heute schaffe fahre ich rüber zur Werkstatt und schaue nach der Schraube. Das wäre echt eine Erleichterung 😅 Ich gebe Berichterstattung und danke 👍🏻🙂
  11. Christian ich hab zu danken🙂👍🏻 Bin aktuell erstmal an der Bremsanlage zugange und Wechsel die ganzen Leitungen (Rohre) etc. . Werde mich aber aufjedenfall nochmal die Tage mit Detailfotos zurückmelden und spätestens wenn ich es ausprobiert habe. Schonmal vielen Dank für die nette Erklärung 👍🏻 Schau Mal hier im ersten Bild, das Foto hatte ich noch auf dem Handy. Sollte man hier die Schraube erkennen? Und noch eine Frage zum zweiten Foto. Der Motor startet und der gefederte Drosselklappenhebel (?) welcher durch d
  12. Bin aktuell dran alles zu überholen. Was gemacht wurde: Kühler Zündkerzen Luftfilter Kraftstofffilter Querlenker, Koppelstangen etc Sportlenkrad Originales Reverse Radio ESD+MSD Nachbau 30mm Federn Drosselklappe und Schalter gereinigt und überprüft, passt. Was aktuell ansteht: Bremsen vorne hinten mit neuen Sätteln, Leitungen etc sind in Zustellung. Paar rissige Unterdruckschläuche entdeckt und ausgebaut... müssen getauscht werden, hat da jemand eine gute Adresse ? Chromkeder lieg
×
  • Neu erstellen...