Zum Inhalt springen

DocS

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

0 Neutral

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    61348
  • Bundesland
    Hessen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i Kabrio

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. perfekt. danke für den hinweis zum kabrio
  2. sorry, video hatte keinen ton....bin halt n echter spezialist
  3. Hallo! Ich will die Ledersitze vom 325i Kabrio BJ 1988 neu beziehen. Alle Daten sagen, dass er perlbeige Ledersitze hat, Frab# 206. Aif der Basis habe ich nach Konsultation der Farbmuster (habe ich hier im Forum gefunden) neue Bezüge gekauft. Die habe ich jetzt erhalten und der Farbverglei h zeigt, dass die alten Sitze viel dunkler sind. Kann das sein? Wenn dem so ist, dann muss ich ja die Seitenteile auch erneuern? Kriegt man die überhaupt noch, oder was kann ich machen? Danke für euren wie immer guten Rat! Steffen
  4. danke aber für die info. ich checke nochmal, wie häufig je umdrehung es piept. thnx.
  5. hmmmm. ich glaube ich sollte meine aussage “genau” einmal je umdrehung revidieren....Das multimeter schickt ja nur einen strom durch die eine klemme und schaut, ob der an der anderen klemme ankommt. dann ertönt der peipton und man erkennt daran, dass die leitung durchgängig fnktioniert. durch den Impuls von der umdrehung des rades wird der strom kurz unterbrochen. also denke ich, der impulsgeber ist ok.
  6. ja, habe ich in signal messen können. Das signal unterbricht bei einer raddrehung genau einmal. wie ich das gemessen habe? auto aufbocken, so dass hinterrâder frei sind. multimeter an die 2 pole vom impulsgeber anschliessen, rad drehen und es piept, untebricht, piept.... also, so denke ich, erfüllt der impulsgeber seinen dienst und unterbricht die leitung und den stromfluss, wenn der magnet, der an der sich an der drehenden welle, im diff am impuslschalter vorbei saust.
  7. Ja, kann ich raussuchen. dauert n bissl. Habe aber beim durchmessen einen intermittiernenden piep erhalten. ist dann deine vermutung noch richtig?
  8. Perfekt. Ich komm dich dann mal besuchen, wenn alle Stricke reussen, und lass mich von dir beim Benzingespräch und gemeinsamen Test trösten. Ich bring auch n Kasten Bier mit
  9. Meinst du den Impulsgeber am Differenzial? Da hab ich sicher den richtigen verbaut, weil der Stecker vom Vorgängermodell anders ist und nicht passt. Das weiss ich, weil mir der Hubauer beim ersten Anlauf den falschen Impulsgeber vom Vorgängermodell geschickt hatte. Ich hab nämlich einen 63 Liter Tank mit 2 Gebern, die s im Wechsel 1987 zu 1988 irgendwann gab. Das wiederum weiss ich, weil ich an den Tankgebern auchbschon dran war und die erneuert habe (2 Stück für 750 ocken). Ich habe also noch n neunen Impulsgeber vom Nachfolgemodell zu verschenken.
  10. Hi Pat. Das Kombiinstrument wurde von einem Spezialbetrieb dafür überholt. Siehe Bild. Die hab ich auch schon angemault. Und die ham mich ausgelacht, in die Wüste geschickt und gesagt, sie machen das seit 30 Jahren und am überholten Kombiinstrument kann es nicht liegen. Ich bin geneigt, denen zu glauben. Bringt also wahrscheinlich nix, einen funktionierenden Tacho testweise einzubauen. Trotzdem danke. Der Tip ist gut, wenn ich dann nix anderes mehr machen kann.
  11. Moin. Mein Tacho geht nix. Alle anderen Instrument funken und auch der Bordcompuder geht. Folgendes habe ich schon gemacht: Kombiinstrument vom Fachmann überholen lassen -> 298€ Impulsgeber 78€ erneuert und auf Funktion durchgemessen. Funkt. Leitung vom Impulsgeber bis zum Stecker über m Tank im Innenraum durchgemessen. Piept. Leitung vom Stecker zum Kombiinstrument durchgemessen. Piept auf m weissen stecker PIN 2 und 6 linke Reihe vom weissen Stecker. PIN Belegungsplan hab ich hier im Forum runtergeladen und angesehen. Verstehe aber nur Bahnhof, weil da nur was vom analogen Tacho steht und beim weissen Stecker nix vom E-Tacho (bin halt nur studifizierter Betriebswirtschaftler, sorry). Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Hat jemand noch ne Idee, bevor ich mich der nächsten BMW Niederlassung an den Hals werfe und den Geiern mein letztes Geld hinterherwerfe für 2 Tage suchen, weil da leider auch keiner mehr was von diesen tollen Autos versteht? Danke für jeden guten Tip.
×
  • Neu erstellen...