Zum Inhalt springen

Tesal

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Tesal

  • Rang
    Neues Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Austria
  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    318i Touring
  1. Alles klar, Dankeschön für den Hinweis. Da hab ich das wohl ein wenig unterschätzt 😅
  2. Nachdem mich das Problem heute wieder extrem genervt hat, habe ich beschlossen einfach ein neues Kabel zu verlegen. Denke das ist die beste und einfachste Lösung. Werde mich nach dem Stecker vom Zündschlossmodul reinhängen und auf die Zündspule klemmen. Was meint ihr, sind 7,5A als Absicherung genug?
  3. Guten Morgen. Stg, DME (somit auch das Relais der Benzinpumpe), und Zündspule sind Saftlos. Alle auf der KL15. Das ist ja das verrückte daran. Am Zündschloss ist Spannung (ausreichend) vorhanden. Hab schon versucht einfach Mal wenn er nicht startet an den Kabeln beim Zündschloss, unterm Fahrersitz, vorne im Motorraum zu rütteln. Ebfalls ohne Erfolg.
  4. Der Anlasser dreht. Und er orgelt vor sich hin. 🙄 Auf KL15 der Zündspule und beim Stg kommt nix an. Wie bereits erwähnt, wenn ich von der Batterie auf KL15 an der Zündspule brücke, springt er sofort an 🤔 Während der Fahrt, oder Leerlauf gibt es nix zu beanstanden. Danke für deine Bemühungen.
  5. Ich werde das Mal checken, danke für den Hinweis. Die Messungen erfolgen deshalb nur im Stillstand, weil es ein reines Startproblem ist. Während der Fahrt läuft er 1A, kein Ruckeln, kein absterben. Habe auch das DME Relais erneuert. Dabei habe ich das neue im Auto gelassen und erst getauscht als er Mal nicht angesprungen ist - ohne Erfolg.
  6. Hi Bernd. Danke für deine Idee. Am Stg kommt eben auch nix an wenn er nicht will. Wenn ich den Zündschalter ausmesse ist Saft aber da. Meine Idee wäre noch, dass das Auto vorher mal eine Automatik gehabt hat und irgendwo noch ein Anlasssperrrelai gibt. Wo wäre das eigentlich im Fahrzeug versteckt?
  7. Hallo Leute. Hab ein kleines Problem das mich ziemlich nervt und mir sicher bin von Euch neuen Ansatz und Input zu bekommen :) Kurz zu meinem Auto. 318i Touring mit M40 85kW BJ 90 Ursprünglich aus Italien (dort ohne Kat genehmigt) Über Umwege rostfrei vor ca einem halben Jahr nun in meinen Besitz *juhu* Nun das kleine Problem: Nach Lust und Laune will er nicht anspringen. Egal ob kalt oder warm 2Wochen lang ohne Probleme dann täglich. Viel zerlegt und viel gemessen habe ich rausgefunden, dass wenn er nicht anspringt an der Zündspüle Kl15 kein Saft ankommt. Genauso wenig am Steuerge
×
  • Neu erstellen...