Zum Inhalt springen

Helge_Ffm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Helge_Ffm

  • Geburtstag 19.05.1965

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    DE
  • Bundesland
    Hessen
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    E30 Cabrio 325iA, E39 540iA Touring
  1. danke für Deinen Hinweis, Austausch der Lenksäule war geplant sobald die Rückrüstung durch ist.
  2. Das stimmt schon, aber es steht noch fett Airbag auf der Anzeige Es geht eigentlich darum, ist der Anschluß der Airbag Ausführung kompatibel mit der ohne.
  3. Ist ja ein schönes Fahrzeug, aber einen Sommer lang gefahren und schon sind 40.000€ verbrannt Dafür kann man sich aber besser was nettes mieten.
  4. Wer nicht die ganze Geschichte lesen möchte, gehe bitte zu "eigentlichem Problem". Ich habe mein Cabrio mehr oder weniger blind gekauft, aufgrund Bilder und Videos von dem in Spanien stehenden Fahrzeug und mir der Verkäufer vertrauenswürdig schien (hat sich meines erachtens auch Bestätigt). Es war mehr zu tun als erwartet, aber das Groß der Dinge waren Verschleißteile, Bremsen rundum, Stoßdämpfer, Zahnriehmen. Somit nichts was mir irgendwelche Schmerzen bereitet hätte. Das einzig wirklich erschreckende war, das hässliche Airbag Lenkrad und das die Kontrollleuchte munter vor sich hin brannte. Mit einem anderem Airbag Lenkrad, zB Sportlenkrad mit Airbag vom E36 hätte ich mich anfreunden können und wäre auch meine erste Wahl gewesen. Google Recherche sagte, "Geht nicht". Also Airbag Lenkrad raus, Sportlenkrad rein. Geht gar net, geht vielleicht, kein Problem, jedes Forum sagt was anderes. Meinen Schrauber gefragt, der hat auch noch ein bisschen gesucht und dann haben wir entschieden raus mit dem Ding. Dem Thema Sicherheit vorzubeugen, bestimmt kommt der ein oder andere Kommentar dazu, der Airbag ist über 30 Jahre alt und Ersatz nicht viel jünger, habe ich dazu so großes Vertrauen? Nein. Stand der Dinge Lenkrad draussen, alle Teile die auf einen Airbag schliessen lassen (Sensoren im Motorraum etc. sind ebenfalls zurückgebaut. Schnitzer Sportlenkrad sitzt und sieht gut aus. Zum eigentlichen Problem: Die eingebaute Check Controll Anzeige hat eine Airbag Leuchte (Steht auch Airbag drauf), es gibt unterschiedliche Ausführeungen der Check Controll Anzeige, mit und ohne Airbag und alles in verschiedenen Sprachen. Passt die ohne Airbagleuchte auch auf den vorhandenen Stecker? Laut ETK ist lautet die OE Nummer 62.14-1368951 fast alle die auf Ebay oder Kleinanzeigen angeboten werden haben die OE Nummer 62.14-1 368 955. Kennt jemand den Unterschied? Wäre ja doof wenn dort was anfangen würde zu blinken, oder ein Airbag Schriftzug aufleuchtet.
  5. Martin, du bist mein Held. vermutlich eigentlich nichts, Einfahrt in alle Zonen, Kat oder nicht Kat spielt keine Frage und normal versichert für nen Appel und Ei als 1. Fahrzeug. könnte gehen, muss das mal mit meiner Versicherung klären. Wieso hab ich nicht früher gefragt Momentan fahre ich ja den 540er, der ist von H-Kennzeichen leider weit entfernt.
  6. Danke helheb, mit der Antwort kann man was Anfangen. Ich hatte mich innerlich auch schon für den Eberspächer entschieden. einen gebrauchten Kat habe ich erst gerade einbauen lassen (wie ging nur Teilesuche ohne Internet? ) Vorerst werde ich erst mal bei dieser Lösung bleiben, spätere Umrüstung auf Normal-Kat oder wieder Katlos. Ich möchte im Mai anmelden und bin demnächst erst mal für 3 Wochen in Urlaub und daher keine Zeit für große Recherchen. MSD gibts von Eberspächer für 179€ und sollte eigentlich passen. Sollten sich keine weiteren Überraschungen ergeben, aber über das Stadium bin ich eigentlich weitesgehend heraus, bleibt der Gute die nächsten Jahre in der Familie. Es gibt nun mal kaum ein Cabrio, das einen schöneren Arsch hat als der E30. Wie es auf dauer weitergeht hängt vor allem an dem weiteren Fahrzeug ab. Evtl einen Diesel Kombi, oder Landcruiser mit H-Kennzeichen als "Altagsauto" mit viel Platz. In Frankfurt brauche ich sowieso kein Auto, der Rest ist mit ca. 10.000km/Jahr plus 3-4000km fürs Cabrio abgedeckt.
  7. Der grosse Diesel ist aber nur mit H-Kennzeichen bezahlbar, Steuer und Versicherung. Hat keine Chance auf ne grüne Plakette. Daher Cab Erstfahrzeug mit Normalzulassung und Touring mit H-Kennzeichen.
  8. Kat bleibt drin, evtl. kommt ein E34 Touring TD ins Haus. Der fährt dann auf H. Das Cabrio ist ja mit H kaum günstiger als normal. Und grüne Plakette ist in Frankfurt Pflicht.
  9. Typisch, Neumitglied und schon Fragen Bin hoffentich auf der Zielgeraden mit dem Cabrio. Ursprünglich wohl kat-los laut VIN Decoder, wurde dann aber anscheinend nachgerüstet. Mittelschalldämpfer hinüber, ETK bringt mich nicht weiter und selbst Google findet nichts mit der Teilenummer des aktuell verbauten Teiles. Hersteller kann ich nicht erkennen wegen Delle ...ESH? Teilenummer: 11622 F00 3748 RD 03 6 jemand eine Idee? Google sei Dank, Teil ist von TESH, habe ich noch nie gehört. Gibt es hier eh nicht zu kaufen. Also wohl doch, Auspuff Katlos, Vor/Mittelschalldämpfer OEM Nr. 18121709372EBERSPÄCHER Vorschalldämpfer Art. Nr.: 21.789.81Mittelschalldämpfer Bosal Art. Nr.: 283-985 Kann das jemand anhand der Bilder bestätigen? Nein ich baue den Kat nicht aus, Eventuell lasse ich das Cabrio normal zu, billiger in der Steuer und Versicherung geht kaum, und für Frankfurt ist grüne Plakette Pflicht. Liebäugel mit einem E34 Touring Turbodiesel und H-Kennzeichen.
  10. Winzige Roststelle an der Seitenwand, wg. Lackschaden, ansonsten nada Rost.
  11. Als Neumitglied möchte ich uns erst mal vorstellen. Wir sind beide aus Frankfurt, ich seit 11 Jahren und der E30 machte hier 1986 seine ersten Laufversuche. Zwischenzeitlich war er dann in Spanien und wurde von mir letztes Jahr heimgeholt. Zustand war nicht ganz so gut wie angenommen,aber rostfrei und und erst 120.000 auf der Uhr. Fällig waren Stoßdämpfer, Bremsen rundum, Zahnriehmen und noch ein paar Kleinigkeiten. Wenn schon Stoßdämpfer dann gleich noch Tieferlegungssatz von H&R mitgemacht. Noch ein paar Schnitzer Alus mit frischen Reifen. Dann festgestellt Nachrüstkat defekt, der zweite aus der Bucht hat dann auch gepasst. Jetzt fehlt nur ein Mittelschalldämpfer und die Check Controll ohne Airbag, weil der musste raus. Ich denke im Mai bin ich durch und er wird mit H Kennzeichen angemeldet.
×
  • Neu erstellen...