Zum Inhalt springen

Manos

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über Manos

  • Rang
    Neu hier

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Obersulm
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    M3
  1. Hallo Miteinander, ich bräuchte hier mal wieder eure Hilfe zur Elektrik. Folgendes Problem: Schalte ich die Zündung an meine M3 E30 ein, ist die Öltemperaturanzeige sofort auf Vollausschlag von 150°. Habe jetzt mal einen neuen Öltemperaturgeber verbaut, gleiches Problem. Wenn ich den Stecker am Öltemperaturgeber abziehe ebenso Vollausschlag. Was kann ich jetzt prüfen um das Problem zu finden? Zum Öltemperaturgeber geht ja nur ein Kabel. Eigentlich kann es ja nur das Kabel oder die Anzeige sein. Aber kann ich rausfinden wo das Problem liegt, ohne groß was auszubauen? Danke und Gruß
  2. Der M3 ist Bj,2/87. Mal eine bescheidene Frage. Kann das damit zusammenhängen, dass die Elektrik der Fahrertüre auch nicht richtig funktioniert? Ansonsten funktioniert aber an der Elektrik alles. An dem Kabelsatz der Fahrertüre wurde ziemlich viel rumgebastelt, und ich hab versucht mit Hilfe von Schaltplänen den Kabelstrang zu reparieren. Ist mir aber anscheinend nicht so gelungen, denn bei der Spiegelverstellung hauts mir auch immer die Sicherung raus, wenn ich die Verstellung betätige. Ich schreib heute Mittag mal die Kabelfarben/Pinbelegung des Steckers an der A-Säule der Karosse rein,
  3. Guten Morgen und ein gutes und gesundes neues Jahr wünsche ich euch, vielen Dank erst mal für eure schnelle Hilfe, leider bin ich noch nicht weitergekommen. Die beiden Kabel des Türkontaktschalters habe ich zusammengeschlossen und auf Masse gelegt. Leider das gleiche Ergebnis wie mit Türkontaktschalter. Sobald ich auf Masse gehe, klickt das Relais unten Links im Fußraum, aber kein Licht geht an. An den Leuchten liegt es nicht, die funktionieren. Gibt's noch weitere Vorschläge für Versuche? Irgendwie muss doch der Fehler zu finden sein. Danke und Grüße Mano
  4. Hallo Miteinander, ich muss dieses alte Thema nochmal aufgreifen. An meinem M3 hab ich ebenfalls Probleme mit der Innenraumbeleuchtung. Allerdings hatte ich ja die ganze Elektrik ausgebaut. Folgende Probleme. - Mache ich die Beifahrertüre auf funktioniert die Innenbeleuchtung normal auf Fahrer und Beifahrerseite - Mache ich die Fahrertüre auf funktioniert KEINE Innenbeleuchtung, weder Fahrer noch Beifahrerseite - Mache ich die Fahrertüre auf und schalte die Zündung ein funktioniert die Fahrer und Beifahrerseite - Das Relais klickt beim Drücken des Kontaktpins Wahrscheinlich habe ich irgendw
  5. Hi Sunny, kannst mir bitte auch die Adresse zukommen lassen. Danke.
  6. Hallo, es hat ja beim E30 mal Türverkleidung aus Leder gegeben mit schrägem Nahtverlauf. Diese waren wohl irgendwie zweiteilig, also das innere Teil von hinten irgendwie aufgetackert. Ich hab mal gesucht, und auch ein paar Sachen dazu gefunden, aber leider keine Bilder von der hinteren Seite und wie das gemacht wurde. Im Forum gab es Bilder, die sind aber nicht mehr sichtbar. Hat da vielleicht noch jemand von euch Bilder? Danke und Gruß Mano
  7. Hallo Miteinander, ich hätte mal eine Frage zum Temperaturschalter im Kühler beim M3 E30. Hier gibt es laut ETK einstufige und zweistufige Schalter. Auch mit unterschiedlichen Temperaturwerten. Was bräuchte ich für den M3? So wie ich das sehe hat mein Kabelbaum sowohl den 3-Poligen Stecker für den zweistufigen Schalter, als auch die 2 Kabelschuhe für den einstufigen Schalter. Kann mir jemand hier den richtigen empfehlen. Gruß Mano
  8. Das gedämmte Armaturenbrett sollte eigentlich vom M3 sein. Da ist auch Mittelkonsole und Tunnelkonsole gedämmt sind. Komisch, dass die da einen Unterschied gemacht haben. Wahrscheinlich weil der M3 so wahnsinnig röhrt. Die Heizungsrohre sind jetzt zerlegt und gewaschen. Die Lüftungsgitter kommen in die Spülmaschine. (Da kamen fast dreißig Jahre Dreck raus) Mal sehen vielleicht lass ich die Dämmung weg. Ich denke an den Heizungsrohren bringt das nicht viel. Zumindest weis ich jetzt, dass da keiner vorher dran rumgebastelt hat, und das nachträglich hin geklebt wurde. (Wenns auch so aussieht)
  9. Hallo Miteinander, heute wollte ich mich mal den Heizungskanälen im Armaturenbrett widmen, diese ausbauen und waschen. Jetzt hab ich festgestellt, dass ich eines mit Isolierung und eines ohne Isolierung hab. Im ETK kann ich nichts über die Isolierung finden. Kann mir jemand weiterhelfen, wieso, weshalb, warum?? http://abload.de/img/ama2d2s8n.jpg http://abload.de/img/ama11esxj.jpg Danke und Gruß Mano
  10. Manos

    Prüfung Tauchrohrgeber

    wie kann ich den Geber verschieben? Der ist in einem geschlossenen Metallrohr.
  11. Hi, ich habe meinen Tauchrohrgeber am 55L Tank ausgebaut. Diesen möchte ich prüfen, ob der noch in Ordnung ist. Kann ich das irgendwie im ausgebauten Zustand machen? Das Auto ist zerlegt, kanns also nicht im eingebauten Zustand testen. Möchte es aber gerne wissen bevor der Tank wieder eingebaut wird. Danke und Gruß Mano
  12. Hallo Miteinander, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Suche für meinem M3 E30, den Benzinpumpenhalter 41111979708. Dieser wird wohl nicht mir hergestellt. Vielleicht weiß jemand von euch wo ich so ein Teil noch beziehen kann. Auf dem Bild Nummer 22. http://abload.de/img/5137lmkc6.jpg Könnte ja sein, dass irgendwo noch welche im BMW Regal liegen. http://www.m-forum.de/forum/images/smilies/wink.gif Danke und Gruß Mano
  13. Hi Miteinander, ich würde gerne meine Antriebswellen am E30 komplett überholen. Leider finde ich dazu nicht alle Teile, bzw. gibt es die überhaupt? Deshalb die Frage. Gibt es das Außengelenk der Antriebswelle, also Radseitig, neu? Bei Google usw, finde ich solche Gelenke für alle Hersteller aber nicht E30. Das Innengelenk zum Differential gibt's ja zu kaufen. Danke und Gruß Mano
×
  • Neu erstellen...