Zum Inhalt springen

z_oo_t

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über z_oo_t

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Nbg
  • Bundesland
    Franken
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    92' 318i Cabrio
  • Pannenhilfe
    ja
  1. Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich werde es so machen und mal checken was noch zubretten ist oder ggf. einen neuen Auspuff kaufen. Grüße Z_oo_T
  2. Die Rohre sind wohl aus dem Flansch gerutscht. Wenn ich rein greife und den Rohren folge, hören sie beide mit einer sauberen Kante auf. Ein Flansch odet sonst eine Art der Befestigung sehe ich am Ende der Rohre nicht. Sind sie dann doch abgerissen oder kann man sie einfach wieder befestigen?
  3. Hallo zusammen, mir ist gestern etwas komisches passiert. Ich bin mit meinem E30 nach Hause gefahren und kurz vorm Ziel ist er plötzlich extrem laut geworden. Ich habe ihn abgestellt und heute mal im kalten Zustand die Motorhaube geöffnet und reingeschaut. Anscheinend hat sich der komplette Auspuff sprich die beiden Abgasrohre vom Krümmer gelöst. Die Kante der Rohre ist total glatt, also schließe ich mal ein Abfaulen aus. Jetzt habe ich hier in der Stadt leider keine Möglichkeit groß etwas zu reparieren. Daher meine Frage, - wie ist denn die beiden Abgasrohre mit dem Krümmer verbunden? - Wer
  4. Also ich hab mich mal auf die Suche nach einem M40 begeben. Unter anderem auch schon eine Anzeige hier geschaletet. Was mich aber nun wirklich beschäftigt und nicht mehr los lässt, gibt es denn jemanden der einen M50/M52 Umbau anbietet? Oder durchführen würde, wenn ich die Teile besorge? Ich habe jetzt auf Anhieb hier im Forum und auch über google nichts in der Art gefunden. Immer nur Berichte und Fotostories über solche Umbauten. mfg
  5. Danke für den Tip Jochen, ich werd den Bernd mal anschreiben. Wäre super wenn sich jemand findet der mir helfen kann. Grüße
  6. Er steht im schwäbischen Heidenheim an der Brenz. Und danke für das Kaufangebot, aber verkaufen will ich nur wenn es gar nicht anders geht.
  7. An einen M52 Umbau habe ich auch schon gedacht. Was kommen denn da für Kosten auf mich zu? Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass der M40 die einfachere Lösung ist. Einen Umbau würde ich aber schon in Betracht ziehen, nur leider habe ich auch dafür einfach nicht die richtige Umgebung/ eigene Werkstatt. Und den Umbau auf M52 in einer Fachwerkstatt machen zu lassen ist wohl unverhältnismäßig, leider. Ich wäre aber durchaus bereit den BMW auf einen Hänger zu packen und durch Süddeutschland zu transportieren, falls sich jemand berufen fühlt den E30 zu retten...Verkaufen ist ja auch keine Lös
  8. Hallo zusammen, ich stehe vor einem ernsthaften Problem. Mein Motor hat den Geist aufgegeben. Das Pleuel ist abgerissen und hat sich einen Weg ins Freie gesucht. Jetzt steht er bei meiner Mutter in Heidenheim in der Garage, worüber die sich auch nicht sonderlich freut . Nun stellt sich mir die Frage, was ich mit dem Cabrio machen soll. Es handelt sich um ein Diamantschwarzes 318er Cabrio mit Shadowline , Lederausstattung, M-Fahrwerk und eVerdeck. Verdeck wurde vor ein paar Jahren erneuert, ist dicht und die Heckscheibe klar. Ich will es eigentlich unbedingt behalt und bin auch bereit Geld
  9. z_oo_t

    M40 Öko-tuning

    Danke für die Rückmeldungen und Gratulation zum bestandenen TÜV Daniel. Aber das mit den max. 8,5l kann ich mir nicht so ganz vorstellen. Wenn ich bei Spritmonitor reinschau kommen auch min 9l als Durchschnittswert fürs Cabrio raus. Viele Grüße Michael
  10. z_oo_t

    M40 Öko-tuning

    Ich hätte mal eine Frage, weil ich hier immer von so niedrigen Verbrauchsdaten lese. Ich fahre extrem viel Kurzstrecke in Nürnberg und komme da schon leicht auf 12l mit meinem Cabrio. Und mit Kurzstrecken meine ich 5-15km. Ist das zu viel, bzw. wie sind da eure Erfahrungen? Eigentlich sollte bei mir Motorseitig alles im grünen Bereich sein. Nockenwelle, Hydros, Zündkerzen, Zündverteiler sind neu und den undichten krümmer hab ich schweißen lassen. Grüße Michael
  11. z_oo_t

    E30 im TV

    Keine Ahnung ob es schon jemand erwähnt hat, heute auf VOX um 17:00 Uhr wird in der Sendung Auto Mobil, von so ein paar Tuningtypen ein E30 restauriert oder verschlimmbessert ... Mal schauen was dabei rauskommt.
  12. Hallo, ich wollte mich nochmal kurz zurückmelden. Ich habe jetzt das Thermostat getauscht und das Kühlsystem entlüftet und jetzt ist alles wieder in Ordnung. Die Nadel steht wie festgenagelt in der Mitte. Danke für eure Hilfe. Z_oo_T
  13. Hallo E30 Gemeinde, ich habe folgendes Problem. Wie im Titel bereits geschrieben, wird mein M40 im Stand zu heiß. Ich dachte zuerst an die Viskokupplung und hab die gleich mal getauscht. Dies brachte leider nicht den gewünschten Erfolg. Jetzt hab ich mich genauer mit dem Problem beschäftigt und festgestellt, dass der Schlau der vom Motorblock zum untersten Punkt des Kühlers geht kalt ist. Der Andere dagegen nach kürzester Zeit total heiß wird. Mein Verdacht ist nun die Wasserpumpe oder das Thermostat. Oder gibt es noch weiter Fehlerquellen? Wie kann ich prüfen woran es genau liegt? Vi
  14. Ich bin mir immer noch nicht Sicher ob es die Nummer 12 ist. Deshalb hab ich jetzt mal ein Bild gemacht. Es handelt sich nur um die Dichtung an die das Fenster anschlägt. Die Dichtung kann ich nach oben herausziehen. Keine Ahnung ob ich die jetzt einzeln tauschen kann oder die komplette Fensterdichtung tauschen muss.
  15. Sorry das ich mich jetzt erst melde. Ja ich meinte die Plastikführungsschiene am hinteren Seitenfenster.
×
  • Neu erstellen...