Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Zierleisten am E30 entfernen

 
Verfasst von Hausmeister , 21. Feb. 2008 15:55 | Zuletzt aktualisiert: 17. Feb. 2015 01:43

Oft gefragt, deshalb mal hier in Kurzform, wie man die Zierleisten an den Türen abbekommt. Das Procedere ist immer gleich, egal bei welcher Karroserieform.

Die Leisten unter dem Fenster sind mit Blechklammern auf das Türblech gesteckt, zusammen mit der inneren Dichtlippe. Diese Leisten sind gut abzubekommen, indem man einen breiten Schraubenzieher von außen zwischen Leiste und Türblech steckt und diesen DREHT!! nicht hebelt. Natürlich ein Tuch oder ein stück Pappe unterlegen, damit der Lack nicht verkratzt wird! Man fängt an einer Seite an und arbeitet sich dann weiter. An den vorderen Türen sind die Aussenspiegel zu demontieren, dann klappts besser.

Die Zierleisten, die rund um die Scheibe montiert sind, sind etwas kniffliger. Am besten zieht man die Gummidichtung aus dem Rahmen. Wenn man jetzt in die Führung hineinsieht, kann man kleine Klammern erkennen, die vorher von der Dichtung verdeckt waren. Diese Klammern halten die Zierleiste. Man kann sie nacheinander mit einem Schraubendreher aufbiegen und so die Leiste abnehmen.





0 Kommentare