Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Volvo-Frontlippe am E30 NFL

 
Verfasst von M20B20-Fan , 28. Mär. 2012 23:30 | Zuletzt aktualisiert: 21. Feb. 2015 13:45

Tach zusammen.

Wie schon in einem anderen Thread geschrieben, habe ich mich mal daran gemacht, die Volvo Frontlippe unter meinen E30 zu bekommen.
Das hier soll erstmal n grober Leitfaden für alle mit gleichem Vorhaben sein.


Benötigt wird:

- ein E30 NFL
- eine Frontlippe von einem Volvo 740, 745, 760, 940, 945 oder 960 (jeweils nicht in GL-Ausstattung)
(Teilenummer 1358507 - Preis 193,24 incl. beim Freundlichen Schwedenhändler)
- Kreuzschraubendreher
- Innentorx
- Dremel mit Trennscheiben- und Schleifaufsatz
- nicht wasserfester Edding


Abbau der Lippe vom Volvo (200 Ocken für nen Meter Plastik war mir zuviel):

Hier haben sich die schwedischen Jungs was für die Ewigkeit überlegt, denn die Lippe ist mit 9 Schrauben und 8 Klammern befestigt, siehe Bild:

blau - Klammern (gilt ebenso für die andere Seite)
rot - Kreuzschrauben (andere Seite dito)
grün - Torxschrauben (insgesamt drei, eine sitzt logischerweise genau mittig)


So, jetzt haben wir das gute Stück draußen und waschen den Schlick der letzten 27 Winter ab. Während des Trocknens kann man dann die Serienlippe vom 3er abbauen (erst an den Seiten, vor den Rädern, nach außen aus den Klammern ziehen, dann in Fahrtrichtung nach vorne abziehen).
Zufälligerweise legen wir dann beide Lippen nebeneinander und stellen fest:
Länge und Radien sind gleich! (Is ja n Ding...)


Weil das Volvoteil aber zu den Rädern hin länger ist, mal kurz zum Auto laufen um da mal provisorisch anzuhalten (bzw. in die originalen Klammern schieben - natürlich "auf dem Kopf") und anzeichen, wo wie zu kürzen ist.

Mit dem Trenndremel schneiden, mit dem Schleifer entgraten. Selbes Prozedere gilt für die Aufnahmen der Volvo-Klammern (blau). Wer will, kann auch noch die Torx-Aufnahmen (grün) wegschneiden, muss aber nich.

Fertig zum Anbauen mit ohne Klammeraufnahmen (blau)

Und jetzt kommt der Clou an der Geschichte: Die Lippe wird einfach in die originalen Klammern geschoben (zum Fixieren). Allerdings empfehle ich, das Teil mit mindestens 8 Schrauben von unten ans Frontblech zu schrauben.
Geschraubt ist bei meinen Fotos noch nix, war zu dunkel. Reiche ich aber nach.

Dann nur noch kontrollieren, ob die Abschlüsse zu den Radläufen sauber passen und glücklich sein.

Erstellt von GStar mit extra Bild von ape101 und von MalachitNico ins Wiki geholt.

Anhang


Angehängtes Bild: 118627d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2224tp.jpg Angehängtes Bild: 118628d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2221t.jpg Angehängtes Bild: 118629d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2227fs.jpg Angehängtes Bild: 118630d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2225ia.jpg Angehängtes Bild: 118631d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2228g.jpg Angehängtes Bild: 118632d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2230dm.jpg Angehängtes Bild: 118633d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2232c.jpg Angehängtes Bild: 118634d1326479303-volvo-lippe-anbau-img2235kky.jpg Angehängtes Bild: 4ee84d70.jpg





0 Kommentare