Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Simmerringe Getriebeausgang wechseln

 
Verfasst von Hausmeister , 21. Feb. 2008 15:49 | Zuletzt aktualisiert: 31. Aug. 2016 13:37

Hallo,

ich habe die Simmerringe am Getriebeausgang gewechselt (Schaltgetriebe).

Habe mir vorher die Anleitung auf e30.de durchgelesen :
http://wp1016621.wp027.webpack.hosteurope.de/fotost/f00856/f00856.htm

Dort ist beschrieben, dass man sich eine 30er Stecknuss etwas abdrehen muss, das hatte ich soweit vorbereitet.
Beim Schrauben musste ich dann feststellen, dass es mit meiner Nuss nicht ging, sie war zu kurz.
Es muss eine überlange, dünnwandige 30er Nuss sein!

Nur wer hat sowas schon, und zu kaufen ist die teuer. Ein gekröpfter Ringschlüssel war meine nächste Idee, aber der war aussen zu dick.

Dann habe ich einen uralten Rohrsteckschlüssel gefunden, mit dem ging es prima. Sowas könnte man sich zur Not auch noch kaufen, der wird nicht so teuer sein.

Gruß

Clemens

Den hatte ich bei uns in der Firma gefunden, hab ich natürlich wieder zurückgebracht.
Es war ein doppelter Rohrsteckschlüssel, auf der einen Seite 30er und auf der anderen Seite 34er SW.
Das ganze Teil ist etwa 20-25cm lang.


Edit: Das Bild hab ich grad bei google gefunden, son Teil war das :


Edit: Habe heute auf der Arbeit mal im Oltrogge-Katalog nachgesehen, da gibt es einen 30/32er Rohrsteckschlüssel für 8,50 Euro, evtl. könnt ich den auch im Auftrag bestellen.

http://e30-talk.de/attachment.php?attachmentid=13597&stc=1&d=1159522217





0 Kommentare