Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Radio Anschlussbelegung beim BMW E30

 
Verfasst von Georg-M3 , 25. Jun. 2009 18:49 | Zuletzt aktualisiert: 02. Dez. 2015 13:31

Radio Anschlussbelegung beim BMW E30
Anfangs hatte der E30 noch einzelne Stecker (DIN) für die Spannungsversorgung,
den Remote-Ausgang für den Antennenverstärker und die Lautsprecher.

Etwa um 1990 herum wurde von BMW ein Multistecker für die Radios eingeführt, der dann auch beim den letzten E30 zum Einsatz kam.
Da dieser Stecker inzwischen ebenfalls ersetzt wurde, wird er inzwischen auch als "Old Generation" bezeichnet.

Nachfolger wurde der "New Generation" Stecker, der jedoch nur bei Radios zum Einsatz kommt, die im E30 aufgrund ihrer Bauform nicht verwendet werden können.
Daher findet er hier keine weitere Beachtung.

Wenn im E30 der 17-pol. Stecker vorhanden ist, benötigt man nur einen Adapter (ISO) um ein markenfremdes Radio im Z1 einbauen zu können.
Diesen (17-poliger Radiostecker auf ISO) erhält man in jedem Geschäft, das Autoradiozubehör führt.

Wenn noch die Einzelstecker vorhanden sind, benötigt man entweder einen Adapter von diesen auf den 17-poligen Stecker, wenn man ein neueres BMW Radio anschließen möchte.
Dieser ist inzwischen nur noch bei BMW erhältlich.
Wenn man ein Radio mit ISO Steckern anschließen möchte, gibt es bei der Firma Lüdeke Elektronik Adapter für
DIN auf ISO Stromanschluss: Klick (Artikel 161)
DIN auf ISO Lautsprecheranschluss: Klick (Artikel 156)
Bitte dabei aber noch den Verweis auf die Sparverdrahtung unten beachten

Der Kabelbaum für die Spannungsversorgung und die Beleuchtung kommt direkt vom SA-Stecker, siehe Wiki Artikel SA - Stecker Belegung und Komfort Relais

Die Belegung der Einzelstecker ist wie folgt:
Bild:

Angehängtes Bild: E30-Radiostecker-alt.jpg

Stecker Spannung:

Violett/grau = Klemme R (Spannung ab Stufe 1 am Zündschloss) von F12
Braun/Schwarz = Masse
Zum Eintrag hinzufügen
Stecker Memory/Licht:
Rot/Grün = Dauerplus von F21
Grau/Rot = Beleuchtung Klemme 58k (12V ab Standlicht) von F23

Einzelstecker:
Blau/Gelb = Tacho A-Signal für GALA

Einzelstecker:
Schwarz = Steuerleitung für Antennenverstärker (12V bei Radio ein)

Radios mit 2 Lautsprecherausgängen:
Lautsprecher links:
Gelb = + LS Links

Gelb/Braun = - LS Links

Lautsprecher rechts:
Blau = + LS Rechts
Blau/Braun = - LS Rechts

Radios mit 4 Lautsprecherausgängen:
Lautsprecher vorne links:
Gelb/Rot = + LS Links
Gelb/Braun = - LS Links

Lautsprecher vorne rechts:
Blau/Rot = + LS Rechts
Blau/Braun = - LS Rechts

Lautsprecher hinten links:
Gelb/Blau = + LS Links
Gelb/Grau = - LS Links

Lautsprecher hinten rechts:
Blau/Violett = + LS Rechts
Blau/Grau = - LS Rechts

Es gibt allerdings verschiedene Farbvarianten je nach Baujahr, jedoch haben die linken Lautsprecher grundsätzlich Gelb als Grundfarbe und die rechten Lautsprecher Blau.

Der 17-polige Radiostecker ist wie abgebildet aufgebaut:


Angehängtes Bild: Multistecker-OG-Z1.jpg

Die Belegung des Steckers lautet wie folgt:



Pin
Anschlußbezeichnung Kabel Grundfarbe/Streifen
1
Lautsprecher vorne links + Gelb/Weiß
2
Lautsprecher vorne rechts +Blau/Grün
3
Lautsprecher hinten links + Gelb/Schwarz
4
nicht belegt - Kann für Telefon Mute (Stummschaltung) verwendet werdenWeiß/Braun
5
Plus, Klemme R (ab Zündschloß Stufe 1) Violett/Weiß
6
Lautsprecher hinten rechts + Blau/Schwarz
7
nicht belegt – bei späteren Fahrzeugen I-Bus
8
Lautsprecher vorne links - Gelb/Braun
9
Dauerplus, Klemme 30 Rot/Grün
10
Tachosignal für GeschwindigkeitsAbhängige LautstärkeAnpassung Blau
11
Lautsprecher vorne rechts - Blau/Braun
12
Lautsprecher hinten links - Gelb/Braun
13
Beleuchtung, Klemme 58g Grau/Rot
14
Lautsprecher hinten rechts -Blau/Braun
15
Masse, Klemme 31 Braun
16
Automatik-Antenne, Antennenverstärker, HiFi-Verstärker (Schaltausgang 12V ) Weiß
17
nicht belegt


Die Pins für den Stecker gibt es auch einzeln bei BMW zu kaufen

Bestellnummern:
Rundstecker für Kabel mit 0,5-1,0 mm² : 61 13 0 007 449
Rundstecker für Kabel mit 1,0-2,5 mm² : 61 13 0 007 450

Rundsteckbuchse für Kabel mit 0,5-1,0 mm² : 61 13 0 007 452
Rundsteckbuchse für Kabel mit 1,0-2,5 mm² : 61 13 0 007 453


Sollte das Geschwindigkeitssignal (Tacho-A Signal) nicht verdrahtet sein und auch nicht zurückgebunden vorhanden sein, so lässt es sich problemlos nachrüsten.
Das Signal wird am Tacho an dem mittig angebrachten grünen Adapterstecker abgegriffen.


Sollte der Adapterstecker am Tacho ebenfalls nicht vorhanden sein, hat dieser die Teilenummer 62 11 1 372 218 und kostet ca. 5,-€

Der Minus der Lautsprecher ist vor allem bei den früheren Baujahren als Sparverdrahtung ausgeführt und direkt auf Masse gelegt oder gebrückt (Standard bei Soundsystem).
Dies vertragen moderne Radios nicht und es muß daher die Lautsprecherverkabelung überprüft und die Massebrücke ggf. geöffnet werden.

Georg
  • Projekt X 1/4 und Thierry Henry gefällt das

Anhang


Angehängtes Bild: Multistecker-OG-Z1.jpg Angehängtes Bild: E30-Radiostecker-alt.jpg





0 Kommentare