Zum Inhalt wechseln

Foto

Zylinderkopfdichtung zu dick???

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
Hallo Leute.

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Ich bin momentan am Umbau eines e30 V8. Bzw dessen Überholung.
Die Köpfe sind wieder drauf. Leider habe ich nun fest gestellt, dass ich eine dickere ZKD erwischt habe. Sprich eine um 0,3mm dickere Dichtung. Die sind ja gedacht dafür, wenn geplant wird. Bei mir wurde nichts geplant. Nur die Dichtflächen mit großem Klotz sauber geputzt/geschliffen.

Momentan ist der Motor auch noch aufm Ständer und keine weiteren Teile montiert, so dass ein erneutes Abnehmen der Köpfe nicht soooo problematisch WÄRE....

Ist das nun wirklich notwendig, die Köpfe nochmal abzunehmen?
Was kann passieren?

Ich bitte wirklich um fachkundige Hilfe.
Da ich momentan nicht weiß, ob es Sinn macht, die Köpfe nochmal abzunehmen.

Gruß Manuel

#2
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
Ach sorry. Es handelt sich um einen m60B40

#3
ONLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.586 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

"passieren" wird da nichts

 

hast eben weniger Verdichtungsverhältnis und der Motor wird deswegen etwas schlechter gehen und etwas mehr Sprit brauchen



#4
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
Danke für die schnelle Antwort. Ich bin mir wirklich unschlüssig. Einerseits wäre es relativ unproblematisch, da der Motor ja draussen ist. Andernfalls hört man immer wieder von abgerissenen Schrauben oder gefressenen Gewinden im Block bei mehrfacher Verwendung... keine Ahnung was da dran ist.

Materialkosten wären etwa 200 Euro nochmal oben drauf bei Verwendung von Victor Reinz- oder Elring-Teilen.
(2x ZKD; 2x Schrauben, 2x Steuerkastendeckeldichtung)
Die Frage ist halt wieviel diese 0,3 mm im Fahrbetrieb dann wirklich aus machen... Der Verbrauch ist mir egal. Aber er sollte halt auch nicht merklich schlechter gehen als ein original verdichteter B40.
0,3mm hört sich ja auch nach sehr wenig an. Nimmt man das schon nicht fast durch das sauber schleifen vom Block und Kopf ab?
Vorgehensweise war:

Alles erst mit Bremsenreiniger geteinigt und grobe Reste entfernt. Danach mit schleiffließ bleibende grobe Reste entfernt und letztlich mit einem großen Klotz (25x15 cm) und p150 abgeschliffen. So haben wir das auch gelernt ubd immer schon gemacht in der Werkstatt.

#5
OFFLINE   Nr7Stürzt

Nr7Stürzt

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 942 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: banditendorf Bundesland

uii

da verlierst du ja fast 15 cm³ verdichtungsraum



#6
ONLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.586 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

0,3mm mehr oder weniger entsprechen in etwa 0,3 weniger Verdichtungsverhältnis

 

das ist zwar kein Beinbruch aber es ist auch nicht "unmerklich"

 

ich würde an Deiner Stelle den Motor nicht nochmal aufmachen sondern so verbauen und gut is das

 

zum Abschleifen mit P150 Körnung :

 

ich hoffe doch, dass die Ölrückläufe dabei zugestopft waren und die Zylinder durch Abkleben davor geschützt wurden, dass sich vom Schleifpapier zwangsläufig abgegangenen "Körner" an Stellen "verirren" wo sie schlimme Schäden anrichten können, also im Feuersteg oberhalb ersten Kolbenring und dem Ölkreislauf generell

 

warum schreibe ich das ? weil ich diese Vorgehensweise mit dem Schleifpapier aus bekannten freien Werkstätten kenne und dort leider immer sehen muss, wie damit umgegangen wird, da wird auf dem offenen Motor herumgeschliffen, so dass der ganze Schleifabrieb überall hin kann, nichts wird zugestopft oder abgedeckt, zum Schluss wird der steinige Abrieb auch noch mit Bremsenreiniger schön in den Motor hineingespült ..... oben sieht es ja sauber aus .... na prima !



#7
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
Wieviel denkt ihr ist durch das schleifen von Block und Kopf schon abgetragen worden?

Von BMW.selbst kriegt man die dünne Standarddichtung sogar gar nicht mehr..nur noch die Dicke. Die dünne ist nur noch für EINE Bank erhältlich.
Die dünne Standartdichtung kriegt man nur noch im Zubehörhandel...

#8
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
@vokuhila:
Keine Sorge. Wurde alles verschlossen.
Ich hab das so gelernt vor 15 Jahren und seither mache ich das auch bei jeder ZKD so. ZKDs habe ich schon oft gemacht. Aber vor dem Problem mit der etwas dickeren ZKD stand ich noch nie. Ich frage mich eben ob nicht schon ein Teil der von den 0,3mm durch das Abschleifen von Block und Kopf ausgeglichen wurde....

#9
ONLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 4.586 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

mit Deinem Schleifpapier trägst Du garnichts nennenswertes ab, nicht mal 0,1mm

 

wenn Du stundenlang drauf herumgeschliffen hättest, so dass Du 0,3mm abgeschliffen wären, dann wäre der Block so krumm geschliffen, dass er geplant werden hätte müssen



#10
OFFLINE   Maurice

Maurice

    Paketschubser Geschlecht

  • Mitglied
  • 302 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: gera Bundesland
  • Mein BMW: 325i M-Technik 2
  • eBay: Schnoessel88
Hallo. Habe auch den M60 b40 Komplett überholt. Man bekommt nur die 0,3 mm höheren Dichtungen im Zubehör. Und auch nur mit diesen wird der Motor regeneriert. Mfg

#11
OFFLINE   Ameise454

Ameise454

    Das Leben ist kein Ponyhof.. Geschlecht

  • Mitglied
  • 974 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: 97857 urspringen Bundesland
  • Mein BMW: 325i cabrio ; e34 540i Touring ; e30 V8 ; Opel Astra f
  • eBay: Ameise454
Würde es lassen wie es ist

Blubbern muss das E30 V8 !!!!


#12
OFFLINE   MANE_84

MANE_84

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 340i
Hallo Leute.
Vielen Dank für eure Mithilfe.
Ich werde dann nochmal alles neu machen.
MfG