Zum Inhalt springen
BMW 328i (M52B28)
Von PINK, 14.06.2009
  • 3.338 Aufrufe
  • 0 Kommentare
  • Farbe Delphingrau
  • Jahr 1989
  • Baureihe E30
  • Karosserieform 2-Türer
  • Karosserievariante Nachfacelift
  • Schaltung Handschaltung
  • Vorbesitzer 2
  • Laufleistung bis 30.000 km
  • Beschreibung Ausser Schiebedach keine besonderen Extras
  • Veränderungen Wie geplant wurde mittlerweile einiges am Fahrzeug geändert. Fertigstellung war im August 2017.<br />Folgende Änderungen wurden vorgenommen:<br />Viele Detaillierte Beschreibungen mit Bildern des Umbaus könnt Ihr hier nachlesen.<br />[url="https://e30-talk.com/topic/93422-meine-beiden-touringsneverending-story/page-19"]https://e30-talk.com/topic/93422-meine-beiden-touringsneverending-story/page-19[/url]<br /><br /><br />Karosserie:<br />Die Karosserie war und ist soweit Rostfrei bis auf Flugrost am Batterieblech.<br />Hinten wurden die Kanten angelegt und von einem Spengler nachbearbeitet und versiegelt.<br />Eine Hohlraumversiegelung wurde ebenfalls durchgeführt.<br /><br />Achsen /Fahrwerk/Bremsen:<br /><br />Die Bremsanlage vom Gert (Vokuhila) 284x22 mm wurde vorne verbaut.<br />Hinten wurde von Trommel auf Scheibenbremse umgebaut , es sind nun 325i Touring Sättel mit 35mm Kolben und 325i Scheiben verbaut.<br />Ebenso wurden überall Stahlflexbremsleitungen eingebaut.<br />ABS wurde nachgerüstet mit komplett neuen Bremsleitungen von vorne bis hinten inkl. T-Stück (das freut den Ingenieur) .<br />Der Hydroblock wurde hierbei um ca. 7cm nach unten versetzt , damit der Original E36 328i Luftfilterkasten passt und die Motorhaube noch zugeht.<br />Die Handbremsseile sind auch neu.<br />Der Bremsflüssigkeitsbehälter stammt vom BMW M1, der HBZ vom E36 und der BKV ist ein Tandem BKV aus einem 7er BMW.<br />Es wurden alle Achsteile vorne und hinten erneuert.<br />Sämtliche Domlager, Tonnenlager, Querlenker, Spurstangen usw.<br />Dazu wurden noch Tonnenlagerscheiben aus VA wie beim M3 eingebaut.<br />An den Federbeinen wurden Stabiwinkel wie beim e30 M3 angeschweisst.<br />Natürlich dann auch die Koppelstangen vom M3.<br />Ein E36 Lenkgetriebe mit Distanzen wurde eingebaut.<br />Die Hinterachse bekam zudem einen neuen Anstrich mit Brantho Korrux..<br />Ein AP Fahrwerk 55/30 ist ebenfalls verbaut worden.<br />Das Differenzial wurde gestrahlt und Lackiert.<br /><br />Motor und Getriebe:<br /><br />Der M52B28 wurde Teilrevidiert und samt dem E36 328i Getriebe und funktionierender EWS 2 eingebaut.<br />Der Motor sitzt absolut dank eines eigens angefertigtem Prototyp Motorhalter mittig und gerade an seinem Platz.<br />Übersetzt wird das ganze durch ein 2,79er Diff aus dem 325 E Automatik.<br />Damit der Schalthebel grade und mittig steht wurde hier auch einiges an Arbeit investiert. E36 Compact ist hier das Stichwort.<br />Die Abgasanlage wurde im Bereich der Vorderachse angepasst und wurde mit den 328i Kats übernommen.<br />Am Ende brabbelt ein für mich Soundtechnisch unschlagbarer Eisenmann ESD.<br />Da dieser aus dem E36 Schlachter stammt musste dort auch ordentlich angepasst werden.<br />Die Batterie wurde in den Kofferraum verlegt, ein +Stützpunkt mit selbst gebautem Edelstahlhalter befindet sich nun hinter der Kabelschachtverlängerung, diese stammt hier auch wieder vom M3.<br /><br /><br />Nachrüstungen:<br />Da der ehemals 316i Autowagen quasi Null Ausstattung hatte wurden einige Sachen nachgerüstet.<br /><br />Als da wären:<br />ABS<br />Nebelscheinwerfer<br />Elektrische Fensterheber , wobei gleich alle Kontakpins in den Türsteckern erneuert wurden.<br />Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung (ausser Kofferraum).<br />Der Gong (Lichtwarner) aus dem E36<br /><br /><br />Eine 318is Komfort Sitzausstattung, ein kleines 37,5 er MT2 Lenkrad, Alpine Radio, Underseat Subwoofer (Crunch GP800) sind ebenfalls dazu gekommen.<br /><br /><br />Es wurden Azev A 7,5x17 mit 205/40 und 8,5x17 mit 225/35 ausgewählt.<br /><br />Unzählige Kleinteile, Dichtungen, Schrauben, Birnchen usw. sind auch neu gekommen.<br />Ich habe hier garantiert einige Sachen vergessen zu erwähnen.<br />Aber Ich denke das reicht erstmal.<br /><br />Schönen Gruss aus dem Südwestlichsten Zipfel Deutschlands<br />Markus
  • Geplante Umbauten Es ist ein Umbau auf M52B28 für den Winter 2015/2016 durch/mit ein/em Forumsmitglied geplant. Der 328i Schlachter steht schon bereit. Ich kanns kaum abwarten. :-)

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.



×
  • Neu erstellen...