Zum Inhalt springen

M88Fans Blog

  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    526

Motorumbau 318is E36 in ein 318i E30 Cabriolet


Gast

260 Aufrufe

 Teilen

Hallo, ich bin neu hier und das ist mein Erster Blog. Seht es mir bitte nach, wenn´s noch nicht so rund läuft, ich werde mir aber Mühe geben.

Grüßt Euch erst mal und wie Ihr es vielleicht schon vermutet hoffe ich auf einen Expertenrat.

Nachdem ich zig Foren gelesen habe, habe ich mich an den Umbau eines 318i Cabriolets Bj 90 meines Freundes (noch, ich hoffe er kündigt mir die Freundschaft nicht) gewagt.

Ich habe aus einem 318is Coupe E36 Bj94mit Frontschaden den Antrieb in den E30 verpflanzt.

Soweit ging das etwas holprig, wie immer beim ersten Mal. Ich habe den Motor mit Motorkabelbaum bis zum runden Stecker eingebaut. Mitsamt Steuergerät, Getriebe und Flachriementrieb.

Geändert wurde: Ölwanne mit Ölpeilstab

Motorhalter mit Gummis

Katrohr mußte ich umschweißen, daß es am Querlenker vorbeiging

Schaltgestänge in der Länge angepasst

Rückfahrscheinwerferschalter vom E30

Kardanwelle vom E36 mit Mittellager vom E30

Anschweißen der Zündspulenhalterungen

und bestimmt sonst noch was kleines.

Elektrik angepasst und jetzt kommt das Problem. Auf das dünne grüne Kabel auf PIN7 im Motorstecker gehört das Wegfahrsperrensignal aus der ZV-Wegfahrsperre.

Wie bekomme ich das hin, daß er anspringt??? Hatte leider schonmal 12V draufgelegt, hoffentlich habe ich das Steuergerät nicht abgeschossen.

Hat das jemand alles gelesen (Danke schon dafür) und weiß einer Rat??:frage::frage::frage:8-/:cry:

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Gast
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...