E30-Talk

E30-Talk (http://e30-talk.com/)
-   Antrieb (http://e30-talk.com/antrieb/)
-   -   Wie macht sich eigentlich eine defekte Lamdasonde bemerkbar? (http://e30-talk.com/antrieb/t-wie-macht-sich-eigentlich-eine-defekte-lamdasonde-bemerkbar-101655.html)

Steff 04-05-2012 11:50 AM

Wie macht sich eigentlich eine defekte Lamdasonde bemerkbar?
 

Hi Jungs!

Wie oben schon geschrieben.... gibts da irgendwelche Symptome die bei einer defekten Sonde auftreten?

Danke schonmal!

Weissblau Grüße

Steff
:-UU

Rahn 04-05-2012 11:52 AM

schlechte zögernde gasannahme, geruckel im teillastbereich, unsauberes standgas, der motor kann sogar ausgehen wenn es sehr am schwanken ist.
höherer verbrauch.

derschwen 04-05-2012 11:59 AM

So in etwa kann man das zusammenfassen :daumen: ;-)

Pilly 04-05-2012 12:00 PM

Und im Zweifel die 40€ einfach investieren, hat man in der Regel nach den ersten paar mal Volltanken wieder raus weil der Spritverbrauch sinkt!

Steff 04-05-2012 01:10 PM

Mille Grazie!!! :drive:

:-UU

RaVe 04-05-2012 01:45 PM

Lass dein Motor an und schraub den Öleinfüllstutzen ab. Wenn er kurz unruhig läuft und sich wieder fängt ist alles i.O. Wenn nicht dann nicht ;-)

WolfManE30 04-05-2012 02:29 PM

Quote:

Originally Posted by RaVe (Beitrag 1161718)
Lass dein Motor an und schraub den Öleinfüllstutzen ab. Wenn er kurz unruhig läuft und sich wieder fängt ist alles i.O. Wenn nicht dann nicht ;-)

und auch dann kann eine träge reagierende, alte sonde, die bereits am einen ende ihres messbereichs hängt noch eine verschlechterung bedeuten.
aber als grundlagentest dient dieses "falschlufteinspeisen" ganz gut.

E30KK 04-06-2012 02:29 PM

sollte man nur darauf achten dass bei diesem test der motor warm ist. bei kaltem motor klappt das nicht...bei mir jedenfalls:-D

Grüße
Paul

WolfManE30 04-06-2012 03:03 PM

Quote:

Originally Posted by E30KK (Beitrag 1162237)
sollte man nur darauf achten dass bei diesem test der motor warm ist. bei kaltem motor klappt das nicht.

ist fast schon logisch, dass die lambdasonde dafür in betrieb sein sollte, wenn man sie testen will. ein kalte sonde misst auch nichts ;-)

bigFIVE 04-06-2012 03:48 PM

so isset.
die sonde muss also schon einige hundert grad haben, um exakt funktionieren zu können.
wenn sie defekt ist, läuft es entweder permanent überfettet oder zu mager......

bissi abwegig,aber ich baue mir grad so eine anzeige,wo man im normalbetrieb auch tendenziell erkennen kann, ob die sonde funzt,oder ein defekt anliegen könnte.das kann immerhin ewiges rumraten und -suchen ersparen.
gruß harry

Finsk 04-06-2012 04:58 PM

@Steff, wenn der Verdacht sowieso schon auf die Lambdasonde gelegt wurde, dann kannste die auch einfach mal unterm Batteriekasten auseinanderstecken und dann so eine Runde fahren, sollte die Lambda falsche Werte geliefert haben, dann läuft er nach abgesteckter Sonde eigtl. wieder etwas besser bzw. ruhiger, hast aber eben etwas erhöhten Spritverbrauch und weniger Leistung zur Verfügung. (da das Steuergerät dann glaube auf fettere Standardsätze zurückgreift)

Noch ein tolles Symptom ist z.B. das Gefühl unterm fahern, als wenn wer den Wagen beim beschleunigen festhält, loslässt, festhält, loslässt usw..., echt nervig zu fahren, kann man eigtl. nicht wirklich von Beschleunigen reden.

Steff 04-10-2012 09:37 AM

Hey!

Vielen herzlichen Dank für die Tipps Jungs!!!

Gruß
Steff
:-UU


All times are GMT +2. The time now is 04:42 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.1