Zum Inhalt springen

Drehzahlmesser und ATA gehen nicht mehr!


RealWinny
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

 

hab mir gestern eine neues Radio ins Auto gebaut und seitdem gehen der Drehzahlmesser (nebst Verbrauchssanzeige) und die ATA nicht mehr. Bei der ATA geht auch wirklich gar nix mehr - keine Uhr, kein nix, einfach kein Saft.

Ist das ein dummer Zufall oder gibt es einen Zusammenhang. Kann ich irgendein Kabel erwischt haben?

 

Thanx!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


nachdem hinten im Radioschacht ein ziemlicher Kabelsalat ist, kann es schon sein, dass beim reinschieben vom Radio Kabel gelöst wurden.

Nochmal raus mit dem Radio und nachsehen, ob was ab oder locker ist.

Vorher aber mal nach den Sicherungen schauen; den 7,5A sieht man es meistens nicht gleich an, wenn sie durch sind.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschaut hab ich schon. Und gerüttelt und gezogen. Hat alles nix gebracht. Gibt es denn anschlusstechisch einen Zusammenhang zwischen DZM und ATA?

 

Die 7,5er Sicherung hab ich vorsichtshalber getauscht. Aber die Handschuhfachbeleuchtung geht ja, und die sollte laut Anleitung zusammen mit der Uhr auf dieser Sicherung sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich recht entsinne, passiert das häufiger wenn das Kabel für den Rückwärtsgang durchgescheuert ist. Dann brennt die Sicherung (12 [?]) durch und alle erwähnten Komponenten gehen nicht mehr. Da der DZM nicht über die Kabelage des Radios geht sondern völlig unabhängig ist, gehe ich nicht davon aus, dass Du bei der Verkabelung einen Fehler gemacht hast. Die ATA bekommt auch alles vom Tacho...

Schau mal, ob Deine Tankuhr und die Temperaturanzeige gehen! Wenn nicht, dann ziemlich sicher die eine Sicherung.

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rückfahrlicht ist Si.Nr.10; daran kanns evtl. liegen.

Aber schau auch mal nach der Nr.12; die Nr.21 haste ja schon getauscht.

Wenn an der ATA das Kabel hinten fest drinnen ist, dann mal am KI nachsehen, ob alles dran ist.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und, was war's nu?

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich recht entsinne, passiert das häufiger wenn das Kabel für den Rückwärtsgang durchgescheuert ist. Dann brennt die Sicherung (12 [?]) durch und alle erwähnten Komponenten gehen nicht mehr.

 

 

Wo scheuert sich das denn genau durch? Unter der MiKo? Wie verläuft denn dieses Kabel?

Habe gleiches Problem mit BC2 und DZM/MVA.

Suche gut erhaltene touring Rücksitzbank in Leder schwarz.

 

Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.
totally_nude

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaltsack hochnehmen, dann siehste den Gummibalg für den Schalthebel. Manchmal ist es durch ein Loch dieses Gummibalgs geführt, meistens aber einfach zwischen Blech und Gummi gequetscht. Und genau dann gibt's über kurz oder lang ein durchgescheuertes Kabel mit entsprechendem Durchgang zur Karosseriemasse. ;-)

Aktuell suche ich:

  • Lenkstockhebel aus Airbagfahrzeug mit BC2 oder Intensivreinigung
  • verstellbares Nockenwellenrad für den M20
  • Bilstein Federn für's Cabrio in gut
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Erklärung, da werde ich gleich mal nachschauen, sobald ich wieder in S bin.

 

Sonst werde ich wohl mal alles abbauen müssen, unter dem Sicherungskasten sieht es eh auch komisch aus. Da wurden mal neue Leitungen für's Radio gezogen...

Suche gut erhaltene touring Rücksitzbank in Leder schwarz.

 

Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.
totally_nude

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

ich hatte vor paar Jahren GENAU das gleiche Problem. Hatte damals das Kombi geschossen.

Bau das Ding aus und schau die Leiterbahnen an -> bei mir war da einen durchgebrutzelt.

 

Neues Kombi bzw. neue Platine und gut, dann geht auch die ATA wieder.

 

Grüße, Markus.

anhang.png

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

ich hatte vor paar Jahren GENAU das gleiche Problem. Hatte damals das Kombi geschossen.

Bau das Ding aus und schau die Leiterbahnen an -> bei mir war da einen durchgebrutzelt.

 

Neues Kombi bzw. neue Platine und gut, dann geht auch die ATA wieder.

 

Grüße, Markus.

 

Sowas hab ich mir schon gedacht. Hab die Verkabelung gecheckt, und da passt eigentlich alles.

 

Um welche Platine im KI geht es da? Hab grad nicht im Kopf, wie das KI innen ausschaut. Ist die Hauptplatine betroffen? Kann man da schnell aus nem Ersatz-Kombi eine tauschen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Leiti83

 

Nochmal die Frage: Welche Leiterbahnen waren da bei dir betroffen? Geht's da direkt um die Platine, die am Drehzahlmesser dran ist, die große, in die er gesteckt wird, oder die ganz unten an der Vorderseite?

 

Danke!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ok, läuft wieder! :drive:

Schade, dass Leiti83 sich nicht mehr gemeldet hat, aber sein Tipp war der goldene! Danke dafür!

 

Anbei sind zwei Bilder der Platine. Auf dem ersten sieht man schön zwei Stellen, die etwas verbruzzelt ausschauen. Die linke ging ja noch, die rechte hatte aber am Digitalmultimeter keinen Durchgang mehr. Da das die Strippe ist, die zum gelben ATA-Stecker geht, passte das auch alles zusammen.

 

Ich hab zunächst beide Stelle etwas gereinigt, und an der kritischen rechten Stelle kam mir schon das Leitermaterial entgegen. Ich hab dann einfach eine Strippe gezogen und den ganzen Bereich überbrückt. Vorsichtshalber das kurze linke Stück ebenso, bevor ich in ein paar Wochen wieder aufmachen muss.

 

In diesem Sinne: Problem gelöst!

KI1.jpg

KI2.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Ich hänge mich mal hier dran!

Bei mir ist es so dass der Drehzahlmesser und ATA nur funktionieren wenn ich das Licht anmache. Dann arbeitet der Drehzahlmesser einwandfrei.

Der ATA ist beleuchtet und lässt sich einstellen.

Mache ich dann das Licht aus funktioniert beides nicht und der ATA speichert weder Uhrzeit noch Datum!

 

Würde ja KI sagen, aber warum funktioniert dann alles mit eingeschaltetem Licht?

 

Suche:

 

Schwarze Sportsitze in Leder mit Sitzheizung

Lagunengrüne Fahrertür und Schiebedachdeckel

 

 

für Touring

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es dreht sich um meinen Neuzugang.318i Touring

 

:D ...hier war der berühmte Vorbesitzer sehr fleißig!

Gestern Abend hab ich noch schnell meinen Ersatztacho mit neuer SI-Platine besorgt, da auf der Platine im Bereich DZM dunkle Stellen waren.

Kaum den blauen Stecker ins KI gesteckt und alles war hell beleuchtet!!! > bei Lichtschalter auf aus und Zündung auf Null :-p! Da nun plötzlich die Lämpchen der LWR leuchteten, begann ich da mit der Fehlersuche! Ich sag nur 8 Stromdiebe!! Ausserdem hatte wer gleich drei Kabel zum TKS verlegt uswwwwww.

Im Endeffekt hab ich jetzt sämtliche Kabelbäume durchgemessen und alles da angeklemmt wo es hin soll. In selben Zuge noch ILV und LAW (an Gong) nachgerüstet!

 

Jetzt funktioniert wieder alles.

 

Suche:

 

Schwarze Sportsitze in Leder mit Sitzheizung

Lagunengrüne Fahrertür und Schiebedachdeckel

 

 

für Touring

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann! LAW und TKS kannst du dann ja gleich hier einpflegen :devil::

 

http://e30-talk.com/e30-wikipedia/t-abkuerzungen-kuerzel-synonyme-65197.html

 

..mir wäre es auch lieber, ich müsste nicht ständig die verdammten Abkürzungen nachschlagen! :motz:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...