Zum Inhalt wechseln

Foto

Wichtig: Motorgeräusch

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   AOB

AOB

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 331 Beiträge
    Herkunft: Nidda Bundesland
  • Mein BMW: 320i, E46 320DT bj.02
danke schön :) dann setz ich mich gleich ma rein :)

#42
OFFLINE   Kupfer-Stecher

Kupfer-Stecher

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 119 Beiträge
    Herkunft: Freigericht Bundesland
  • Mein BMW: 320i Limo

danke schön :) dann setz ich mich gleich ma rein :)



hay berichte mal wenn du es getauscht hast ob das schnarren verschrunden ist.
gruß andré

#43
OFFLINE   Gilles-324d

Gilles-324d

    Einer der letzten Dinosauger Geschlecht

  • Mitglied
  • 480 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
  • Mein BMW: 324d
Kann es eventuell am Öl liegen? Mineralöl raus (falls vorhanden) und vollsynthetisches Öl rein...
Ein Kumpel von mir hatte das mit seinen e34 (Mineralöl)...seit Ölwechsel keinen Geräusch mehr...
Gilles-324d :smbmw:

#44
OFFLINE   Kupfer-Stecher

Kupfer-Stecher

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 119 Beiträge
    Herkunft: Freigericht Bundesland
  • Mein BMW: 320i Limo

Kann es eventuell am Öl liegen? Mineralöl raus (falls vorhanden) und vollsynthetisches Öl rein...
Ein Kumpel von mir hatte das mit seinen e34 (Mineralöl)...seit Ölwechsel keinen Geräusch mehr...



meines wissens fahre ich kein mineralisches öl also steht zumindest nicht drauf

#45
OFFLINE   Gilles-324d

Gilles-324d

    Einer der letzten Dinosauger Geschlecht

  • Mitglied
  • 480 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
  • Mein BMW: 324d
Ist nur ein Vorschlag...wie schon erwähnt genau die gleiche Symptomen (zwischen 1800 und 2200 U/min) hatte der e34 (mit 2,7er).
Mein Kumpel hat dann synthetisches Öl (Motul Competition 15W50) reingegeben und seitdem ist dieses Geräusch verschwunden...

Ich denke mal beim nächsten Ölwechsel ist es vielleicht einen Versuch wert.


PS @Kupfer-Stecher: wenn nichts drauf steht spricht es eher für Mineralöl...

(s. Beitrag Nr. 67: http://e30-talk.com/antrieb/t-motorenoel-frage-43962-4.html)

Bearbeitet von Gilles-324d, 12. August 2010 - 13:47.

Gilles-324d :smbmw:

#46
OFFLINE   hoeflerrr

hoeflerrr

    Ferndiagnostiker Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 2.290 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Veitsbronn Bundesland
  • Mein BMW: Früher 327i M-Tech1 NFL, Jetzt Familienkutsche
  • eBay: hoeflerrr

Ich habe mal gehört, dass es ein Schnatterndes Überdruckventil, der Ölversorgung sein soll, welches ab dem Drehzahlbereich von ca. 1800 U/min aktiv wird!!! Warum es zum Teil nur bis 2200 U/Min hörbar auftaucht, liegt wahrscheinlich an der Durchflussgeschwindigkeit des Öles!!! Bei warmen Motor besser hörbar, da das Öl dann dünner ist!!



Verdammte Axt! :D Das ist womöglich das einzige Teil, das ich damals beim Neuaufbau des 2,7ers nicht ersetzt habe. Und ich habe wirklich fast alles neu gemacht, was nur ging. Trotzdem ist das Geräusch da. Werde der Sache im Laufe des Jahres mal auf den Grund gehen....Danke für den Tipp!

Gruß Christoph


#47
OFFLINE   Gilles-324d

Gilles-324d

    Einer der letzten Dinosauger Geschlecht

  • Mitglied
  • 480 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
  • Mein BMW: 324d
Wir sind drauf gekommen, da der 2,7er-Motor neu aufgebaut wurde, und tip-top lief. Bis ca. 5-700 km nach dem letzten Ölwechsel: beim Ölwechsel hat mein Kumpel (ich weiss auch nicht wieso...) Mineralöl reingekippt (vorher war synthetisches Öl drin).

Und nach 700 km kam dieses Geräusch und wir haben auch über viele Teilen philosophiert (Öldruck gemessen, Kat. geschaut) wir waren gerade beim Schwungrad als ich Ihn gefragt habe wieso er überhaupt auf Mineralöl gewechselt hat...und dann kam die Idee !!

Miné "out" Synthé "drin" et voilà !! :rauchen:
Gilles-324d :smbmw:

#48
OFFLINE   geo

geo

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 42 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Würselen Bundesland
  • Mein BMW: 325i
In einem früheren Beitrag berichtete ich bereits einmal über meine persönliche Erfahrung zu dem schnarrenden Geräusch zwischen 1500 - 2000 Umdrehungen. Neue Ölpumpe montiert, Geräusch weg.
Ursache sollte das in der Ölpumpe sitzende Ventil sein, was bei höheren Drehzahlen / höherem Öldruck öffnet. Da die Feder dieses Ventils mit der Zeit jedoch schwächer wird, kann es dazu kommen, dass der Ventilkegel in bestimmen Drehzahlbereichen in Resonanz gerät und dieses schnarrende Geräusch veruracht.http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E30/2-doors/Europe/325i-M20/LHD/M/1989/july/browse/engine/lubrication_system_oil_pump_with_drive/ Das Axialspiel der Antriebsachse war mir persönlich an meiner Ölpumpe jedoch mit je einem Kunststoffring oben und unten noch zu groß; ich habe oben wie unten je zwei dieser Kunststoffringe montiert und damit immer noch ca. 1mm Axialspiel gehabt, was ich so belassen habe.

Bearbeitet von geo, 12. August 2010 - 19:43.
Foto einfügen funktioniert irgendwie nicht, schade.


#49
OFFLINE   Krill

Krill

    Wählhebel-Verschleisser Geschlecht

  • Mitglied
  • 384 Beiträge
    Herkunft: Stuttgart Bundesland
  • Mein BMW: 325iA Cabrio
Habt Ihr schon irgenwelche neuen Erfahrungen gemacht?

Mein 325er hat das Problem auch, allerdings nur im Kaltstart, der Effekt verschwindet wenn der Motor wärmer wird.
Wenn die Umgebungtemperatur niedrig ist hält das Rasseln länger an.

Ich dachte erst an ein vibrierendes Katschutzblech. Ich habs etwas zusammengebogen, hat aber keinen Unterschied gemacht.
Das Geräuscht scheint aber auch aus der Katregion zu kommen. (Zumindest hinten unten im Motorraum).

Die Theorie mit dem Überdruckventil scheint dazu aber auch zu passen...

Gruß

Krill
:freak:

#50
OFFLINE   RedRider

RedRider

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 192 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Breitbrunn am Ammersee Bundesland
  • Mein BMW: 325i 4-Türer
Mir ist heute das genau gleiche Geräusch aufgefallen...
Motor: m20b25 mit 102000 km!!
Fahre seit 99600 km mineralisch, keine Ahnung was davor drin war.
Ich höre es sehr deutlich, wenn das Fenster herunten ist und ich an ner Wand entlang fahre also scheint eher von unten zu kommen...
und nein, das Geräusch kommt nicht von der Wand an der ich entlangschleif ;)

#51
OFFLINE   Anton E30

Anton E30

    Anton E30 Geschlecht

  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Mülheim Ruhr Bundesland
  • Mein BMW: 320i Limo,325i Cabrio
Hallo
Ich habe auch das in dem Beitrag beschriebene Geräusch und heute angefangen ein neues Überdruckventil und eine neue Ölpumpe einzubauen. Bei dem Ventil blieb der Kolben immer oben hängen weil die Einkerbungen,die verhindern das der Kolben oben rauskommt,abgenutzt sind!?8-/ Vieleicht ist das schon der Verursacher. Jetzt meine Frage.Die Antriebswelle der Ölpumpe kann ich im eingebauten Zustand ein ganzes Stück hoch und runter schieben.Oben und unten auf der Welle ist jeweils eine Scheibe verbaut gewesen.Muss ich mehere Scheiben verbauen um das auzugleichen oder ist das orginal so?

Angehängte Grafiken

  • PICT0191.jpg


#52
OFFLINE   cqp

cqp

    cqp Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.102 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Kiel Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio VFL, 325i Cabrio Nfl, 318i VFL
Na mein Cabrio macht ebenfalls das Geräusch und ich werd mich hier mal ranhängen und hoffen ihr findet die Lösung! Bin schon länger auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem.

Gruß aus Kiel

http://www.hallenwerke.de/
"Die Weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - allein schon aus Mangel an Chauffeuren!"
Gottlieb Daimler 1901

#53
OFFLINE   Altblechpilot

Altblechpilot

    Grauer Bomber Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 82 Beiträge
    Herkunft: Børlin Bundesland
  • Mein BMW: 320i Touring
@Kupfer-Stecher: Dein Geräusch (wo du direkt in den Motorraum filmst) klingt genau wie bei mir und ich denke, dass es bei mir eher die Ventile sind, da es in jedem Drehzahlbereich auftritt und sowohl bei warmem als auch bei kaltem Motor.
Aber das Geräusch in dem anderen Video klingt dann doch irgendwie anders als bei dir, find ich...

#54
OFFLINE   Anton E30

Anton E30

    Anton E30 Geschlecht

  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Mülheim Ruhr Bundesland
  • Mein BMW: 320i Limo,325i Cabrio
Ich habe nun die Ölpumpe und das Überdruckventil erneuert und das Geräusch ist verschwunden !!! :-). An der alten Ölpumpe habe ich das Ventil ausgebaut und die Länge der Feder gemessen.In einem Reperaturhandbuch habe ich gelesen das die Feder im entspannten Zustand eine Länge von 44mm haben muss,meine hat knapp 43mm 8-/ .Ob jetzt die Feder oder das hängende Überdruckventil die Ursache war kann ich nicht sagen aber das Geräusch ist weg!! An meinem Cabrio habe ich das Geräusch auch nicht,da sind die Teile bei der Motorüberholung auch erneuert worden.

Angehängte Grafiken

  • PICT0214.jpg
  • PICT0191.jpg


#55
OFFLINE   325i VFL

325i VFL

    Erstbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.049 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Schwarzach Bundesland
  • Mein BMW: 325i VFL . . . . . . [MT1 ab Werk]
@ Anton E30

Das ist doch einmal ein Erfolgserlebnis so wie es sein soll :applaus:

Den selben Mist habe ich auch noch vor. Schon mal gut zu wissen, dass es Funktioniert.

Zur Vorgeschichte: Den Umbau auf 2,7 Var 3 habe ich auch hinter mir. Alle Teile gewechselt, bis auch auf das Öldruckventil.
Der Block und Kolben waren von einem Motor, der sehr wenig Laufleistung hatte. Zylinderkopf nagelneu, KW- Lager neu, Kolbenringe neu und den Rest halt noch.

Bei der Ersten in Betriebnahme bin ich dann erst mal im Gesicht bleich geworden als ich das "nageln" bei ca. 1800 U/min gehört hatte. Am schlimmsten ist es kurz vor Betriebstemperatur.

Da ich nichts gefunden habe bin auf gut Glück so gefahren und das jetzt schon seit über 20 tsd km.

Das Thema hatte ich mit der Sufu ano 2010 auch schon gefunden und das Ventil auch auswechsel wollen, aber jetzt wird das endlich in die Tat umgesetzt.



@ Altblechpilot

im Kupferstecher seinem Video vom Motorraum ist das Geräusch (nageln) sehr wohl zu hören und auch genau bei der besagten Drehzahl! :eek:

#56
ONLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.692 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i
Mit welchem aufwand kann man dieses Ventil tauschen?
(Ölwanne ab, in halbdemonrtierten zustand die Pumpe ab, Ventil tauschen, alles vieder einbauen?)
Wie problematisch ist es, die Ölpumpe abzubauen?
Kosten ca. für Pumpe / Ventil?

Das Geräusch nervt mich nämlich auch...

#57
OFFLINE   gouna

gouna

    Neu hier Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 1 Beiträge
  • Mein BMW: 325i 87
Hallo, ich bin französisch, sorry für mein Schreiben, ich benutze einen Übersetzer.
Ich habe eine 1987 325i, die ein Geräusch "Zischen" an der Ölpumpe zwischen 1800 und 2000 UpM heißen aufweist.
Haben Sie die Ursache für dieses Problem gefunden?
Ich finde nichts in Frankreich.
Danke.