Zum Inhalt springen

Es wird Zeit mal "Hallo" zu sagen. Also....ein freundliches "Hallo" aus Braunschweig.


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

nach etlichen Jahren hier im Forum wird es nun auch mal Zeit sich vorzustellen. 

Mein Name ist Christian ich bin Ende 30 und wohne in Braunschweig. Meinen ersten E30 kaufte ich vor gut 15 Jahren. Ein schönes VfL Chrommodell 325 Cabrio in diamantschwarz metallic. Aus diversen Gründen wurde der Wagen dann eingemottet mit der Maßgabe mal irgendwann rauszuholen und aufzuhübschen. Als es dann 5 Jahre später soweit war musste ich feststellen, dass das Frontblech mal neu gekommen ist und dies ziemlich schlecht gemacht wurde. der Wagen gammelte an den Übergängen. Den Wagen also erstmal soweit wie möglich zerlegt und dann Decke drüber und ab in die Ecke.

Es musste also eine Karosse her. Durch Zufall ergab sich etwas in der Umgebung. Einer VFL aus 12/90 in brilliant rot auch bereits seit etlichen Jahren abgemeldet, leicht verunstaltet, aber nichts was man nicht zurück rüsten könnte. 

So fing dann die Rückrüstung und Aufbau an, Lager wurden getauscht Riemen und weitere "Kleinigkeiten".

Die Ausführung nahm 2013 ein jähes Ende nachdem ein Häuschen gefunden wurde und saniert werden wollte. Die Familie vergrößerte sich und so fristete der halbfertige Wagen sein dasein.

 

2020 kam dann das Jahr den Wagen aus dem Dornröschenschlaf zu holen. Eigentlich sollten es nur ein paar kleine Sanierungen werden, unter anderem die Tonnenlager, die ich damals noch noch gemacht hatte. Als die Achse raus war eröffnete sich das Bild auf einen gammeligen Tank der also aus raus musste. Danach flogen die Spritleitungen raus und wenn man schon mal dabei ist, kann man auch die ganze Hinterachse revidieren. Und weil man nie wieder so schön dran kommt kam auch der ganze U Schutz bis ca. Tunnel ab. Der Unterboden war top in Schuss, leichter Rost an Handbremsleitungen und den Federaufnahmen, aber nirgends etwas gravierendes. So wurden alle Falze mit Öl versiegelt und der Boden 2 mal mit Bratho Nitro geschützt. Nahtversiegelung mit Korroflex und die Endbeschichtung folgt noch. 

 

So steht der Wagen nun aktuell auf der Bühne und erst geht nun an die Revision der Vorderachse, restliche Karosse und Motor. Der Motor ist raus und ich möchte mich in den kommenden Wochen den restlichen U-Schutz entfernen und danach gehts an den Motor. 

 

Aktuell stehe ich vor dem Problem den VFL vernünftig auf ein Drehgestell zu bekommen, dazu mache ich aber nochmals einen separaten Thread auf.

 

Auf den Oldtimer Treffen zum 1. Mai sah ich diverse e30 aus der Umgebung. Vielleicht findet sich ja der ein oder andere aus der Umgebung auch hier im Forum wieder. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, und herzlich willkommen.
Ja du bist nicht alleine, in der Braunschweiger Umgebung gibt es schon ein paar von uns. Haben hier im Talk auch eine E30 Hannover Gruppe wegen Treffen und so. Da kommen die meisten aber auch aus BS Umgebung.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

(OO==[][]==OO)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

und hier noch ein Gruß aus dem LK WF von einem aufs Land gezogenem BSer...

 

Vielleicht sieht sich die Gruppe ja nach der Seuche endlich malwieder bei Kaffee und Kuchen oder eher was Herzhaftem mit blondem Kaltgetränk ?

Wir freuen uns darauf  :-UU

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, bei so einem Treffen wäre ich auch sofort wieder mit dabei :daumen:

 

Viele Grüße vom westlichen Harzrand und willkomen bei den "ganz dezent Verseuchten" ;-)

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön zu lesen, dass es noch mehr e30 Verrückte aus BS und näherer Umgebung gibt. 

 

Sofern es irgendwann mal wieder geht und mein e30 mal vielleicht auf eigenen Beinen steht bin ich gerne bei einem Treffen oder einer Schrauberaktion dabei. Solange werkle ich mal vor mich hin werde in den kommenden Wochen sicher noch die ein oder andere Frage ins Forum werfen, insbesondere zur Überholung des Motors.

Da bin ich mir noch nicht wirklich sicher was ich machen sollte.

 

Viele Grüße 

Chris

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...