Zum Inhalt springen

Gelbe Diode der SI Anzeige, wann leuchtet sie?


Empfohlene Beiträge

Moin,

 

an dieser Stelle eine kurze Frage:

 

Ich habe das KI meines 91er 325er Cabrios überholen lassen und nun für die kommende Saison heute verbaut

 

Vorher hat da alles gesponnen, deswegen fehlt mir leider der Vergleich. Wenn ich die Zündung anschalte leuchten alle Dioden der SI Anzeige, bis auf die Gelbe(alle Grünen und die Rote leuchten klar und hell). Nun würde ich annehmen, dass diese ja auch aus Testzwecken leuchten müsste, oder ist das nicht so?

 

Viele Grüße und besten Dank

Nils

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau Mal in der Betriebsanleitung aus Seite 23 nach.

Leuchtet wenn die grünen nicht mehr leuchten, bald danach kommt die Rote, also wie bei einer normalen Verkehrsampel


Bearbeitet: von helheb
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da nützt die Betriebsanleitung nix... aber ich war durch die Überschrift auch zunächst auf der falschen Fährte.

Die muss mitleuchten, wenn die Zündung an ist. Also entweder ist sie kaputt, hat keinen Kontakt oder sie wurde beim Überholen falsch herum eingelötet.

 

Gruß

Markus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Biffbaff:

Sorry wegen der etwas unklaren Überschrift und danke für die hilfreichen Antworten!

 

Dann muss ich nochmal beim Unternehmen nachhaken, sollte dann ja eigentlich laufen.

 

Viele Grüße

Nils

na ob die noch wissen, was sie gemacht haben ? keine arbeitsbeschreibung der reparatur vorhanden?

traust du dir nicht zu, die kleine led-platine zu ziehen und die led durchzumessen? mußt halt das ki wieder ausbauen.

gruß harry

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss meine Aussage revidieren: Bei "Zündung an" leuchten alle grünen LEDs eigentlich nur nach Zurücksetzen der SI und werden im Laufe der Zeit weniger. Bei laufendem Motor sind sie dann aus. Ob aber alle gemeinsam leuchten, wenn man im roten Bereich angekommen ist bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher (ebenso bei gelb).

Klar ist: Bist du im roten Bereich (Wartung überschritten), dann leuchtet auch bei "Motor läuft" die rote, zusammen mit "Oilservice" oder "Inspection". Aber eben nur die rote.

 

Manchmal schreibe ich einfach zu schnell, vielleicht hätte ich doch mal in die Betriebsanleitung gucken sollen ;-).

 

Gruß

Markus


Bearbeitet: von cabriolet
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt - da steht es eindeutig drinn:

Grün: vor dem Motorstart, je weniger, desto näher an der Wartung

Gelb: Dauerhaft sobald letzte Grüne erlischt -> Wartung fällig

Rot: Leuchtet dauerhaft ab ca. 500km(?) nach aufleuchten der gelben -> Wartung überschritten.

 

Welche Wartung fällig ist sieht man am leuchten von Oilservice oder Inspektion, wobei Inspektion auch in Verbindung mit dem mittigen Uhrensymbol leuchten kann (ohne weitere LED) wenn die Jahreskontrolle fällig ist.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, erstmal danke für die zweite Runde des Überlegens;-)

 

Mein Gedanke war, dass es bei Zündung an nur der Test ist, ob die Dioden überhaupt funktionieren, so wie man das von den übrigen anzeigen kennt.

 

Ich setze mal den Service zurück und dann wird es die Zeit zeigen, ob die irgendwann man aufleuchtet...und es ist irgendwie auch okay wenn es dazu keinen Test bei Zündung gibt, bei Öldruck etc wäre ein Ausfall ja dezent dramatischer

 

Viele Grüße und besten Dank!

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In erster Linie schließ ich mich bei der Funktionsweise derServiceintervallanzeige dem Georg-M3 an Bei zurückgesetzter Servis Anzeige leuchten nur die grünen LED. Im laufe der nächsten 10000km erlischt eine nach der anderen bis alle grünen aus sind dann geht die gelbe und danach die zwei roten LED + der Inspektion oder Ölwechsel Anzeige. Diese bleiben dann auch während der Fahrt immer an um dich permanent zu penetrieren damit du ganz schnell zum freundlichen BMW Service gehst oder besser fährst .Sollte es der Fall sein das du die Anzeige zurück gesetzt hast also alle grünen LED leuchten beim Zündung einschalten

und nach kurzer Zeit leuchten die ge lbe und die roten LED`s wieder+ Ölservice oder Jahresinspektion, dann ist auf der Platine im Combiinstrument die Batterie lehr. Combiinstrument öffnen und Batterie ablöten und ersätzen. Sie sieht aus wie ein Kondensator der liegend auf der Platine angelötet ist. Wie auf dem beiliegendem Bild. Gruß: MPower73

images.jpg


Bearbeitet: von MPower73
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...