Zum Inhalt springen

Sitzheizung nachrüsten


Empfohlene Beiträge

Servus Leute,

 

für mein neues Projekt kaufte ich schöne orig. Ledersitze, jedoch ohne Sitzheizung.

 

Aktuell überlege ich, jene selbst nach zu rüsten.

 

Dazu 2 Fragen, bezüglich Sitze habe ich noch nie etwas gemacht bei der Polsterung. Bedeutet, sind die Arbeiten easy realisierbar oder sollte

ich die anfallenden Arbeiten eher einen Sattler anvertrauen?

 

Sitzheizungsmatten, welche würdet ihr empfehlen? Das Angebot ist ja groß. 

 

 

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde es von einem Sattler machen lassen, der schon mal e30 Gestühl in Händen hatte, sich also damit auskennt.

 

Moderne Carbon Matten sind meiner Meinung nach deutlich haltbarer, als die originalen Matten,

 

Man sollte vorher aber klären, ob man den Original Look bei den Schaltern haben will (original Kabelbaum verwenden?) und ob an diese Schalter die anderen Systeme anschließbar sind, alternativ, wenn man eine komplette Nachrüstlösung nimmt, wo man die dazu gehörenden, modernen Schalter eben unterbringen will.

 

Die Sufu bringt zu dem ganzen Elektrik-Thema sicher einiges zu Tage, da wohl schon einige neue Carbon-Matten an die alte Verkabelung gehängt haben sollen.

 

https://www.e30.de/fotostory/f01555/f01555.htm

 

 

 

 


Bearbeitet: von MartinE30
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die mittleren Sitzbahnen von einem E30 Sportsitz zu entfernen und abzuziehen ist nu wahrlich keine Raketentechnik.

Das entfernen sind einige Klammern und ein Sprengring für die Oberschenkelauflage.

Ansonsten hauptsächlich Polsterklammern.

Wenn ich sehe wie viele hier wegen 10,-€ Ersparnis debattieren - da würd ich dem Sattler sicher keine 100 oder mehr in den rachen werfen.

Zumal der die Elektrik sicher NICHT machen wird. Das bleibt eh an einem selbst hängen.

 

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sieht es aus. Wer einmal die z.B. Lehnenpolster vom E46 Sporthocker gewechselt hat (und da ist die Sitzheizung zudem mit dem Bezug vernäht), der wird den E30 Sportsitz lieben lernen.

 

Durch die mehrteilige Ausführung beim E30 Sportsitz ist das wirklich keine große Sache.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bedeutet, es ist keine große Sache die Sitzheitzungsmatten unter die Lederhaut zu stopfen?

 

Ich habe eigentlich schon ziemlich alles am E30 gemacht, aber an den Bezügen eben noch nicht, das habe ich immer zum Sattler abgegeben.

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es um die E30 Sportsitze geht, kann man das selber machen.  Hab ich auch schon gemacht. Allerdings hab ich eine defekte repariert und nicht nach gerüstet.

Die Matten gibt es noch neu bei BMW zu kaufen... und dies sogar aus relativ aktueller Produktion. Ich habe meine im Dezember 2019 gemacht, die bestellten Matten waren Priduktionsdatum 2016 bzw. 2017.

Beim Sportsitz ist es allerdings keine Matte, sondern jeweils 4 Streifen die eingezogen werden. 

Dafür hab ich beim raus ziehen der alten Matten direkt dünnen Litzendraht (glaub 0,5mm²) mit rein gezogen. Der Rest ist nur noch Fleißarbeit und viel gefummel. Aber alles machbar.

Empfehlen würde ich dazu eine Zange für die Ösen. Gibt es in Netz für um die 10-15 Euro.

Ich hab es beim E30 noch ohne gemacht... mit wäre es deutlich einfacher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit viel fluchen und gefummel geht es beim E30 Sportsitz noch ohne Zange. Ich würde trotzdem eine empfehlen. Bei späteren Baureihen oder E30 Standardhockern ist sie dann eigentlich Pflicht.

...und von dem gerne propagierten Gebastel mit Kabelbindern kann ich nur abraten. Wenn dann richtig und dauerhaft.

 

Beim E30 Sportsitz ist der andere Vorteil beim nachrüsten, das man (beim nachrüsten/tauschen originaler Heizungen) die Polster nicht komplett absatteln, sondern nur hinten (Lehne unten) lösen muß.

Die Streifen der Heizung (vorn extra dafür umgenäht) werden dann einfach mit einen dünnen Sperrholz oder Plastikstreifen in die 4 Pfeifen im Leder geschoben.

 

Wie schon gesagt, gegen spätere Baureihen sind gerade die E30 Sportsitze traumhaft zu bearbeiten.

 

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Montagehilfe! manchmal hilfreich, ja. Teilweise wird es aber (gerade bei anderen Sitzen, bei denen man eigentlich die Montagehilfe noch mehr brauchen würde) dann wieder eng die Metallklammer noch rein zu bekommen.

 

Ich arbeite inzwischen nur noch mit Zange. Gut, da ich Werkzeugfetischist bin, kann ich eh an keinem vorbei gehen. ;-)

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.2.2021 um 04:19 schrieb Marc M50 Touring:

Die Matten gibt es noch neu bei BMW zu kaufen... und dies sogar aus relativ aktueller Produktion. Ich habe meine im Dezember 2019 gemacht, die bestellten Matten waren Priduktionsdatum 2016 bzw. 2017.

Also für den belederten Sportsitz ist meines Wissens nach nur noch die Matte für den Sitz lieferbar (https://www.leebmann24.de/heizelement-sitz-3er-64111380687.html) - die Matte für die Lehne (64111380688) bekommt man nicht mehr.

 

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen den Matten für die Stoff- bzw. Lederausführung? So sieht der ETK zumindest für mein Cabrio aus:

 

shz.gif


Bearbeitet: von Durchfuhrer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Durchfuhrer:

Also für den belederten Sportsitz ist meines Wissens nach nur noch die Matte für den Sitz lieferbar (https://www.leebmann24.de/heizelement-sitz-3er-64111380687.html) - die Matte für die Lehne (64111380688) bekommt man nicht mehr.

 

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen den Matten für die Stoff- bzw. Lederausführung? So sieht der ETK zumindest für mein Cabrio aus:

 

shz.gif

Das ist ganz einfach.

Cabrio Leder Sitze sind quer gesteppt, also werden die Matten seitlich eingeschoben.

Cabrio Stoff Sitze sind längs gesteppt, werden also von hinten nach vorne eingeschoben.

Dementsprechend sind die Matten anders unterteilt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dachte dann kann ich wenigstens auf die Teilenummer gehen, troztdem danke für die Aufklärung. Mein Cabrio hatte ab Werk eine SHZ, wurde aber irgendwann von einem Vorbesitzer "rückgebaut" - Kabelbaum inkl. Schalter ausgebaut und die Kabel der Matten direkt am Sitz abgeschnitten... Ich vermute mal das sie damals einfach defekt war und man sich die Mühe fürs reparieren sparen wollte.

 

Einen neuen Kabelbaum inkl. Schalter habe ich bereits, mir fehlen eigentlich nur noch die Heizmatten. Ist nun leider etwas blöd wenn ich die nicht mehr alle bei BMW bekomme :(


Bearbeitet: von Durchfuhrer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sitzheizung ist lediglich eine durchgehende Heizdrahtschleife. Jede Matte für Sitzfläche und Lehne hat also je 2 Anschlüsse und hier sollte durchgemessen werden.

Damit hast du vielleicht Glück, und es sind nicht alle Kaputt.

Die Defekten dann ausbauen und nach der Unterbrechung des Heizdrahtes suchen...

Schaltplan Sitzheizung Gesamt.pdf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb SunnyDriver:

Die Defekten dann ausbauen und nach der Unterbrechung des Heizdrahtes suchen...

Habe ich bei mir auch gemacht und funktioniert bis heute: Defekte Sitzheizung, Sportsitz Cabrio, erfolgreich repariert!

 

Gruß Jan


Bearbeitet: von Janosch
 

 

sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

 

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute, für eure tolle Hilfe.

 

Ich habe mich entschieden dass ich davon die Finger lasse. Ehrlich gesagt macht es mir keine Freude an den Polsterungen rum zu tüdeln. Ich habe mich entschieden, die Arbeiten meinen Sattler ausführen zu lassen.  In Zeiten wie diesen freut er sich auch über Arbeit.:smbmw:

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...