Zum Inhalt springen

Lenso BSX 7,5x16 ET25 + H-Kennzeichen


Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

 

Ich bin neu hier und habe schon bereits das ganze Forum durchstöbert.

 

Hat jemand die notwendigen Unterlagen, um die Felgen beim TÜV einzutragen?

Leider antwortet mir das Support-Team von IBAlurad nicht.

 

Hat jemand versucht mit diesen Felgen das H-Kennzeichen zu kriegen oder schätzt es jemand realistisch ein?

(Ich weiß, dass es zeitgenössisch sein muss etc., wollte nur nochmal sicher gehen) Habe die felgen noch nicht gekauft.

 

Danke im vorraus. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hi,

 

Ich starte auch gerade das Projekt "H-Kennzeichen" mit Lenso BSX und werde hier berichten.

 

 

Liegt wohl im Wohlwollen des jeweiligen Prüfers.

Unterscheidet sich das Original zum Replika zB. durch die Herstellungsart (geschmiedet vs. gegossen), durch Mehrteiligkeit (3 -teilig vs. 1-teilig) und Größe (Nachbaufelgen oft größer/breiter als die Originale).......sieht es wohl schlecht aus mit dem H-Kennzeichen.

 

Aber die Felgen werden ja nicht verplombt:-p. Da kommen dann eben beim Gutachtertermin ausgeliehene Kreuzspeichen drauf.

 

Edit: H-Kennzeichen Abnahme habe ich am 31.05. Ich melde mich.

 

mfg

Chris

 

 


Bearbeitet: von Chris87
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...