Zum Inhalt springen

Die letzten Gramm


steve m
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Die Pedalgummis sind wirklich fast die letzten Gramm.

 

Hier noch ein bisschen Krimskrams vom letzten Hallenbesuch:

 

Der Lenksäulenhalter für den Rechtslenker und der Reserveradhalter mussten gehen (-370g):

 

139A715B-6E8D-4F0C-BFA0-7E78767AEE8C.jpeg

 

0FCCEE76-A0B2-462C-AAEE-F39B2CDBA0A8.jpeg

 

Leichten WiWa-Behälter gefunden (-290g):

 

F537031D-A2D9-4311-9573-242B86728319.jpeg 7C2C8687-2BCB-4F08-8A52-CF467BCB35FB.jpeg

 

Türverstärkungen rechts/links (-240g):

 

EE45EF74-8286-421C-A89B-33C00C0D3BAB.jpeg

 

Krystlmandy‘s Seitenaufprallschutz- fährt ja nu mit Erkan (-1920g)

 

1103AC80-C2AD-41E5-B5B9-7664CE514CA8.jpeg

692A3865-1CA8-41F6-B1F2-B1C9024B73F1.jpeg

 

Carbonschnorchel gefunden (-165g):

 

CAD0CD98-EB13-4E39-AD87-9B12F4785772.jpeg

 

BF09A735-613C-45C6-92C0-AC5B9C8ECD67.jpeg

 

Sorry, dass das immer verdreht ist, aber ich bin zu blöd, das hier am Handy zu korrigieren. Wer deswegen nachher nen Knick oder ne Treppe im Hals hat, dem empfehle ich Tilidin. Gibt es beim Apotheker (oder Krystlmandy)

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere Sparoptionen:

 

- Drehstabfedern Kofferraumklappe (420g)

- Staubschutzbleche Bremse vorne (re/li 817g)

 

Die ganz harten können wie Bremsbelagverschleißanzeige ausbauen. Ich denke da sind inkl. Kabelbaum, Haltern und Birne 60g zu holen :freak: 

 

Am Innenraumteppich kann man den Teil unterhalb der Mittelkonsolen teilweise rausschneiden. Ich lasse Euch wissen, wieviel das war, wenn es erledigt ist. :watch:

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur besseren Entlüftung, vor allem bei Verwendung kleiner Felgengrößen, ist aus der Motorsportsicht ein Weglassen der Bleche zu empfehlen. 

>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schmutz, Steinchen und begrenzt auch Nässe abzuhalten.

Früher hatten Französische Hersteller das oft nicht, weshalb oft dann die Beläge klemmten und oft Schäden verursachten.


Bearbeitet: von Scheineiliger
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das mit den Steinchen vermutet, aber das Posting davor klang jetzt mega-sicherheitsrelevant.

Das mit der Entlüftung war bis dato immer der Grund für mich, die zu entfernen. Aber jetzt habe ich einen weiteren :rauchen:


Bearbeitet: von steve m

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht Entlüftung - sondern Belüftung: Der Luftstrom durch eine Bremsscheibe geht von der Nabe Richtung Umfang/Felgenbett

M42 COP V2:

http://e30-talk.com/topic/108224-m42-cop-variante-2

Noch einige Platten und Spezialschrauben abzugeben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die manuellen Scherenheber wiegen laut ETK 1,1kg. Die Schneckenheber beim VFL liegen laut ETK bei 820g.

Wenn die Scheiben gleich schwer wären (sind sie laut ETK), wären 560g gespart. Kann mal jemand eine VFL Seitenscheibe vorn wiegen? Habe wohl keine zur Hand gerade.

 

Eine leichte Hupe (von Zweiklang auf Einton) sollte ca. 300 g sparen. Ganz vorne :freak:

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Teermatten unter Rücksitzbank, im Kofferraum und Co. sind schon draußen?

Fast komplett, bin gerade genau dabei. Neuaufbau ist aber für ein paar Tage jetzt gestoppt.

 

Beim Weglassen der hinteren Gurte entstehen hinten ein paar Löcher nach außen. Die kann man leichter mit der Kunststoffschraube 51711913007 (2g) schließen, als mit der originalen Gurtschraube (37g)

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fast komplett, bin gerade genau dabei. Neuaufbau ist aber für ein paar Tage jetzt gestoppt.

 

Beim Weglassen der hinteren Gurte entstehen hinten ein paar Löcher nach außen. Die kann man leichter mit der Kunststoffschraube 51711913007 (2g) schließen, als mit der originalen Gurtschraube (37g)

Oder mir Tape - 1,5 g

 

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder mir Tape - 1,5 g

 

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

Die Idee mit dem Tape habe ich für mich verworfen. Bis man merkt, dass das nicht mehr klebt und undicht ist, liegt die kleine Schwester von Krystlmandy  in all ihrer nackten Herrlichkeit  auf der hinteren Sitzbank in einer Pfütze aus Rostwasser und Schimmel. Und schon ist die Stimmung dahin :eek:

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lasse demnächst ein paar Kunststoffteile drucken.

 

Wo könnte man Kunststoffteile verwenden?

Wo könnte man Kunststoffschrauben nutzen? (getreu dem Motto: Das hält ja nix, das muss nur halten :freak: )

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was glaubst du wo du am Ende rauskommen wirst? Was ist dein Ziel? Wenn du es weiter so durchziehst schaffst du glaube ich unter 800kg. Sehr viele Sachen habe ich noch nicht umgesetzt und bin bei 880kg (M42).

880 kg schriebst Du schon mal an anderer Stelle. Ich kann das kaum glauben. Auf welcher Waage?

 

Aus meinen Erfahrungen mit GFK und makrolon etc. hoffe ich auf 1000 kg (318is), da ich nur wenig von dem Zeug  verbauen werde und mit Teppich und kpl. Innenaustattung fahre.

 

Ich war von einer Ewigkeit mal beim TÜV mit meinem damaligen Gruppe G 325i. Die Witzbolde haben mein Auto achsweise gewogen und wollten dann auch knapp 1000 Kilo in den Schein eintragen, aber das Auto wog 1140 oder so

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach das immer mit einer Paketwaage (bis 300kg/0,1kg) unter einem Rad, und unter die anderen Räder lege ich Teile unter, die exakt so hoch sind wie die Paketwaage. Wenn alle Räder gleich hoch stehen sollte es doch einigermaßen genau sein, oder?

 

Serie (DIN) 1125kg

-75kg Fahrer

-20kg Benzin

-20kg Ersatzrad + Wagenheber

-20kg Teppich, Rücksitzbank, + Gurte hinten

 

und du hast die 1000kg doch schon locker erreicht. Oder bring ich da mit dem DIN Gewicht etwas durcheinander?


Bearbeitet: von Thomas B.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Ahnung. Ich weiß, dass bei Radlastwagen ziemlich lange gelevlt, geeicht und gefummelt wird, bevor die halbwegs korrekt anzeigen. War schon oft Grund für Proteste, weil die nicht 100% standen. Deswegen hat man im Slalom irgendwann damit aufgehört damals....

 

Dein MEssverfahren klingt so wie damals beim TÜV. Nimm mal 4 Paketwaagen :-D

 

Ich hatte nen Rallye 325 (klar mit Zelle) aber sonst nackig wie nur was mit wirklich leichten SItzen (5kg), rundum Makrolon und GFK (auch richtig leichtes Zeug) und die Karre hat ohne Löscher und Ersatzrad 1030kg gehabt, Und das war ne richtige leere Trümmerlotte....


Bearbeitet: von steve m

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]

Dein MEssverfahren klingt so wie damals beim TÜV. Nimm mal 4 Paketwaagen :-D

 

Ich hatte nen Rallye 325 (klar mit Zelle) aber sonst nackig wie nur was mit wirklich leichten SItzen (5kg), rundum Makrolon und GFK (auch richtig leichtes Zeug) und die Karre hat ohne Löscher und Ersatzrad 1030kg gehabt, Und das war ne richtige leere Trümmerlotte....

Würde ich gerne, hab leider nur eine.

 

M20 vs M42

 

Motor Auspuff usw locker +40kg

Getriebe +5kg

Diff +5kg

usw usw

 

Käfig hab ich noch nicht; auch gern +30-40kg

Beifahrersitz hab ich nicht; mit Gurt Konsole oder Adapter auch schnell +15kg

 

Könnte man schnell wieder über 100kg abziehen, wenn er dann noch breite fette Walzen drauf hat bist schon fast wieder bei 900kg.

 

Gibts hier nicht sogar im Forum einen 325i mit 925kg? Von "Eulenspiegel" oder so?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre auch immer zum Schrotti. Geht meist auf 20 Kilo genau. Wenn Dein Auto da 860-900 Kilo wiegt, passt es ja.

 

Ich plane bei 1020 zu landen, das könnte möglich sein nach meinen Schätzungen mit Servo und ABS.

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ine

 

Würde ich gerne, hab leider nur eine.

 

M20 vs M42

 

Motor Auspuff usw locker +40kg

Getriebe +5kg

Diff +5kg

usw usw

 

Käfig hab ich noch nicht; auch gern +30-40kg

Beifahrersitz hab ich nicht; mit Gurt Konsole oder Adapter auch schnell +15kg

 

Könnte man schnell wieder über 100kg abziehen, wenn er dann noch breite fette Walzen drauf hat bist schon fast wieder bei 900kg.

 

Gibts hier nicht sogar im Forum einen 325i mit 925kg? Von "Eulenspiegel" oder so?

Hier mal eine Indikation zu einem ernsten 325i mit richtig Makrolon, GFK, Motec Nitro, ohne U-Schutz, CroMo Zelle, leichter Schwung etc.: 988kg

Und so leicht ist ein M42 auch nicht mit dem Riesenzylinderkopf...

 

https://dmv-bmw-challenge.com/2018/03/22/325i-e30-zu-verkaufenmeisterauto/


Bearbeitet: von steve m

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre auch immer zum Schrotti. Geht meist auf 20 Kilo genau. Wenn Dein Auto da 860-900 Kilo wiegt, passt es ja.

 

Ich plane bei 1020 zu landen, das könnte möglich sein nach meinen Schätzungen mit Servo und ABS.

Warum genau soll die Servo denn erhalten bleiben? Ohne macht doch bei einem so leichten Auto selbst mit Semislicks und E46 Lenkgetriebe keine Problem.

Ich würde zusätzlich noch den Motor mit dünneren Motorlagern maximal nach unten bringen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...