Zum Inhalt wechseln

Foto

Verschärfung Bußgeldkatalog 2020 - 28.04.2020!

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
48 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 11.238 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Die Uhr fällt aber nicht so auf und ausserdem erkennen die wenigsten ob es eine China-Copy ist (worüber ich manchmal ganz froh bin)

 

Ausserdem ist das mit dem legal so ne Sache die viele nicht verstehen (wollen):

Legal ist das Auto in der Sekunde, in der es vom Prüfer begutachtet und für gut befunden wurde (vorausgesetzt, es ging alles mit rechten Dingen zu).

 

Wenn sich danach das Teil verändert (Auspuff wird z.B. im Lauf der zeit lauter) dann we4rden die damals gemessenen Werte nicht mehr erreicht und die Eintragung kann problematisch werden.

Egal ob es ein Zubehör oder ein Serienauspuff ist - wenn der lauter ist als im Schein steht gibt's Probleme.


  • bigFIVE und Lada Geri gefällt das

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#42
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.368 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

also riecht das schon bissi nach willkür ?? wenn der tüffi das abgesegnet hat, gibts nen stempel und gut is. wozu gibts dann eine KBA-nummer ?

mir hat mal jemand vom VEB Stadtgrün gesagt :*der TÜV ist schon länger kein dogma mehr*.

nicht unbedingt nachvollziehbar für einen *normaldenker *, aber zum glück gehören wir wohl nicht zu denen... :e30talk:

gruß harry


ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#43
OFFLINE   VD

VD

    667 - one step ahead the devil Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.652 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i + 323i

Ausserdem ist das mit dem legal so ne Sache die viele nicht verstehen (wollen):
Legal ist das Auto in der Sekunde, in der es vom Prüfer begutachtet und für gut befunden wurde (vorausgesetzt, es ging alles mit rechten Dingen zu).

Wenn sich danach das Teil verändert (Auspuff wird z.B. im Lauf der zeit lauter) dann we4rden die damals gemessenen Werte nicht mehr erreicht und die Eintragung kann problematisch werden.
Egal ob es ein Zubehör oder ein Serienauspuff ist - wenn der lauter ist als im Schein steht gibt's Probleme.

Die BE des Fahrzeugs erlischt nur durch den Ein- oder Anbau oder Änderung von Teilen (vgl. Paragraph 19 Absatz 2 und 3 STVZO). NIEMALS nur durch Verschleiß.

Damit es für den Auspuff Ärger geben kann, muss schon die Eintragung nicht rechtmäßig gewesen sein, oder der Pott wurde verändert.

Nichtsdestotrotz kann die Lautstärke natürlich später bemängelt werden. Dann muss man das Ding zwar tauschen, aber wirklich schlimmen Ärger dürfte es dafür nicht geben.

Da im angenommenen Beispiel die Eintragung rechtmäßig war, gibt es da auch keine Probleme für die Eintragung. Die bleibt bestehen.

Bearbeitet von VD, 12. November 2020 - 20:33.

Gruß
Der Orthographieterrorist
(Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)



Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.



#44
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 11.238 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Ich hab ja auch nicht geschrieben, dass die BE erlischt aber in so nem Fall wird sicher erst mal angezweifelt ob der ESD jemals leise genug war (wenns kein Serien-ESD ist) und selbst wenn kommt es halt erst mal trotzdem zur Stillegung bis zur Überprüfung - auch wenn diese dann nur ergibt: Dein Serien ESD ist innen verfault -> tauschen gegen neu

 

Das trifft natürlich auch für einen eingetragenen ESD zu, wenn der nach X Jahren zu laut geworden ist. Aber selbst wenns ein Edelstahl ESD ist, der von aussen aussieht, wie neu - wenn er zu laut ist muss er erneuert werden damit die Eintragung wieder korrekt ist.


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#45
OFFLINE   Oil-Head

Oil-Head

    Benutzer Geschlecht

  • Noch nicht bestätigt
  • 36 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: E 24

Unter die Rubrik fallen wir (normalos) nicht. Das Beuteschema sieht anders aus.

 

50 oder mehrmals die Kö rauf und runter, ordentlich Gas , ohne Mittelschalldämpfer dafür ein miserabel eingeschweisstes Rohr oder Auspuffklappe.

 

Halt das passende Klientel mit den entspechenden Autos.

 

Und wenn bei Otto-Normalverbraucher ein Loch im Pott ist ,gibts ne Mängelmeldung mehr nicht.

 

Bei Sportschalldämpfern ,rein auf Absorbtion ausgelegt, wirds schwieriger denn einfach mal aufmachen um die Dämmung zu erneuern geht ja nicht.

 

Tja, Sound ist nicht mehr gefragt political correctness macht vor nichts halt.



#46
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.982 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Gegen eine angemessene Geräuschkulisse hat niemand was, sehr wohl aber gegen das spratzeln, geknalle und knattern sehr wohl.
Auch das zu E36 Zeiten aufgekommene gedröhne war sehr störend.
Meh Kontrolldruck statt Strafverschärfung wäre effektiver und auch akzeptierter. In der Stadt ist eine geringe Toleranz besser als Außerhalb.

Es wird leider immer wieder so sein, das grüne Stadtbewohner der Landbevölkerung vorschreiben will, was sie zu lassen haben..

Bearbeitet von Scheineiliger, 13. November 2020 - 18:07.

  • bastelbert, bigFIVE, Pit-der Mohr und einem anderen gefällt das

#47
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.368 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Skoda Fabia II

trotz differenzierter betrachtungsweise (ich war ja auch mal jünger :rauchen: ) empfinde ich dieses geknalle beim schalten innerhalb der ortschaft als richtig störend. :meinung:

gruß harry


ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN


#48
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.507 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Zum Thema "Schallabstrahlung" von diversen Autos:

 

Mein Haus ist das zweitletzte im Kaff, dann geht eine kleine Kreisstraße steil den Berg hinauf...

Bei Sonnenschein halt unzählige Kradfahrer. Von "schön" bis "Krach"  :watch:

 

Ansonsten gibt es hier diverse "Petrolheads", die öfter mal hier entlang fahren:

 

Porsche G-Model: Schaltet am Ortsaugang einen Gang zurück und der luftgekühlte Boxer klingt einfach geil! Aber nicht wirklich laut.

 

Nachbar mit 1303-Cabrio: Dank "zeitgenössigem" Spochtpüff etwas lauter, aber netter Käfersound.

 

Im Kaff gibt es noch einen anderen E30, ein M20B20-Cabrio: Leckerer M20 "Singsang" aber laut ist er auch nicht.

 

Ein Mustang (kein Cabrio) aus den 60er: Pornohaftes, "Geblubber" mit dezenter "mechanischer Note". Auch nicht wirklich viel lauter, hat aber was!

 

Ein alter (US, 70er?) Pickup mit Sidepipes (bin kein Experte WAS das ist...). Der ist Lauter, aber wenn der 3-Stufen Automat an der Steigung doch eingreift, immer cool!

 

Ein neuer US-Pickup (Dogde?): Viieel lauter und nicht mit der "feinen Blubbernote". Hat was Prolig/Pornohaftes. Laut, aber definitiv nicht so schön wie die "ollen" Karren.

 

VAG/Audi/Golf (S3) des Nachbarbubis: Strunzlaut, lahmes Geknatter des langsam drehenden 4/5-Zylinders mit Turbo. Peinliches Geknalle, wenn das DSG schaltet. Laut, aber was Geil ist machen die "Oldies" vor. Proletenkarre, serienmäßig und ohne Verstand, dafür mit Schwanzverlängerung und viel Plaste.


  • bastelbert, Pit-der Mohr, RS-Tuner und 3 anderen gefällt das

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#49
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.982 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Hausmeister Heinz kennt bestimmt 200 verschiedene Proleten/innen, die mit manipulierten Abgasanlagen herumfahren. Jeder Fahrzeugtyp ist dabei, von Bentley Continental GT bis zum Polo...

Oder der doofe Yaris, der seit einem Jahr mit kaputten Scheinwerfern, links Nebel und rechts Fahrlicht herumfährt...

Bearbeitet von Scheineiliger, 18. November 2020 - 04:23.