Zum Inhalt wechseln

Foto

V8 Umbau ebay-Kleinanzeigen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.414 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Wenn ich sowas haben will, bau ich mir das.
Kaufen kann jeder...

Bearbeitet von touringDani, 14. Januar 2020 - 21:19.

  • Ivan_7 gefällt das

#42
OFFLINE   Ivan_7

Ivan_7

    Mitglied

  • Mitglied
  • 23 Beiträge

...mosert der der wenige Minuten zuvor noch weit entfernt vom Ursprungsthema von seinen Umbauten und Träumen fabuliert hat... :-D :-D :-D

Entspann dich mal, ist doch alles noch harmlos hier.

geil
  • Pit-der Mohr gefällt das

#43
ONLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.928 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Wenn ich sowas haben will, bau ich mir das.
Kaufen kann jeder...

Wenn man es Handwerklich kann und auch die Möglichkeit hat, von der Zeit ganz zu schweigen.

Hat aber und möchte auch nicht jeder.

 

Da es mir ja bekanntlich wurscht ist was andere von mir denken gebe ich gerne zu das ich mit einem Umbau völlig überfordert wäre, ich bin einfach kein Schrauber.

Früher habe ich zumindest mitgeschraubt, heute bekomme ich schon das Kotzen wenn ich nur die Teile oder das Werkzeug sehe.

Dann muß ich halt Schrauber oder Werkstätten bezahlen, macht mir nichts und ist nur fair.

 

Ich hätte kein Problem damit ein fertig umgebautes Fahrzeug zu kaufen, das Feintuning wie (beim e30) Räder, Lenkrad, Musik, Innenausstattung usw. würde ich ja dann noch meinem Geschmack anpassen.

Hauptsache nicht unter der Haube abtauchen. :-D

 

 

Finanziell hat beides Vor- und Nachteile.

Fertig kaufen heißt einmal durchladen und gut, dazu muß der Betrag aber auch auf einmal und sofort da sein.

Wenn man selber umbaut kann man sich das Geld ausgeben einteilen so wie die Munition da ist, außerdem ist ja eventuell das (Grund-)Fahrzeug schon da und die Idee kommt erst nach einer Weile.

Für manch einen die einzig machbare Lösung.

 

DIE richtige Lösung gibt es nicht, für jeden passt es anders.


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 15. Januar 2020 - 02:04.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

IMG_20151205_120207 (Large).jpg

 

 


#44
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.414 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Da stimme ich dir sogar zu.
Problem bei fertigen Umbauten ist aber, dass man nicht immer weiß, was genau wie umgebaut wurde.
Irgendwie ist jeder Umbau immer ein bißchen anders.
Mir geht's um das bauen an sich, mehr Leistung ist klar, und es ist eben was Individuelles.
Der Umbau hier entspricht recht genau meinen Vorstellungen.
Ohne Schnickschnack, technisch sauber umgesetzt, so gehört das.
  • RoadrunnerM5t und Ivan_7 gefällt das

#45
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.298 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Ich kenne einige die M60(im e30) fahren,da der e30 ja kein CW Wunder ist verbraucht das auch bißchen mehr wie ich auf Fahrten zu Treffen(Peine)mitbekomme.Da die M60 ja oft mit Schaltgetriebe und nicht mit dem 5HP30 Brocken gebaut werden sind die vom Werk angegebenen 18,8l (Stadt) kaum zu erwarten,trotzdem müssen 8Zyl. gefüttert werden.Brauchbare Motoren werden auch genauso wie Spender immer weniger,da diese V8 Modelle e32,e34,e38,e39 selber zu gesuchten BMW werden.Ich würde  auf einen fertigen Umbau zugreifen,wenn es passt und eingetragen ist,denn billig bekommt man weder einen e30 der das Technisch mitmacht,oder Motor/Getriebe,und Anbauteile. Was die Versicherung betriff ist es ebend oftmals so das die auch,,Nein,, sagen so etwas zu versichern,soweit habe ich das bei Bekannten mitbekommen. Da war Basis 316i und ebend  von 75 auf 210KW war dann ein Problem für die da eine Rechnung zu erstellen. Gut muss man ebend suchen wer das macht,vielen ist das zuviel Risiko bei bestimmten Altersgruppen.RR


[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#46
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.525 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
https://m.mobile.de/...93.html?ref=srp

Angehängte Grafiken

  • F7DCFECA-7B3C-4BC1-A13F-A2A47681E411.jpeg

Bearbeitet von Scheineiliger, 23. Januar 2020 - 07:36.


#47
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Kann CO2-Moleküle sehen Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.978 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Bei der OCC gibt es keine SF Klassen, die Kosten gehen da nur nach Versicherungsumfang und Fahrzeugwert, auch bei einem Unfall ändert sich nix an der Versicherungsprämie, das kann ich mit Sicherheit sagen, da mein Cabrio dort versichert ist und ich damit einen Unfall verursacht hab.

Gruß Sebb

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

Ist bei der LVM genauso. SF spielt keine Rolle, aber ein weiteres normal versichertes Auto ist notwendig.


  • Ivan_7 gefällt das

Gruß G.W.

 

Der Deutsche ist der stärkste Mensch der Welt. Kein anderer bekommt so viele Bären aufgebunden und läuft noch aufrecht.

 

Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz ich´s mit dem Auspuff frei.