Zum Inhalt wechseln

Foto

Scheckheft rückgaberecht

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#21
OFFLINE   albert_10v

albert_10v

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.980 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Ö
  • Mein BMW: Cabrio 320 '89

So Spinner sind für den Anwalt gefundene fressen.

Natürlich rät der Anwalt ihm dazu "etwas zu unternehmen", wäre doch ein blöder Anwalt, würde er sich die "Arbeit" entgehen lassen.

 

Irgendwer zahlt schon, und wenn nicht der TE, dann eben der jetzige Besitzer des Autos.

 

 

Für sowas lacht dich doch jeder Richter aus... hoffentlich.



#22
OFFLINE   335 e30

335 e30

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 642 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Feuerbach Bundesland
Hi Leute der Kampf geht weiter.

Laut Recherche wurde folgende Sachen gemacht.
Was gilt als service davon.

Difföl gewechselt, stabi, Warnkontakte,Bremsen ,Zündspule,Bremsflüssigkeit,Kühlmitelpumpe,Thermostat,Keeilrippenriemen.

Hab die Dinge aufgezählt die ich jetzt gefunden habe.

Bearbeitet von 335 e30, 15. Januar 2020 - 19:21.


#23
OFFLINE   Bastor

Bastor

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 517 Beiträge
    Herkunft: Essen Bundesland
Was bringt es dir wenn Dir hier jemand sagt: Alles ganz klar Service!

Ich würd an deiner Stelle zu deinem Stammhändler fahren, vielleicht ja mal in Erwägung ziehen zu dem zu fahren wo es gemacht wurde ... 🙄
...und ihm darum beten das er dir einen Zettel schreibt wo drin steht:
Wagen Xy war zuletzt am x.x.xxxx zum Service vorstellig, mit folgenden Tätigkeiten :
-x
-x
Etc.

Dann hast du doch deinen Nachweis über ne Serviceleistung...

Oder lass es halt erstmal drauf ankommen, ob er wirklich klagt und nicht nur die 50€ für das anwaltsschreiben ausgelegt hat, um dich zu erschrecken. 🤷🏼‍♂️
  • bastelbert und mruncover gefällt das

#24
OFFLINE   318Cabby

318Cabby

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 471 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Sachsenheim Bundesland
  • Mein BMW: 318iA Cabrio

Wenn man im ADAC ist, wird man von Fachanwälten kostenlos beraten!!!



#25
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Kann CO2-Moleküle sehen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.076 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Wenn man im ADAC ist, wird man von Fachanwälten kostenlos beraten!!!

Habe ich einmal gemacht. Der war hochmotiviert, nicht. Hat einfach nur meine Zeit verschwendet
um sich seinen Obolus beim ADAC abzuholen.


Gruß G.W.

 

Der Deutsche ist der stärkste Mensch der Welt. Kein anderer bekommt so viele Bären aufgebunden und läuft noch aufrecht.

 

Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz ich´s mit dem Auspuff frei.

 

 

 


#26
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.425 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Ich würde da gar nichts tun.
Seit wann muss man auf das Schreiben eines Advokaten reagieren?
Soll er Klage einreichen, dann trabt man zum Juristen seines Vertrauens, gut ist.
Ein RA ist eine Interessenvertretung, kein Gericht.
Demnach also erstmal uninteressant.
Im vorliegenden Fall ist das "wir probieren das mal...", mehr nicht.
Da kommt nix mehr, wenn man sich nicht auf Schriftpingpong einlässt.
Gerade das ist gefährlich, weil der Laie sich mit unbedachten Äußerungen fix ein Eigentor schießt.

Bearbeitet von touringDani, 18. Januar 2020 - 01:42.

  • Djembejungler, bastelbert, Pit-der Mohr und 5 anderen gefällt das

#27
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.349 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Das erste Problem,guck der Kläger jetzt hier rein,bestätigst du das du diverses gesagt hast. Für mündliche Aussagen,braucht man Zeugen,Beweispflicht,desweiteren sind Mündliche Zusagen,ZU PRÜFEN :devil:  . Ich kenne sowas zu genüge,und ich schreibe deshalb immer Zusatz,Alles defekt,Auto zur TeileVerwertung,Ausgiebige Probefahrt,Käufer akzeptiert im vollen Umfang Mündliche ,Schriftliche Abmachungen(Erledigt,wer nicht will,dann ebend nicht). Ein RW sagt immer,,DAS KLAPPT,, also los.Wartungsbuch hat nur Wert wenn es von einer Werkstatt abgestempelt ist,private Reparaturen,kann man vermerken,ankreuzen,sie haben aber nichts mit dem Zweck des Heftes zutun,sind kein Beleg für ausgeführte Serviceleistungen einer BMW-Werkstatt. Wenn du Rechnungen,Belege von privat ausgeführten Arbeiten,mit Datum hast,kannst du einen Ordner machen,der ist aber kein Wartungsheft. Ich habe diverse Ordner voll mit Belegen bei meinen e32 oder anderen BMW mitbekommen. Und selbst hier könnte ein RW sagen,WURDEN DIE TEILE VERBAUT...... Ich gehe hier davon aus das du abgezogen werden sollst,warte ab,und laß es auf dich zukommen.Letztendlich muss das vor Gericht,und das wird so nix für den Kläger.Ich kenne mich mit solchen Typen aus,lach drüber.Fakt ist das es sich bei unseren Autos um Fahrzeuge handelt wo versteckte Mängel und Defekte aufgrund des hohen Alters auftreten können.So wie gesagt,warte Klageschrift ab,bevor du auch nur einen Kommentar dazu abgibst,denn der gegnerischeAW verdreht.Für dich gut das der Kläger in D immer in der Beweispflicht ist,vorher guck sich das ein Staatsanwalt an und der entscheidet ob klage,oder Einstellung.ZUSATZ......Und wenn man ein Auto verkauft,gibt es heute im Freundeskreis des Käufers so viele Spezialisten,die alles Wissen,besser Können usw. Da habe ich schon erlebt das die Karosse unten  komplett entrostet wurde und die geschweissten Stellen,komplett erneuert wurden,und das dann eingeklagt werden sollte.Zum Glück wurde im Kaufvertrag auf meinen Rat geschrieben,Karosse nicht Rostfrei,und Ungeschweißt. Heutzutage werden aus Netten Leuten,riesige Arschlöcher mit RW,ich rate jedem egal wie Teuer das Auto,diese Zusätze in einen Kaufvertrag zu schreiben,


Bearbeitet von RoadrunnerM5t, 17. Januar 2020 - 19:02.

  • Pit-der Mohr gefällt das

[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#28
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.425 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Im KV steht ja Teileträger, ohne Gewährleistung, blablub.
Von daher erstmal kein Problem, aaaber:

Kriegt man eine arglistige Täuschung in Form eines verdeckten Mangels juristisch durch nützt dir der Gewährleistungsausschluß gar nichts.

#29
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.349 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

ES GEHT HIER JA UM WARTUNGSBUCH,ok er hat eins und er hat weitere Arbeiten ausgeführt aber nicht vermerkt. So nun ist ja eigendlich kein Problem das zuzufügen,und es ist auch kein Schaden durch Wartungsmangel entstanden.Er hat gesagt 150000,in dem Fall hätte der Käufer sich überzeugen müssen,in dem er ins Wartungsbuch guckt.Zudem wurde das Fahrzeug als Teileträger gekauft,wo schon ersichtlich ist das das Auto nicht wieder zugelassen wird.So würde ich persönlich dem RW antworten.Und wie getippt habe ich diese Zusatzgeschichte von jemanden der einen sehr grossen KFZ,A&V hatte,der hat überall den Zusatz,Verkauft zur Verwertung,alle Teile Defekt reingeschrieben,dazu im Vollen Umfang Akzeptiert.......Unterschrift Käufer.RR


Bearbeitet von RoadrunnerM5t, 18. Januar 2020 - 14:15.

[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#30
OFFLINE   Heli

Heli

    der alles neu macht Geschlecht

  • Mitglied
  • 643 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 316i Touring

der hat überall den Zusatz,Verkauft zur Verwertung,alle Teile Defekt reingeschrieben,dazu im Vollen Umfang Akzeptiert.......Unterschrift Käufer.RR

 

Wie kann man mit solchen Zusätzen noch sein Auto zu einem vernünftigen Preis verkaufen?



#31
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.349 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Ich mache das bei jedem Auto,denn es gibt soviele die sehr schnell ihre Meinung ändern. Erst Kaufgeil,alles ok,und dann passt das nicht,und jenes nicht,lieber den Zusatz als eine Menge Stress. Niemand steckt in Technik und Karosse,ich habe so sogar meine beiden SL verkauft.Sieht man dem Käufer an das er evtl .ein Kalttreter ist,oder immer lustig im Stand die Kupplung tritt???????


[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#32
OFFLINE   bastelbert

bastelbert

    Westpole Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 16.089 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Frankfurt (Oder) Bundesland
  • Mein BMW: 325i MT2 Cabrio, 325Ci E46 Coupé LPG, 320i E91LCI MT

Wie Dani sagt, Laberbrief vom Anwalt ohne jede Reaktion ab in den Shredder und gut ist. Sollte was ernshaftes kommen, selber zum Anwalt und den reagieren lassen.


  • RoadrunnerM5t und mruncover gefällt das

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


auto motor & sport 22/86


#33
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Kann CO2-Moleküle sehen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.076 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Wie Dani sagt, Laberbrief vom Anwalt ohne jede Reaktion ab in den Shredder und gut ist. Sollte was ernshaftes kommen, selber zum Anwalt und den reagieren lassen.

Bei mir ging es ums Thema Hausbau. Ich hatte mit meinem Anwalt Rücksprache gehalten

und der sagte mir auch: Erst wenn ein gelber Brief im Briefkasten landet, musst Du wieder

zu mir kommen. Alles Andere ist unwichtig.


  • RoadrunnerM5t gefällt das

Gruß G.W.

 

Der Deutsche ist der stärkste Mensch der Welt. Kein anderer bekommt so viele Bären aufgebunden und läuft noch aufrecht.

 

Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz ich´s mit dem Auspuff frei.

 

 

 


#34
OFFLINE   bastelbert

bastelbert

    Westpole Geschlecht

  • Supermoderator, Experte, Motorsportler
  • 16.089 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Frankfurt (Oder) Bundesland
  • Mein BMW: 325i MT2 Cabrio, 325Ci E46 Coupé LPG, 320i E91LCI MT

Meine Ex hatte mir damals in den 90ern sogar per Anwalt mitteilen lassen wie ich sie nicht nennen darf. Die schreiben dir gegen entsprechendes Salär alles was du willst unter ihren Briefkopf. Sieht halt unheimlich wichtig aus. ;-)


  • Pit-der Mohr und mruncover gefällt das

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


auto motor & sport 22/86


#35
OFFLINE   capo

capo

    capo Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.412 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Dortmund Bundesland
  • Mein BMW: 320cab
Meine Ex hatte mir damals in den 90ern sogar per Anwalt mitteilen lassen wie ich sie nicht nennen darf.

 

Aus der Nummer kommst du jetzt eigentlich nicht mehr raus ohne alle Neugierigen, ich voran, nun auch wissen zu lassen WIE Du die EX genau genannt hast oder der Anwalt meint, dass du sie so genannt hast. 

 

Im Ernst: Ich sehe die Dinge eine Nuance anders. Klar, ich bin auch dafür so eine Sache locker anzugehen, sich nicht bange machen zu lassen. Aber fachlicher Rat ist auch selten zu früh eingeholt. Ich rate daher eher dazu, frühe anwaltliche "Erstberatung" in Anspruch zu nehmen. Das kostet fast Nichts. Irgendeinen RA anrufen, nach dem Kurs für eine Erstberatung fragen, und dann zum fixen Preis sich die Dinge erläutern lassen. Die gucken in ihre Gebührentabelle und nennen Beträge von 25 bis 70 Euro.

 

Spätestens dann wenn irgendeine Reaktion von mir incl. Fristsetzung verlangt wird, lasse ich mich zum Niceprice kurz beraten um durch das eventuelle versäumen einer gesetzten Frist nicht in Rücklage zu geraten.

 

Gruß Capo


Bearbeitet von capo, 21. Januar 2020 - 14:33.

  • albert_10v, mruncover und Old-Speedy gefällt das

#36
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 527 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: GM Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

. Ich rate daher eher dazu, frühe anwaltliche "Erstberatung" in Anspruch zu nehmen. Das kostet fast Nichts. Irgendeinen RA anrufen, nach dem Kurs für eine Erstberatung fragen, und dann zum fixen Preis sich die Dinge erläutern lassen. Die gucken in ihre Gebührentabelle und nennen Beträge von 25 bis 70 Euro.

 



Diese Erstberatung ist i.d.R. im Mitgliedsbeitrag in AutoClubs enthalten. Die nennen sogar Fachanwälte

Gilt für alles mit Kfz


Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber: