Zum Inhalt wechseln

Foto

E30 320i Bj 89 springt nicht an, säuft immer ab

- - - - - Einspritzdüsen Runder Stecker

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#21
OFFLINE   Stanfan

Stanfan

    E30 forever young Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 17 Beiträge
    Herkunft: MH Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio

Habe heute mal einen Abstecher nach BMW gemacht, die Ventildeckeldichtung aus dem Zubehör machte mir keinen guten Eindruck. Als ich dann bei BMW wieder los fahren wollte ist er kaum angesprungen und auf dem Weg nach Hause lief er wie ne Karre Asche. Habe ihn dann abkühlen lassen die neue Dichtung drauf und gestartet. Und siehe da er lief fast perfekt. 

Werde jetzt mal alle Schläuche nach und nach überprüfen und gegebenenfalls erneuern.

 

Was kann ich an dem Luftmengenmesser prüfen ??



#22
OFFLINE   Monster

Monster

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 183 Beiträge
    Herkunft: Great Britain Bundesland
  • Mein BMW: 325

Der LMM ist einfach aufgebaut. Ein simpler Poti auf einer Leiterplatte , ist über eine Welle mit der Stauklappe verbunden.

 

Das Innere des LMM sollte sauber sein und die Stauklappe sollte sich leicht bewegen lassen,der Federdruck ist natürlich zu berücksichtigen.

 

Poti: Ein Schleifkontakt auf einer Leiterbahn- diese zeigen mit der Zeit Abnutzungsspuren. Dieses kann man aber nur Prüfen wenn man den Plastikdeckel auf dem LMM entfernt. 

 

Dieser ist mit Silikon aufgeklebt.  Die Leiterplatine ist schwer zu bekommen,ein Gespräch mit dem nächsten Boschhändler hilft vielleicht weiter.

 

Mit einem Ohmmeter kannst Du folgende Werte überprüfen:

 

Stecker abziehen: Die Pins sind nummeriert.    Zwischen Pin 2  und 4  ,dabei die Stauklappe langsam voll öffnen, sollte der Wert ca. 8  bis 2500 Ohm betragen.

 

Zwischen Pin 3 und 4  500  bis 1100 Ohm.

 

Dazu besitzt der LMM noch einen Temperatursensor.

 

Der "bin gerade auf der Landstrasse liegengeblieben" Test,also einfach:  Wenn Du bei laufendem Motor den Stecker ziehst und der Leerlauf ruhig und sauber wird ist der LMM warscheinlich defekt.

 

Besser noch einen gebrauchten,nachweislich funktionierenden anschliessen.   Denn die Messergebnisse schliessen nicht alle Fehlerquellen aus.



#23
OFFLINE   Stanfan

Stanfan

    E30 forever young Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 17 Beiträge
    Herkunft: MH Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio

Ok, vielen Dank werde ich mir mal anschauen ....



#24
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.258 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

@Bernd, vielen Dank für deine fachliche Erklärung. Würde gerne das Kabel von Kl 15 komplett neu verlegen, kann es aber nur bis zum Motorstecker verfolgen. Weiß du wie der weitere Verlauf ist.

Hallo,

 

klick mal hier ganz oben auf Stromlaufpläne und such Dir Dein Fahrzeug aus.

Zur Ventildeckeldichtung: Ich bau solche Teile nur noch von Markenherstellern ein, das spart Geld und doppelte Arbeit. Musste deswegen ein 2. mal an den hinteren Kurbelwellensimmerring dran. Ab jetzt nur noch Elring, Reinz, Götze.

 

Tschüß,

 

Bernd