Zum Inhalt wechseln

Foto

Aktueller Classic-Data-Wert 88er 318i 2-Türer Note 3

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
53 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.813 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude

So isses.

Völlig tote NFL-Viertürer werden auch als Vierzylinder mit ziemlich null Ausstattung für Zustand 2-Preise eingestellt, einen 10 Jahre abgestellten Motorschaden unter vierstellig zu bekommen ist derzeit aussichtslos.

Ab 3500 bekommst du heute das, was vor 5, 6 Jahren als Schlachter grad noch so mitgenommen wurde...

90 Prozent aller Verkäufer, mit denen man irgendwie in Kontakt kommt stellen sich als Spinner mit absolut utopischen Preisvorstellungen heraus.

Das Ergebnis sind Fahrzeuge, die monatelang rumstehen.

Mit realistischeren Preisen würde manch einer doch noch was retten.

Wenn die Karre in tot schon vom Einstand her das doppelte des tatsächlichen Wertes kostet hat man darauf dann keinen Bock mehr.

Und genau das ist das Problem, viel zu teuer eingekauft, hergerichtet, bissl Marge muss ja sein, also völlig überteuert wieder angeboten.

Sinnlos.



#42
OFFLINE   Steff

Steff

    Ich bin entzückt! Geschlecht

  • Mitglied
  • 887 Beiträge
    Herkunft: Niederbayern Bundesland
  • Mein BMW: E30 335i VFL Cabrio, 1602 inka, W123 240D und 300D

Also ich stelle mal zur momentanen Marktsituation bezüglich E30 folgende Behauptung auf:

 

95% aller inserierten Fahrzeuge sind teils maßlos überteuert! Warum ich das behaupte, ganz einfach... weil keiner diese Mühlen kauft...ich hab teilweise Fahrzeuge "geparkt" die stehen schon über 1,5 Jahre und keiner hat sie gekauft...

 

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren... aber auch nur dann, wenn für nen stino 325eta die aufgerufenen 19.900 EURO gezahlt werden und ich daneben stehe und zugucke wie das Geld auf die Theke gezählt wird... ich hab bewusst dieses Beispiel (Inserat mit dem eta findet man in der Börse die hier ein paar Beiträge weiter oben verlinkt wurde) gewählt, da ich immer wieder den Kopf schütteln muss, wenn ich solche Inserate sehe...


  • S38 Matze, touringDani, RoadrunnerM5t und einem anderen gefällt das
"Auf den Alkohol - der Ursprung und die Lösung aller Probleme!"

Homer J. Simpson in "Der Bierbaron"


:-UU Nunc est bibendum! :-UU

#43
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.932 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

E30 ist eben auch eine Generationenfrage. Wenn die Leute, die das in den 80er Jahren schon geil fanden, jetzt, nachdem man entsprechend situiert ist, mit Geld sich ein Stück Jugend zurück kaufen, dann sorgt das aktuell eben für hohe Preise, da zahlungskräftige Nachfrager auf ein knappes Angebot treffen. In 10 Jahren wird was-weis-ich dann eben gekauft, um sich ein Stück Nostalgie und "Jugend" zu holen, da kann der e30 dann schon wieder "out" sein.

 

Bin schon gespannt, wann bspw. die ersten Borgward Isabellas, der Traum der "weißen Jahrgänge", den Markt erreichen, weil die Kohle fürs Pflegeheim oder die Erben gebraucht wird. Dann wird's die Dinger auf einmal wieder recht günstig geben, da die entsprechende Generation von "Nachfragern" nicht mehr da ist (so wie bei vielen Vorkriegsautos auch).

 

Letztlich ist es, wie Georg zutreffend geschrieben hat, alles eine Frage von Angebot und Nachfrage. Wenn man ein bisschen den Puls an der "Szene" hat, stellt man aber schon fest, dass seit ein paar Jahren für gute Autos gutes Geld zu bezahlen ist. Der Sprung über die 20tsder Marke blieb aber in der Masse versagt (Ausnahme M3), insofern sinken meiner Meinung nach die Preise nicht, sie bleiben eher konstant.


  • aguirre und e30-classic.jimbo.com gefällt das

#44
OFFLINE   capo

capo

    capo Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.381 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Dortmund Bundesland
  • Mein BMW: 320cab

Alles ganz interessant und nichts falsch, was hier geschrieben wird. Ich bitte aber zu beachten, dass jeder dieser Einzelaspekte in seiner Bedeutung für die Preisentwicklung,  völlig überwölbt wird von der Zukunft des H-Kennzeichens, der weiteren Entwicklung der Dieselkrise und der Handhabung eventueller Fahrverbote. Wenn zukünftig, maximal positiv gedacht, das H-Kennzeichen weiter freie Fahrt garantiert, dürfte jede, noch so ranzige, alte Kiste, im Wert explodieren. Wenn hingegen die absehbare, zukünftige Bundesregierung, personifiziert und angeführt durch Die Damen Kramp-Karrenbauer und Göring-Eckhardt, beschließen sollte den pauschalen Kampf gegen den motorisierten Individualverkehr im Allgemeinen.- und die Autoindustrie im speziellen,  unbeirrt weiterzuführen, werden alle Oldtimer Youngtimer blitzartig brutal im Wert verfallen.

 

BEIDES ist möglich. Einerseits wächst der Widerstand gegen die irrationale Verschrottung modernster, sauberer EU5 Technik. Da tut sich noch was: Man denke nur an den 45 Minütigen ARD Film vor ein paar Tagen wo der ganze Wahnsinn so richtig dargestellt wurde. Man denke auch an dieses Gutachten von dem Prof. Klingener oder so ähnlich. Leiter des Fraunhoferinstituts für Verkehtstechnik in Dresden. Der leitet in 20 Punkten kurz und wissenschaftlich ab, das alles was da zu Feinstaub, CO und Diesel geschieht, kompletter Unsinn ist. Einfach kompletter Unsinn und Wahnsinn. Ich glaube nicht, dass man wissenschaftliche Erkenntnis, Wahrheit, Realität, dauerhaft so ganz komplett aus der Debatte ausblenden kann. Ganz so weit sind wir noch nicht.

 

Andererseits: Wir sind alle leichte, politische Beute. Zu wenige um politisch bei Wahlen relevant zu sein. Außerdem: Ein Hobby eher älterer, eher weisser, eher wohlhabender Männer. Wir sind das perfekte Feindbild jeder grünen Politik. KGE wird nicht eine Sekunde zögern, das "umweltzerstörende, anachronistische, asoziale Hobby von ein paar uneinsichtigen Besserverdienern" komplett zu zerstören.

 

Die nächste Bundestagswahl wird interessant und entscheidend.


Bearbeitet von capo, 10. Januar 2019 - 16:21.

  • RS-Tuner, HuerschH, 318i Manni und 2 anderen gefällt das

#45
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.685 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.
Ich habe ebend 320i 4türer ohne Tüv gekauft,wo ich vor Jahren lachend weggelaufen wäre, nachdem ich in Mobile die Preise gesehen habe,man darf nicht wählerisch sein ist ein 6ender.ECHT KRANK...RR
  • capo gefällt das

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.......PROVOCATION WORKS FOR PEOPLE WHO HAVE NOTING TO SAY IN THEIR LIVES


#46
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 357 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: GM Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

BEIDES ist möglich. Einerseits wächst der Widerstand gegen die irrationale Verschrottung modernster, sauberer EU5 Technik. Da tut sich noch was: Man denke nur an den 45 Minütigen ARD Film vor ein paar Tagen wo der ganze Wahnsinn so richtig dargestellt wurde. Man denke auch an dieses Gutachten von dem Prof. Klingener oder so ähnlich. Leiter des Fraunhoferinstituts für Verkehtstechnik in Dresden. Der leitet in 20 Punkten kurz und wissenschaftlich ab, das alles was da zu Feinstaub, CO und Diesel geschieht, kompletter Unsinn ist. Einfach kompletter Unsinn und Wahnsinn. Ich glaube nicht, dass man wissenschaftliche Erkenntnis, Wahrheit, Realität, dauerhaft so ganz komplett aus der Debatte ausblenden kann. Ganz so weit sind wir noch nicht.

 

Andererseits: Wir sind alle leichte, politische Beute. Zu wenige um politisch bei Wahlen relevant zu sein. Außerdem: Ein Hobby eher älterer, eher weisser, eher wohlhabender Männer. Wir sind das perfekte Feindbild jeder grünen Politik. KGE wird nicht eine Sekunde zögern, das "umweltzerstörende, anachronistische, asoziale Hobby von ein paar uneinsichtigen Besserverdienern" komplett zu zerstören.

 

Die nächste Bundestagswahl wird interessant und entscheidend.

 

Leider gibt es immer Fachleute, die das von den Auftraggebern gewünschte Ergebnis meinenbegründen zu können.

Ich zähle mich zwar zur Gruppe der etwas Alten mit etwas Kleingeld. Deshalb habe ich ca 2 Jahre gesucht bis ich den passenden E30 gefunden habe. Den für mich relevanten Kaufpreis habe ich so bemessen, dass etwa 2/3 des Kaufpreises als Reserve für eventuelle Reparaturen. Dazu war es auch erforderlich den Verkäufer zu nerven, der, nachdem er ca 1Jahr inseriert hatte, mit ein wenig Nachhilfe von seiner Preisvorstellung, die er mit einem "Gefälligkeitsgutachten" zu begründen versuchte, abzubringen.

Dies nur zur Bestätigung der schon oben mehrfach vertretenen Meinung zum Garagengold.

Mit ein Grund warum ich einen E30 und nicht einen Porsche gekauft habe. Kaufpreis für eine Ruine war vorhanden, aber dann wäre trocken Brot mein Tagesmenu, an  aufbauen/reparieren wäre dann nicht mehr zu denken.

Der 320Cabrio ist einfach ein Spaßauto das mir sehr gut gefällt - frühere Gedanken an einen 02 habe ich schnell begraben nachdem ich viele Spachtelruinen mit Neulack gesehen habe - und dann zu utopischen Preisen. Gewinn/ Verlust ist mir egal. Hauptsache er gefällt mir.

Ich staune nur wenn ich hier lese wieviele BMWs einige von Euch haben. Natürlich könnt Ihr im Gegensatz zu mir schrauben, schweißen u. andere  Sachen. Das relativiert das Ganze. Macht weiter so, aufdass viele E30 u.a. noch auf den Straßen bleiben. :meinung:


  • e30-classic.jimbo.com gefällt das

Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber:

 


#47
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.685 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Kaum das Data...ding angesprochen,sagt der VK zum mir es wäre ja eine gute 4,mir egal Auto ist innen Top mit heilen Sportsitzen,aussen Beulenfrei,aber untenrum laut Tüv machbare Geschichten,von Aussen echt lecker,man darf sich nur nix anmerken lassen. Mai mit H-Zulassung


Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.......PROVOCATION WORKS FOR PEOPLE WHO HAVE NOTING TO SAY IN THEIR LIVES


#48
OFFLINE   S38 Matze

S38 Matze

    S38 Matze Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.245 Beiträge

Also ich stelle mal zur momentanen Marktsituation bezüglich E30 folgende Behauptung auf:
 
95% aller inserierten Fahrzeuge sind teils maßlos überteuert! Warum ich das behaupte, ganz einfach... weil keiner diese Mühlen kauft...ich hab teilweise Fahrzeuge "geparkt" die stehen schon über 1,5 Jahre und keiner hat sie gekauft...
 
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren... aber auch nur dann, wenn für nen stino 325eta die aufgerufenen 19.900 EURO gezahlt werden und ich daneben stehe und zugucke wie das Geld auf die Theke gezählt wird... ich hab bewusst dieses Beispiel (Inserat mit dem eta findet man in der Börse die hier ein paar Beiträge weiter oben verlinkt wurde) gewählt, da ich immer wieder den Kopf schütteln muss, wenn ich solche Inserate sehe...

Also ich stelle mal zur momentanen Marktsituation bezüglich E30 folgende Behauptung auf:
 
95% aller inserierten Fahrzeuge sind teils maßlos überteuert! Warum ich das behaupte, ganz einfach... weil keiner diese Mühlen kauft...ich hab teilweise Fahrzeuge "geparkt" die stehen schon über 1,5 Jahre und keiner hat sie gekauft...
 
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren... aber auch nur dann, wenn für nen stino 325eta die aufgerufenen 19.900 EURO gezahlt werden und ich daneben stehe und zugucke wie das Geld auf die Theke gezählt wird... ich hab bewusst dieses Beispiel (Inserat mit dem eta findet man in der Börse die hier ein paar Beiträge weiter oben verlinkt wurde) gewählt, da ich immer wieder den Kopf schütteln muss, wenn ich solche Inserate sehe...



Ich bin absolut der gleichen Meinung, natürlich gibt es gewisse E30 Modelle, wie zum Beispiel die

M3 oder Cabrio
E30 M Technik I und E30 Technik II

in einem guten Zustand, aber viele sind völlig überteuert.

Alleine was für Preise die M Technik I und M Technik II Teile erzielen ist verrückt. Für Star Teck
Rückleuchten wollte letzte Woche jemand 1500 Euro haben. Echt ohne Worte inzwischen
  • RoadrunnerM5t, Old-Speedy und e30-classic.jimbo.com gefällt das

#49
ONLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 432 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Überteuerte Kisten, die schon ewig im Netz stehen, gibt es von jedem Modell/Marke.

Wenn man täglich guckt kommt doch des öfteren ein E30 ins Netz den ich kaufen würde wenn ich nicht schon genug hätte. Diese sind dann auch in kürzester Zeit wieder raus. Vllt kein 325i MT2 aber gute 4 zylinder und auch der eine oder andere eta.
  • aguirre gefällt das

#50
OFFLINE   RS-Tuner

RS-Tuner

    Knallgasreifentodexperte Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 9.092 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Weinstadt Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio, 335i VFL 2-Türer, 318i Touring

Gute Tourings sind auch schnell weg! :klug: :D


  • Steve90 und Der Wayne gefällt das

0089-1qgcg0.jpg

 

Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:


#51
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.257 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

......hübsche Mädchen auch. Komnisch ;) Das Leben ist eine Aneinanderreihung verpasster Chancen.

 

Tschüß,

 

Bernd


  • capo, RoadrunnerM5t, RS-Tuner und 2 anderen gefällt das

#52
OFFLINE   Belity

Belity

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4 Beiträge
    Herkunft: qw Bundesland
  • Mein BMW: bmw

interessant, hast du die Seite?



#53
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.685 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Problem aber ist das oft Fahrzeuge zu Verwertung kommen,die durch Schweissarbeiten und neuen Tüv wieder am Strassenverkehr teil nehmen können. Aufgrund völlig überzogener Preise habe ich 2018 2 Talkern ihre schon im Schredder geglaubten Touring so gerettet. Es ist einfach so das viel zu viele wirklich brauchbaren Fahrzeuge wegen ,,ERSTEN BLICK,, in der Presse landen. Meine Erfahrung oft sind die äusserlichen Groten,untenrum sehr gut,weil fast nie an Produktionsaufnahmen hochgehoben,nicht in den Focus von Geiern geraten. RR


  • S38 Matze und mruncover gefällt das

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.......PROVOCATION WORKS FOR PEOPLE WHO HAVE NOTING TO SAY IN THEIR LIVES


#54
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.167 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Vor allem sollte man bedenken, dass es eigentlich normal ist das man nach mindestens 25 Jahren mal hier und da ein neues Blech einsetzen muss.
Gerade in der Hinsicht, dass viele E30 durchaus dauerhaft im Alltag gefahren wurden und das ohne Garagenstellplatz o.Ä
Wenn die Stellen gescheit geschweißt und versiegelt werden ist da erstmal Ruhe, im Idealfall macht man die ganze Karosse in einem Zug sauber "fertig" und hat dann erstmal wenige sorgen.
So ein Karosserieblech rostet nicht so fix durch wie von vielen oft prophezeit wird, der Rost ist da immer mehrere Jahre dran- also immer genug Zeit rechtzeitig zu handeln.


  • mruncover gefällt das
Grüße Fabian