Zum Inhalt springen

Maxilite Alpina Replicas nach Änderung


MalteS
 Teilen

Empfohlene Beiträge

So, ich häng mich hier auch nochmals rein. Ich hab den Thread zwar gelesen, ganz klar ist mir aber nicht alles.

 

Ich würde sie gern am 320i Cabrio fahren, 1989, in 7x16 und 8x16.

- Sind das dann eben die Reifengrößen Vorderachse 205/50 und Hinterachse 225/45, oder steht da noch was anderes im Gutachten? Wäre schön, wenns was gäbe, wo es auch Reifen gibt...

- Passt die aktuelle Version wie sie ist, oder benötigt man Spurplatten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Am 26.7.2021 um 23:02 schrieb albert_10v:

So, ich häng mich hier auch nochmals rein. Ich hab den Thread zwar gelesen, ganz klar ist mir aber nicht alles.

 

Ich würde sie gern am 320i Cabrio fahren, 1989, in 7x16 und 8x16.

- Sind das dann eben die Reifengrößen Vorderachse 205/50 und Hinterachse 225/45, oder steht da noch was anderes im Gutachten? Wäre schön, wenns was gäbe, wo es auch Reifen gibt...

- Passt die aktuelle Version wie sie ist, oder benötigt man Spurplatten?

Im Gutachten sind 205/50 und 225/45-Reifen gelistet (wie auch original Alpina). Ich fahre die Felgen samt Reifen ohne Spurplatten und es gibt keinerlei Probleme.

Grüße Michael

Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner Tastatur!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre die 7/8x16 auch mit 205/50 und 225/45, hinten sogar mit 10mm Spurplatten je Seite - absolut problemfrei

für den Papa: AMG C43 T
für die Mama und die 2 Jungs: A3 etron
für den Spaß: BMW 320i Cabrio E30

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab bei Maxilite angefragt ob die 7x16 Kreuzspeichen mit oder ohne Deckel ausgeliefert werden. Aussage der Firma werden mit Deckel geliefert...also sind sie für mich wieder im Rennen. Allerdings werde ich dann die 225/45/16 aufziehen lassen.

Diese Saison wird das nichts mehr werden, aber für nächtes Frühjahr hab ich sie im Hinterkopf.

 

 Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus


 


"If you cant see my heart you must be blind, you can knock me down & watch me bleed, but you cant keep no chains on me!"


(Born free / Kid Rock)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tino hat auch schon ne neue Story dazu mit derselben Aussage: https://www.e30.de/fotostory/f02401/f02401.htm

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen. 
 

Ich habe mir jetzt die 7x16 Kreuzspeichen von Maxilite für meinen vVFL bestellt. 
 

Nun stellt sich mir die Frage welche Reifen auf der 7 Zoll Felge ich fahren sollte. 
 

Im Gutachten stehen 205/50 , 225/40 und 225/45. 

 

Wenn ich 225/40 verwende, ist laut Gutachten eine Freigabe des Reifenherstellers notwendig. 
 

Wenn ich die 225/45 verwenden will, gehen die nur an der Hinterachse und an der Vorderachse müssen theoretisch die 205/50 verbaut werden. 
 

205/50 würden natürlich rund herum erlaubt sein. 
 

Was wäre euer Tipp und welche Reifenmarken sind in den Dimensionen 205/50 und 225/45 in 16 Zoll aktuell zu empfehlen? 
 

Beste Grüße 

 

Marcel 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb Marcel318itouring:

Hallo zusammen. 
 

Ich habe mir jetzt die 7x16 Kreuzspeichen von Maxilite für meinen vVFL bestellt. 
 

Nun stellt sich mir die Frage welche Reifen auf der 7 Zoll Felge ich fahren sollte. 
 

Im Gutachten stehen 205/50 , 225/40 und 225/45. 

 

Wenn ich 225/40 verwende, ist laut Gutachten eine Freigabe des Reifenherstellers notwendig. 
 

Wenn ich die 225/45 verwenden will, gehen die nur an der Hinterachse und an der Vorderachse müssen theoretisch die 205/50 verbaut werden. 
 

205/50 würden natürlich rund herum erlaubt sein. 
 

Was wäre euer Tipp und welche Reifenmarken sind in den Dimensionen 205/50 und 225/45 in 16 Zoll aktuell zu empfehlen? 
 

Beste Grüße 

 

Marcel 

machs dir doch nicht so schwer, 205/50/16 rundum auf 7x16 und gut, ansonsten hinten die 8x16, Vorteil der ersten Kombi, umstecken VA und HA für gleichmäßigeren Verschleiß!

 

Reifen, eine Glaubensfrage, kommt halt auch auf die vorgesehene Verwendung an, habe z.B. einmal Bridgestone und einmal Yokohama drauf, beide nur als Schönwetterfahrzeuge im Einsatz, können wohl auch Nass, aber ich will mir das putzen sparen.

 

Yokohama Advan passt schon vom Rillenprofil ganz gut genauso wie der Brückenstein

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb helheb:

machs dir doch nicht so schwer, 205/50/16 rundum auf 7x16 und gut,

:daumen: Genau so schauts aus - für den normalen e30 ist 205 ausreichend breit genug und Mischbereifung hat die genannten Nachteile und beim e30 manchmal hinten auch einseitigen Verschleiß innen an den Reifen.

 

Bilder vom Ergebnis wären sehr nett. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb helheb:

machs dir doch nicht so schwer, 205/50/16 rundum auf 7x16 und gut, ansonsten hinten die 8x16, 

Die 16“ Kreuzi gibt es nur in 7“ Breite! :klug:

Ich persönlich würde rundum 205/50 fahren. Als Alternative zu den bisher genannten Reifen werfe ich noch den Federal in Raum.

 

https://e30-talk.com/auktion/auktion.php?url=https://www.ebay.de/itm/2x-225-50-ZR16-96W-XL-BSW-Federal-Evoluzion-ST-1-Sommerreifen-/294314934461?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l6249&mkrid=707-127634-2357-0

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde das "Werkskreuzer" - Design für einen VvFL eigentlich zu modern mit den Deckeln, imho gehören da BBS RA215 oder ähnliche (MSW, Fondmetall 2600, Melber, ...), bei denen man die Radschrauben sieht. Aber da wird es in 16"Zoll natürlich eng und wäre wahrscheinlich "alter Aluschrott". Bin gespannt, wie es wirkt!

 

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon ziemlich geil was Maxilite momentan so treibt.

Für mich gäbe es keinen Grund mehr die (teuer gewordenen) Werkskreuzer oder die in goldstaub aufgewogenen Alpinaklumpen von Ronal zu kaufen.

Hoffe nur man sieht die Alpina Replikas jetzt nicht auch so inflationär oft wie die Lensos, die gefühlt auf 2/3 aller E30 mittlerweile draufpappn.

 

Ich fürchte es trotzdem, ebenso wie die Hartge Nachbauten von HTG 😉

Viele Grüße

Fabi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf den vVFL würden ja eigentlich eher 205/45R16 gehören, hat ja original einen kleineren Abrollumfang als der VFL und NFL und entsprechend einen Tacho der mit mehr Impulsen/km rechnet. Die 205/50R16 sind fast 4% größer als die Originalbereifung, kann also sein das dein Tacho zu wenig anzeigt, wenn du einen Prüfer erwischst der den Unterschied kennt (ja die gibts, selbst schon einen gehabt) kanns da zu Problemen kommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Marcel318itouring:

Reifengröße halt aus dem Gutachten entnommen.

Plausibel, dann gibts weniger Diskussionen bei der Eintragung. Reifengröße wird sicher beachtet.

 

Gabs nicht irgendwo mal Leute, die den Codier Stecker beim Tacho anpassen/ programmieren konnten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 5.8.2021 um 12:17 schrieb Marcel318itouring:

Hallo zusammen. 
 

Ich habe mir jetzt die 7x16 Kreuzspeichen von Maxilite für meinen vVFL bestellt. 
 

Nun stellt sich mir die Frage welche Reifen auf der 7 Zoll Felge ich fahren sollte. 
 

Im Gutachten stehen 205/50 , 225/40 und 225/45. 

 

Wenn ich 225/40 verwende, ist laut Gutachten eine Freigabe des Reifenherstellers notwendig. 
 

Wenn ich die 225/45 verwenden will, gehen die nur an der Hinterachse und an der Vorderachse müssen theoretisch die 205/50 verbaut werden. 
 

205/50 würden natürlich rund herum erlaubt sein. 
 

Was wäre euer Tipp und welche Reifenmarken sind in den Dimensionen 205/50 und 225/45 in 16 Zoll aktuell zu empfehlen? 
 

Beste Grüße 

 

Marcel 

Hallo in den Talk,

 

ich habe auf meinem E30 (im Jahre 2002) die originalen Alpina-Felgen 7 + 8x16  verbaut. Nun sind die Reifen in 19 Jahren

nur ca. 9tkm gelaufen. Profil neuwertig, keine Ozon-Risse ... aber natürlich "hart". Ich überlege diese zu erneuern.  Mein

Reifen-Spezie spricht davon, dass er den Toyo Proxes TR1 in 205/50 R16 87W bzw. 225/45 R16 93W empfehlen & verkaufen

würde. Kennt Ihr noch eine Alternative ... was sagt Ihr. 

Bye the way ... falls jemand an den Oldie-Reifen von 2002 ein Interesse hat ... schickt gerne gerne eine PM.  Eigentlich sind 

diese zum Entsorgen zu schade.

 

LG

 

Stefan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden schrieb Fledermaus:

Hallo in den Talk,

 

ich habe auf meinem E30 (im Jahre 2002) die originalen Alpina-Felgen 7 + 8x16  verbaut. Nun sind die Reifen in 19 Jahren

nur ca. 9tkm gelaufen. Profil neuwertig, keine Ozon-Risse ... aber natürlich "hart". Ich überlege diese zu erneuern.  Mein

Reifen-Spezie spricht davon, dass er den Toyo Proxes TR1 in 205/50 R16 87W bzw. 225/45 R16 93W empfehlen & verkaufen

würde. Kennt Ihr noch eine Alternative ... was sagt Ihr. 

Bye the way ... falls jemand an den Oldie-Reifen von 2002 ein Interesse hat ... schickt gerne gerne eine PM.  Eigentlich sind 

diese zum Entsorgen zu schade.

 

LG

 

Stefan

Hello again,

 

gibt es hier noch jemanden der helfen kann ...?

 

LG

 

Stefan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Hankook Ventus Prime 2 und/oder 3 drauf. Fährt auch. Gibt's in V für beide Größen.

 

Was mich noch interessieren würde: was, außer Entsorgen soll man mit den Oldie-Reifen machen? Wenn sie zum Entsorgen zu Schade sind, fahre sie doch einfach selbst weiter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb el_horst:

Ich hab Hankook Ventus Prime 2 und/oder 3 drauf. Fährt auch. Gibt's in V für beide Größen.

 

Was mich noch interessieren würde: was, außer Entsorgen soll man mit den Oldie-Reifen machen? Wenn sie zum Entsorgen zu Schade sind, fahre sie doch einfach selbst weiter.

... vielen Dank für die pfeilschnelle Antwort. Aber mit 19 Jahre alten Reifen weiterfahren :drive:... bei Nässe nicht unbedingt der Hit.  Und dann der

Komfort mit diesen Stein harten Reifen :klatsch:.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb ripeete:

kapierst du es immer noch nicht?

du selbst wagst es nicht mehr, die reifen zu fahren, aber anderen würdest du es antun?

.... Merkst Du noch etwas .... Freundlichkeit ist auch eine Tugend :rot:.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb el_horst:

Was mich noch interessieren würde: was, außer Entsorgen soll man mit den Oldie-Reifen machen? Wenn sie zum Entsorgen zu Schade sind, fahre sie doch einfach selbst weiter.

der freundlichere ton hat keine erleuchtung gebracht. dann habe ich eine stufe direkter versucht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.968 Beiträge in diesem Forum ... Glückwunsch ... alle mit so einem trivialen Mist :meinung:  .....????? Wurde meine ursprüngliche Frage eigentlich gelesen?


Bearbeitet: von Fledermaus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

19 Jahre alte Reifen ????    Ab in die Tonne damit.

 

Auto: 4 Jahre , dann neu. Meistens früher weil runtergeheizt.

Motorrad : Vorderradreifen alle 2 Jahre- Hinterradreifen 3 mal neu pro Jahr:D.

 

Fledermaus: ich fahre auch die Toyoten. Probier es einfach aus.

Welcher Hersteller ist meistens auch eine Glaubensfrage-genau wie beim Öl.

Du hast ein Problem. Du kannst es nicht lösen. Dann mach kein Problem daraus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...