Zum Inhalt wechseln

Foto

H Kennzeichen Ausnahme Fahrverbot?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#21
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.560 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Wie lange ist Benzin eigentlich haltbar und wie kann man größere Mengen davon legal und ohne Risiko lagern? 8-/

 

Bei der Restauration meines Cabrios bekanntermaßen die leidvolle Erfahrung gemacht, dass nach vier Jahren das Zeug umkipp, einfach zum :kotz: richt und die Mühle DAMIT nicht mehr ansprang...

 

So btw: Mit den ganzen Umweltzohnen find' ich das bisher nicht ganz so dramatisch, weil ich eigentlich gar keinen Bock habe dort Auto zu fahren. Alle Straßen verstopft, Parklplätze total rar und sauteuer.

Bin beruflich derzeit jede Woche einmal in unserer Landeshauptstadt. Und ja sowohl mit meinem E30 wie auch mit meinem Saab darf ich da reinfahren. Mache ich aber nicht, sondern lasse die Karre am Bahnhof stehen, kaufe mir ein Nds-Ticket für 23€ was auch für die Straßenbahn gilt. Sprit kostet annähernd das gleiche für die Strecke und im Zug kann ich die Zeit sogar nutzen...

Einmal hatte ich den Zug verpasst und somit musste ich mit dem E30 eben nach Hannover. Kurz angehalten, Verdeck auf und die Fahrt über die Bundesstraße genossen. Stadtverkehr war hat nervig, Parkplatzsuche auch. Spät abends zurück über die A7 war auch kein Genuss...


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#22
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.624 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Wer mal in die Innenstadt fährt,lernt schnell das sich eine Menge Stress und Zeit spart vorher in die U-Bahn zu steigen,und vielleicht 2-3Stationen fahren. Meine Freundin die liebend gerne mit ihrem Audi Cabrio fährt hat zz einen Job in der HH Innenstadt,dort nur teures Parken,kaum Platz. Wir haben das eine Woche getestet wie lange es dauert  und ob überhaupt freier Parkraum zu Zeiten zwischen 8-10Uhr vorhanden ist. Zeitlich lagen wir aufgrund Zweite Reiheparker,OMI&OPI in der A/B Klasse,Stau,Unfall so zwischen 50min und 1,3Stunden,mit der U-Bahn sind das 20min und 5min bis zum Agentur.Mir persönlich fällt auf das die Strassen zu Zeiten wo normal jeder Arbeitet, voll sind und sich Rentner bemühen mit 45km/h jede Ampel noch bei Rot zu bekommen,und die Mutti im SUV  immer schön während der Fahrt am Handy tip,und da sind noch diverses von DHL&co bis Fahrradfahrer die  mal richtig dazu beitragen das das Fahren in der Innenstadt richtig Spass macht :wall: RR


  • Pit-der Mohr und Janosch1 gefällt das

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.......PROVOCATION WORKS FOR PEOPLE WHO HAVE NOTING TO SAY IN THEIR LIVES


#23
ONLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.578 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Wie lange ist Benzin eigentlich haltbar und wie kann man größere Mengen davon legal und ohne Risiko lagern?  8-/

Legal, illegal, scheißegal. Wenn sich die Regierung an keinerlei Gesetze hält wie in

einer Bananenrepublik, warum solltest Du Dir dann Gedanken darüber machen?

Du darfst auch alles, solange Du Dich nicht erwischen läßt. :freak:

Möglichst Luftdicht in Fässern gelagert, wird es schon eine Weile halten und Diesel erst recht.

Am besten ist es vermutlich SuperPlus einzulagern, das Zeug enthält den geringsten Anteil an

Biomüll und statt Diesel kannst Du ja Heizöl Lagern. Ist günstiger in der Anschaffung und passende

Lagertanks für den privaten Hausgebrauch kannst Du ja überall kaufen.


Bearbeitet von mruncover, 06. Dezember 2018 - 14:13.

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#24
OFFLINE   BulldozerNick

BulldozerNick

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.152 Beiträge
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: 320i VFL Cabrio 1990, calypsorot 252, Leder schwarz 203
An der Ausnahme für H-Kennzeichen in Umweltzonen wird von Seiten der Medien bereits gesägt...

https://m.faz.net/ak...t-15902131.html

Wobei ich teilweise Recht geben muss. Gewerbetreibende mit H Kennzeichen oder mit Wandfarbe gerollte rostige Wohnmobile tragen das Kennzeichen zu unrecht. Da muss strenger auf die Richtlinien geachtet werden. Mein Cabrio bekommt eins am 30.1.2020. Ich sehe es schon kommen, bis dahin wurde das bestimmt verändert ...

"Gedacht war die Ausnahmeregelung wohl so: Oldtimer mit ideellem Wert, die gehegt und gepflegt werden, die meiste Zeit in der Garage stehen und nur am Wochenende mal zu einer Ausfahrt bewegt werden, sollen weiterhin fahren dürfen, weil eine Nachrüstung – wenn überhaupt möglich – unverhältnismäßig wäre. Mittlerweile werden jedoch viele solcher Fahrzeuge ganz gewöhnlich für Wege zur Arbeit oder zum Einkaufen genutzt. Oder sogar kommerziell.

In Frankfurt gondelt ein Pflegedienst mit einem uralten Ford Transit durch die Stadt, eine Gärtnerei mit einem Mercedes T2. Der „Düdo“ oder „Düsseldorfer“ genannte Pritschenwagen wurde von 1967 bis 1986 produziert. Und auch Wohnmobile mit H-Kennzeichen tauchen immer wieder auf. Ob sie mit ihren aufgesetzten Fahrradhaltern und Dachgepäckträgern noch „weitestgehend dem Originalzustand entsprechen“, liegt wohl im Auge des Betrachters.

Es ist nur eines von vielen pikanten Details der geplanten Diesel-Fahrverbote: Während Fahrzeuge der Euro-4- und Euro-5-Norm bald von der Straße verschwinden müssen, dürften über dreißig Jahre alte Stinker ohne nennenswerte Abgasreinigung weiterhin freie Fahrt genießen..."

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

FREUDE HÖRT NIE AUF.


#25
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.853 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32
Zum Thema Treibstoffe einlagern einfach auch mal in der Boots-Szene umhören. Man schüttet am besten schon irgendwelche Benzinstabilisatoren dazu und gerade Diesel kann ein Bakterienproblem bekommen (Bio-Diesel-Anteil sei dank), so sagt man. Für alles gibt es Mittelchen, die man eben zusetzen sollte (aber dann auch in den Marine-Gebinden einkaufen. Die mickrigen Dosen für den Automarkt sind wesentlich teurer). Dann hält sowas schon ne ganz ordentliche Weile ...

#26
OFFLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.382 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Legal, illegal, scheißegal. Wenn sich die Regierung an keinerlei Gesetze hält wie in einer Bananenrepublik, warum solltest Du Dir dann Gedanken darüber machen? Du darfst auch alles, solange Du Dich nicht erwischen läßt

 

 

...Grundsätzlich sehe und lebe ich das genauso wie du, mich kann dieser Drecksstaat mit seinen ganzen Gängelungen auch gepflegt Rektal verwöhnen aber eines dürft ihr beim Sprit bunkern nicht vergessern :

 

Sicherheit.

 

Spätestens wenn die Bude aus irgendwelchen Gründen abfackelt oder eine überraschende Hausdurchsuchung erfolgt (alle Keller im Mietblock wegen..., Balg im Flixbus mit Haschisch erwischt usw.) habt ihr ein Problem.

 

Selbst (Kamin-) Holz darf nur bis zu einer gewissen Menge ohne Erfüllung von Auflagen gelagert werden.

Das das anders gehandhabt wird sehe ich jeden Tag wenn ich mit unserem behaarten Darm Gassi gehe.

 

 

Nur Vorbeugend für die Melder und das grüne Gesoxxe :

 

wir heizen mit Gas und an Sprit halte ich nur einen 5 L. Kanister für den Rasenmäher vor.

Die Fahrzeuge parken randvoll mit VPower und werden wieder betankt wenn sie leergefahren sind, vom bunkern halte ich nichts.


  • Marko316i-touring, PBenny, mruncover und einem anderen gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

... "er schmeckt besser als er riecht " (Chantal, 23) nach dem probieren an der Käsetheke bei Edeka

 

 

 

 


#27
ONLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.578 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

 

 

SICHERHEIT.

 

Sollte man groß und Fett schreiben. So verantwortungslos kann doch keiner sein, so

etwas im Keller eines Wohnsilos zu lagern.

 

PS: dann werde ich auch mal vorbeugen:

Ich heize mit Strom und habe einen Akku-Rasenmäher.


Bearbeitet von mruncover, 06. Dezember 2018 - 15:30.

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#28
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.656 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Hast Du ne Ahnung, auf was für Ideen manche Leute kommen.....

Der Einfallsreichtum ist meist reziprok proportional zur Anzahl der Ganglien im Bereich über dem Hals der da oft das Gehirn ersetzt.

 

Apropos vorbeugen:

1. nicht zu weit, nachdem der Mohr da oben was von rektal erwähnt hat

2. Strom kommt aus der Steckdose

3. Trotz Elektro Rasenmäher is die Heckenschere bei mir manuell.


  • 318i Manni gefällt das

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#29
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.122 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC

Ein schöner Wagen mit Fahrverbot in der Innenstadt fühlt sich sowieso auf den Landstraßen ausserhalb wohler.

Vielleicht nicht unbedingt auf dem Ruhrschnellweg... Das Fahrverbot dort ist echt der Hammer...

Interessant auch die Idee, wie das überwacht werden soll:

 Per Kennzeichenscanner, ähnlich wie das in Bayern schon gemacht wird, sprich Schleierfahndung.

 Eine 10x25 cm große Kamera wird auf der Leitplanke o.Äh. angebracht.

 Fotografiert Alle Kennzeichen ab.  In Abstimmung einer Datenbank werden die nicht betroffenen Schilder gelöscht.

 Zumindest wenn kein anderer "Fall" vorliegt. Die anderen erhalten ein Bussgeldbescheid. 



#30
ONLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.578 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Ein schöner Wagen mit Fahrverbot in der Innenstadt fühlt sich sowieso auf den Landstraßen ausserhalb wohler.
Vielleicht nicht unbedingt auf dem Ruhrschnellweg... Das Fahrverbot dort ist echt der Hammer...
Interessant auch die Idee, wie das überwacht werden soll:
Per Kennzeichenscanner, ähnlich wie das in Bayern schon gemacht wird, sprich Schleierfahndung.
Eine 10x25 cm große Kamera wird auf der Leitplanke o.Äh. angebracht.
Fotografiert Alle Kennzeichen ab. In Abstimmung einer Datenbank werden die nicht betroffenen Schilder gelöscht.
Zumindest wenn kein anderer "Fall" vorliegt. Die anderen erhalten ein Bussgeldbescheid.


200 Fingerabdrucksensoren zu besorgen und zu vernetzen, um Sozialbetrug zu verhindern ist völlig unmöglich.

Tausende Kennzeichenerkennungsanlagen aufzustellen und einen Datenabgleich mit dem Zentralregister vorzunehmen um automatisiert Bußgeldbescheid zu erlassen ist dagegen kein Problem.
  • touringDani, Pit-der Mohr und Eudenbacher gefällt das

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#31
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.560 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Weshalb wunderst Du Dich?

 

Letzteres bringt schlicht und ergreifend die höhere Rendite. So einfach ist das, oder wunderst Du Dich auch warum nur auf verkehrsreichen Straßen geblitzt wird und nicht in Nebenstraßen wenn dort Kinder gefärdet sind?


  • touringDani gefällt das

Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#32
ONLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.578 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Weshalb wunderst Du Dich?

 

Letzteres bringt schlicht und ergreifend die höhere Rendite. So einfach ist das, oder wunderst Du Dich auch warum nur auf verkehrsreichen Straßen geblitzt wird und nicht in Nebenstraßen wenn dort Kinder gefärdet sind?

Nicht wirklich, aber wenn ich vom Handy aus schreibe gibt es keine smylies zum einfügen,

sonst hätte es noch einen :ironie:  dazu gegeben.

Wenn die, die schon länger hier leben ausgepresst werden können, dann wird das selbst-

verständlich vom Staat zur obersten Priorität erhoben.


Bearbeitet von mruncover, 10. Dezember 2018 - 15:27.

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#33
OFFLINE   Eudenbacher

Eudenbacher

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 768 Beiträge
  • Mein BMW: 325IC

Weshalb wunderst Du Dich?

 

Letzteres bringt schlicht und ergreifend die höhere Rendite. So einfach ist das, oder wunderst Du Dich auch warum nur auf verkehrsreichen Straßen geblitzt wird und nicht in Nebenstraßen wenn dort Kinder gefärdet sind?

 

Das bezweifle ich stark, wenn eine einzige  Person aufgrund fehlender Hardware und Abgleiche mal eben die Gemeinschaft im fünfstelligen Bereich schädigt.

Da müssen schon ganz schön viele Verkehrsteilnehmer zur Kasse gebeten werden, um das auszugleichen.

 

https://www.google.c...lient=firefox-b

 

Das Abschröpfen der Autofahrer verlängert nur die Zeit bis zum Bankrott des Systems. :freak:


  • mruncover gefällt das