Zum Inhalt springen

Der übergangs Organspendenempfänger


Sebastian_H
 Teilen

Empfohlene Beiträge


 

 

Und wenn was vom Auspuff in der Ansaugbrücke zu finden ist dürfte klar sein welchen Weg es genommen hat.   :-(

 

Da fällt der Luftfilter wohl eher raus, ist schon der Kat, genauer war es ein 200cpi Metallkat.

 

Wie das zeug in die Ansaugbrücke kommt? Stichwort Ventilüberschneidung, wenn der Kat nach hinten dicht macht, hat man nen entsprechend hohen Druck im Krümmer, wenn dann Einlass und Auslassventil gleichzeitig offen sind, entlädt sich der eben Richtung Ansaugbrücke und nimmt den Dreck mit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Motor lief nach der ganzen Aktion ja erstmal problemlos, bis auf nen etwas stärkeren Ölverlust an der VDD und leichten Wasserverlust am Thermostatgehäuse, also nach 2 Wochen fahren das Auto abgestellt und VDD sowie Dichtung für das Thermostatgehäuse bestellt.

 

Kann garnicht verstehen warum das nicht mehr dicht war. :freak:

 

post-23048-0-48221500-1569070010.jpg

 

Beim fahren nach den Arbeiten gab es mehrere Probleme die eigentlich relativ unabhängig voneinander sein sollten, zum einen ging das Steuergerät zum Teil nicht mehr in die Vollast, also selbst bei Vollgas wurde noch auf Lambda 1 geregelt. Während ich da auf der Fehlersuche war, was auch immer wieder mit Probefahrten einher ging kamen dann noch Zündaussetzer auf dem 2. und 5. Zylinder dazu, die aber immer bei der ~3000U/min und komplett Lastunabhängig, wenn man da drüber war hat der Motor bei 4500-5500U/min komplett abgeregelt. 

Im Fehlerspeicher standen eben die Zündaussetzer und bei den höheren Drehzahlen der Kurbelwellensensor "Signal unplausibel". 

 

Da die Probleme alle so kurz aufeinander kamen und keine wirkliche Gemeinsamkeit hatten lag die Vermutung dann erstmal beim Steuergerät, ein Austausch von selbigen brachte aber keine Änderung,. Die zweite Vermutung lag dann beim Motorkabelbaum, zwischendurch hatte ich aber auch einmal den KW Sensor ausgebaut und festgestellt das der nicht besonders gut aussieht, also da auch mal einen bestellt.

 

Mittlerweile war dann auch schon Dienstag diese Woche, und Donnerstag wollte man ja nach Hockenheim. Im Bereich des Zündkabelbaums dann mal die vorhandenen originalen Kabelverpressungen die nicht mehr so gut aussahen abgeschnitten und neu gemacht, aber auch ohne Besserungen.

 

Da man auf der Strecke ja normal >3000U/min unterwegs ist, dachte ich mir tauschste mal den KW Sensor um vlt. wenigstens den oberen Drehzahlbereich nutzen zu können und was soll ich sagen, seit dem sind bis zum jetzigen Zeitpunkt alle Probleme weg, selbst die seit ende letzten Jahres fehlende Leistung über 5000U/min ist wieder zurück.

 

Also stand dem Ausflug auf den Hockenheimring nichts mehr im Wege und dank wieder voller Leistung und verhältnismäßig wenig Verkehr war auch gleich eine ordentliche Verbesserung meiner Rundenzeiten drin.

 

Neue PB 2:08,343 gefahren in der letzten Runde des Tages und definitiv noch Luft nach oben, bzw. unten :-D

 

https://www.youtube.com/watch?v=DcnQJQ7Ej-o

 

Und noch drei komplette Turns 

 

www.youtube.com/watch?v=ChlYCc9Fcv0

 

www.youtube.com/watch?v=X8J-a0vDyFw

 

https://www.youtube.com/watch?v=xowizbE4TZA

IMG_20190830_133813.jpg


Bearbeitet: von Sebastian_H
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 8 Monate später...
  • 3 Monate später...

Ja sind die E38 Brembo Sättel, Bremse vorne ist 316mm, die Kombination gibts so noch nicht. Grund für den wechsel ist zum einen das ich immernoch Probleme mit zurückwandern der Bremsbeläge beim überfahren von Curbs hab und dazu kommt noch das mach mehreren Turns auf der Strecke der Pedalweg länger wird durch das schräg abfahren der Beläge, mit dem Wechsel auf Festsattel erhoffe ich mir da Besserung und nebenbei spart es noch etwas ungefederte Masse. :-D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Find ich cool das du das hast machen lassen :daumen:
Bei Spektralanalysen kann man oft den C-Gehalt nicht messen, dein Kollege hat sicher auch Zugang zu Härtemessgeräten. Du wüsstest dann auch obs ein Vergütungs- oder Einsatzstahl ist (CHD-Messung nach Vickers), könnte nämlich auch ein Vergütungsstahl wie z.B. 36CrNiMo4 sein. Mach die Messung mal an 2-3 Punkten ;-)

Ist aber egal, die Stähle sind beide nicht teuer, da ist das Edelstahlrohr aus dem Baumarkt wahrscheinlich sogar teuer, also sinngemäß dann doch wieder Wald- und Wiesen(einsatz)stahl :D

LG
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, in dem Bereich wo er, bzw. unser Betrieb tätig ist wird keine Härte gemessen, normalerweise wird mit dem Gerät auch keine Materialanalyse mittels Spektralanalyse gemacht, sondern Schichtdicken von Beschichtungen gemessen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 4 Wochen später...

Am Wochenende durfte ich meine zukünftige Schwungscheibe zum ersten Mal live sehen und habe im Gegenzug mal den ersten Schwung Kohlefasergeraffel vorbei gebracht. :sonne:

Wird Zeit, dass der Touring bald am Laufen ist und der Zweitürer wieder Zuwendung bekommt... Die Saison hat bereits begonnen und die von Sebb selbstauferlegten To-Dos vor dem ersten Trackdaybesuch sind mal wieder nicht zu verachten.

 

P1170972.JPGP1170974.JPG

P1170970.JPG

 

>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig coole Entwicklung!!! 

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...