Zum Inhalt wechseln

Foto

M40 läuft unrund und hat keine Leistung

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#41
ONLINE   Mahathma

Mahathma

    Winkelschleiferbesitzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.089 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Hatte noch nie eine Motronik aufgemacht und hineingeschaut...

 

Aber wenn die in Lage ist "Anzulernen" müsste da irgendetwas eingebaut sein, was Spannung speichern kann. Also Akku oder Batterie. Wenn das hinüber ist, wird nix mehr gespeichert.

 

Vlt kann dazu jemand mal was sagen...


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#42
OFFLINE   Rara666

Rara666

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 151 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: e34 525/24V Limo, e30 318i Limo+ 318i Touring

Die DME ist adaptiv ausgelegt genauso wie das Getriebesteuergerät der Automatik. Das GSteuergerät passt sogar die Schaltdrücke und Zeiten an um ein stückweit den Verschleiß auszugleichen.

Hatte viele Jahre einen e34 iA und da hat man das sehr gut gemerkt. Nach dem Reset gab es leichtes Schaltrucken und nach einer Weile wurde dieses ausgeglichen und er schaltete Ruckfrei.

 

Die DME hat einen Art Memoryanschluss über die normale Fahrzeug Batterie. Beim abklemmen der Batterie wird ein Reset durchgeführt. Nach dem anklemmen sollte das Auto 10min im Leerlauf ohne Gas geben laufen um sich wieder anzulernen. Später beim Fahren lernt sie permanent weiter.

 

marco


  • cabriolet, Mahathma und Janosch gefällt das

#43
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.299 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

Kurzes Update:

 

Nach Einbau von den o.g. neuen ESV und Benzinpumpe noch immer keine Entwarnung. Zunächst gab es Änderungen im Startverhalten. Er orgelt länger bis zum Anspringen, das ist unschön und zunächst ungewohnt, da man instinktiv den Schlüssel zu früh loslässt, bevor der alte M40 läuft. Ansonsten läuft er irgendwie ruhiger, scheint aber nicht mehr so zügig hochzudrehen. Die neue Benzzinpumpe hat im Gestell ein dünneres Rohr zum Filter, ob das wohl daran liegt, evt. wirkt das wie eine Drossel?

Seltsam jedenfalls...

Nachdem er dann doch wieder muckte, habe ich eine neue Bestelliste angefangen und die nächsten Teile geordert:

Benzindruckregler Pierburg über Amazon --> 58€

KW-Sensor Hella über Amazon --> 53€

DME- und Benzinpumpenrelais --> 15€ + 20€

 

Die Sachen werde ich im Wochenabstand ca. nach und nach tauschen, mal schauen... :roll:

Du kannst auch gern mal mein Steuergerät vom Alltagshobel zum testen haben, alternativ hab ich auch eins vom 316i. Können auch gern mal den LMM quertauschen, bei dem Krams meiner Alltagsbude weiß ich das er definitiv gut funktioniert.


  • NULLZWOtii gefällt das
Grüße Fabian

#44
OFFLINE   Rara666

Rara666

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 151 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: e34 525/24V Limo, e30 318i Limo+ 318i Touring

Falls du dir einen Neuen gebrauchten LMM kaufst, achte darauf die Neue Version zu kaufen. Die Alte ist anfälliger und wurde deshalb seitens BMW bei Leerlauf Problemen mit einem Adapterkabel nachgerüstet. Die e30 Version hat einen glatten Deckel.

 

Die Neue Variante vom e36 für den M40 hat auf dem schwarzen Deckel eine deutliche umlaufende Wulst. Dieser LMM gleicht den Leerlauf elektronisch an und verhindert das Leerlaufsägen und andere Probleme. Das ganze ist abwärts Kompatibel und passt plug and play.

 

Marco


  • NULLZWOtii gefällt das

#45
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied, Experte
  • 15.945 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii

Du kannst auch gern mal mein Steuergerät vom Alltagshobel zum testen haben, alternativ hab ich auch eins vom 316i. Können auch gern mal den LMM quertauschen, bei dem Krams meiner Alltagsbude weiß ich das er definitiv gut funktioniert.

Hallo Fabian, mein Lieblings-Teile-Abieter! :-) Das Problem ist ja, dass das Problem nur sporadisch auftritt, d.h. mit einer Probefahrt nach Teiletausch ist es leider nicht getan. Da muss es schon 1-2 Wochen Testphase sein. Die genannten Teile werde ich mir zeitnah gebraucht zulegen, noch sind sie günstig zu bekommen. Aber erstmal die Sachen, die ich jetzt schon gekauft habe tauschen, und zwar immer ein Teil, dann 1-2 Wochen testen, usw....

Aber, wie immer, Danke fürs Angebot! ;-)

 

Falls du dir einen Neuen gebrauchten LMM kaufst, achte darauf die Neue Version zu kaufen. Die Alte ist anfälliger und wurde deshalb seitens BMW bei Leerlauf Problemen mit einem Adapterkabel nachgerüstet. Die e30 Version hat einen glatten Deckel.

 

Die Neue Variante vom e36 für den M40 hat auf dem schwarzen Deckel eine deutliche umlaufende Wulst. Dieser LMM gleicht den Leerlauf elektronisch an und verhindert das Leerlaufsägen und andere Probleme. Das ganze ist abwärts Kompatibel und passt plug and play.

 

Marco

Hi Marco, Danke für den Hinweis, aber die Thematik ist mir wohlbekannt. Das Auto hat über viele Jahre vom Original-LMM, demselben mit dem berühmten Adaptionskabel und seit 2-3 Jahren den neueren LMM mit Wulst schon alles durch. Einen solchen werde ich mir aber jetzt nochmal suchen, hab schon ein Angebot im Auge.

 

Danke und weissblaue Grüße,

Michael


Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***


#46
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.421 Beiträge
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Ich kann für Langzeittest Motorsteuergerät und LMM ausleihen, mit Option auf Übernahme.

In Köln, oder gar bei deinem "Lieblings-Teile-Abieter".



#47
ONLINE   cabriolet

cabriolet

    Jetzt auch mit Sixpack Geschlecht

  • Mitglied
  • 978 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Wetzlar Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio NFL / 316i Touring 3.5(M30) / 316iA 2-türer

Die DME hat einen Art Memoryanschluss über die normale Fahrzeug Batterie. Beim abklemmen der Batterie wird ein Reset durchgeführt.

Ja, genau so. Mein Steuergerät hatte aber wohl noch mehr Macken, da die Möhre damit deutlich zu fett lief,bis hin zum Rußen. Deshalb hatte ich ohne Erfolg ja zuerst bei Temperaturfühler, LMM und Kraftstoffdruckregler gesucht, bis mir das mit dem "nicht mehr Lernen" aufgefallen war.

 

So sporadisch auftretende Probleme sind natürlich immer blöd aufzuspüren, kenne ich von meinem früheren e34 und vom gerade geschlachteten Turbodiesel. Bei dem ich den Fehler wohl beim Schlachten gefunden habe (obwohl ich da schon nachgeschaut hatte): Kabelbruch am Nadelhubgeber.

Ich weiß, ich hatte es schonmal geschrieben, aber in deinem Video schien es mir so, als ob zwei Zylinder komplett "weg" waren. Da könnte es schon sein, dass du da auch irgendwo einen Kabelbruch zu zwei ESV´s hast (werden ja paarweise angesteuert). Da würde ich mal den gesamten Kabelbaum ab Steuergerät bis hin zu den ESV bei laufendem Motor gründlich durchkneten und schauen ob der Fehler dann auftritt.

Wenn das nix bringt, auch mal die Motronic tauschen, könnte auch ein schwächelnder Endstufentransistor sein.

 

Gruß

und viel Erfolg!

 

Markus