Zum Inhalt wechseln

Foto

Klimaanlage nachrüsten

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
131 Antworten in diesem Thema

#121
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.774 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Is ein ganz normales Print-Relais 12V 2xUM 2A Belastbarkeit.

Gibts bei jeder Elektronikbutze

 

Bilder sind auch grad gemacht.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#122
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 224 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Is ein ganz normales Print-Relais 12V 2xUM 2A Belastbarkeit.

Gibts bei jeder Elektronikbutze

 

Danke, gerade bestellt!

 

Grüsse

Paolo


325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#123
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 224 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio
Und mittlerweile auch gewechselt - ich hoffe das Steuergerät tut nach dem Einbau dann auch ordentlich seinen Dienst:
 
 foto_07.04.19_20_38_05tdvH.jpg    foto_07.04.19_20_41_41wldH.jpg
 
Grüsse
Paolo
 

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#124
OFFLINE   paule.e30

paule.e30

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 12 Beiträge
    Herkunft: deutschland Bundesland
  • Mein BMW: BMW 325i - Limousine - E90 - Facelift

Ich hoffe ihr könnt mir helfen: neulich bemerkte ich unter dem Wagen ne kleine Pfütze, schätze Wasser sah auch leicht gelblich aus roch aber nicht nach Öl. Werkstatt hat kurz mal drüber geschaut ist wohl Kondenswasser, was meint ihr?  



#125
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.774 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Sorry, aber Du bist gut....

 

Du schreibst weder WO die Pfütze in etwa war, noch wie groß.

 

Wasser kann bei nem Auto aus X verschiedenen Ecken kommen.

Beim Cabrio ist z.B. der Ablauf des Verdeckkastens ca. in der Mitte der Schweller - das denkt kein Mensch dass da Wasser regulär ablaufen kann.


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#126
ONLINE   Janosch

Janosch

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.144 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik Bj. 11/91

unter dem Wagen ne kleine Pfütze, schätze Wasser sah auch leicht gelblich

 

Katzenpipi? 


sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#127
OFFLINE   honyama

honyama

    Hubraumfetischist Geschlecht

  • Mitglied
  • 212 Beiträge
    Herkunft: Schwobaländle Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring

Werte Forengemeinde,

 

weiß  jemand von euch ob die Alu-Klimaleitungen innen beschichtet sind? Oder anders gefragt- hat jemand bereits Biegeerfahrungen?

 

Spiele nämlich mit dem Gedanken die IX-Saugleitung so zu biegen, dass sie für meinen 2WDler passt.

 

Grüße hony



#128
OFFLINE   signore_matteo

signore_matteo

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 26 Beiträge
    Herkunft: Oberösterreich Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabriolet E30

Liebes Forum, folgende Frage: Habe bei meinem 320i NFL die Nachrüstklimaanlage (BMW Diavia) verbaut, die auch soweit funktioniert. Nachdem ich aber hier (und woanders) schon so einige Horrorgeschichten über das Teil gehört habe überlege ich einen Umbau auf die originale bzw. würde ich mir zumindest gerne eine auf Lager legen falls die verbaute mal den Geist aufgibt (soll ja auch mit Ersatzteilen eher mau sein). Hätte derzeit die Chance die Klima aus einem 320i VFL Limousine Schlachter zu einem guten Kurs zu bekommen, wobei es mir hauptsächlich um den Klimakasten geht. Habe jetzt aber im ETK gesehen dass der für mich passende nur für Cabrio und Touring geeignet sein soll...nun zu meiner Frage: kann ich die VFL Klima aus der Limo ins NFL Cabrio übernehmen (natürlich mit Ausnahme der Teile die sowieso neu müssen wie Trocknerflasche etc.)? 

 

Danke schon mal im Vorhinein und liebe Grüße

 

Matthias



#129
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 224 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Meine Klima ist mitten im Einbau und leider sind wir noch auf zwei Probleme gestossen:

 

Problem 1:

Die Saugleitung vom Klimakasten zum Kompressor passt leider nicht ganz sauber rund um den rechten Dom und ist auch am Kompressor ca. 2cm zu kurz. Ich hab mal ein Vergleichsfoto gebastelt, unten meine Leitung, oben die Leitung aus diesem Thread: https://e30-talk.com...e-klimaleitung/

Meine Leitung ist etwas zu wenig gekrümmt am Dom und lässt sich daher nicht am originalen Befestigungspunkt einhängen (fehlen ca. 2cm) ausserdem steht sie an der Halterung des Zündverteilers an resp. der Zündverteiler lässt sich nicht mehr an seiner Position montieren wenn die Klimaleitung durchgeht.

 

Kennt das Problem jemand? Habe ich da eine falsche Leitung erwischt?

Und hat jemand ggf. eine für einen 325i M20 aus 9/87 passende Saugleitung zu Verkaufen?

 

klima_falsch_richtig_saugleitung_e30vuwH

 

 

Problem 2:

Die Anschlussleitung an die Magnetkupplung ist an der vergossenen Halterung gebrochen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich die vergossene Halterung entfernen und das Kabel direkt brücken kann? Oder enthält diese vergossene Halterung irgendwelche weiteren Bauteile?

 

foto_13.05.19_21_27_04facH.jpg  

 

Viele Grüsse

Paolo


325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#130
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.774 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Schau mal den Schaltplan an - da ist am Magnetschalter noch ein Thermoschutz gezeichnet - möglicherweise ist der da drinn - fummel mal die Verdrahtung nach - es ist ja nur ein Pin wirklich genutzt die anderen beiden sind gebrückt für ??? - möglicherweise war da ein Flux-Kompensator vorgesehen ;-)

 

Zur Leitung fällt mir wenig ein - evtl. von nem IX ?

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#131
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 224 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Das Mysterium mit den Leitungen hat sich gelöst. Ich habe bei meinem Mechaniker im Teilefundus gegraben und mal ein Foto der drei möglichen Saug-Leitungen gemacht. Zuunterst meine Leitung, und wie man sieht (anhand Teilenummer festgestellt) leider die Leitung für die 4-Zylinder Klimaanlage. In der Mitte dann die bei mir passende Leitung vom 6 Zylinder und oben als Vergleich die viel eckigere Leitung vom iX 6 Zylinder.

 

 foto_15.05.19_18_00_47jvaH.jpg

 

 



Schau mal den Schaltplan an - da ist am Magnetschalter noch ein Thermoschutz gezeichnet - möglicherweise ist der da drinn - fummel mal die Verdrahtung nach - es ist ja nur ein Pin wirklich genutzt die anderen beiden sind gebrückt für ??? - möglicherweise war da ein Flux-Kompensator vorgesehen ;-)

 

 

Hab den Schaltplan studiert und nun auch verstanden. Pin 1 am Stecker für den Kompressor führt auf den Thermoschutz-Schalter. Wenn der "kalt" ist, schaltet der durch und leitet den eingehenden Strom zurück an Pin 2. Pin 2 am Kompressor-Stecker ist dann gebrückt auf Pin 3 und leitet den Strom weiter an die vergossene Box, welche 1:1 den Strom dann weiter an den Magnetschalter gibt. Ich hatte noch Kontakt mit Robert (siehe http://wp1016621.ser...0689/f00689.htm)  und er hat mir bestätigt, dass die vergossene Box leer ist und einfach durchschaltet.

 

Und meine Klimaanlage ist drin und funktioniert seit heute  :D Mein Mechaniker hat diese Woche alles gegeben um die Klima einzubauen und zum laufen zu bekommen. 

 
Begonnen haben wir am letzten Freitag mit dem Ausbau des Teppichs:
 
foto_10.05.19_09_37_24vzhH.jpg   foto_13.05.19_17_14_32hnsH.jpg   foto_13.05.19_17_14_56syrH.jpg
 
Teppich vor der Reinigung, nach der Reinigung (nass) und sauber und trocken wieder eingebaut. Schon sehr eindrücklich, wie viel Dreck sich da in 32 Jahren angesammelt hatte:
 foto_13.05.19_15_17_33dqsH.jpg    foto_13.05.19_16_02_03pzfH.jpg    foto_15.05.19_18_22_36cmoH.jpg
 
Während der Nachrüstung Klima..... im selben Durchgang wurden auch Tempomat und der grosse Bordcomputer II nachgerüstet:
 foto_16.05.19_13_02_43khmH.jpg  
 
Klima gefüllt, läuft und kühlt ganz anständig:
 foto_16.05.19_17_14_46piaH.jpg
 
Und der Tempomat und der Bordcomputer funktionieren auch wunderbar.
 
Das einzige was noch nicht tut ist die Umluft-Schaltung. Mein Klima-Schalter scheint der falsche zu sein (zu gross), mein Mechaniker meint, der sei vom 5er. Jedenfalls leuchtet der Klima Schalter und lässt die Klima ein/ausschalten. Die Umlufttaste bleibt bei Betätigung aber dunkel. Hat jemand vielleicht noch einen Klima-Schalter für den E30 den er abgeben möchte?
 
Viele Grüsse
Paolo

Bearbeitet von bazzman, 16. Mai 2019 - 22:05.

  • crankshaft gefällt das

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#132
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 224 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Ich hab mal noch meinen Schalter für die Klima/Umluft genauer angesehen, die Teilenummer ist die 61 31 1 372 052. Im ETK kann ich unter dieser Nummer beim E30 nix finden, was ich finde ist die 61 31 1 372 051, das ist der Klima Schalter bis 8/86.

Nach 8/86 ändert die Nummer auf: 61 31 1 380 557. Unter der neuen Nummer findet man auch im Netz viel mehr Angebote.

 

Hat jemand einen Plan, ob der Schalter von der Belegung her geändert wurde per 8/86? 

 

Schaltplan 1989 hab ich zwar da, werd aber nicht richtig schlau wie der Taster schaltet (siehe Anhang).

 

schaltung_klima_taste.png

 

Wenn ich das richtig verstehe, schaltet die eine Taste die Pins 4 -> 2 und 1 -> 3 und die andere Taste schaltet 7 -> 5 / 8. Muss meinen Taster mal ausmessen, hab aber mein Messgerät gerade nicht im Haus.

 

Vielleicht hat sich ja jemand schon mal mit diesem Taster beschäftigt?

 

 

Grüsse

Paolo


Bearbeitet von bazzman, 25. Mai 2019 - 12:13.

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)