Zum Inhalt wechseln

Foto

Klimaanlage nachrüsten

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
113 Antworten in diesem Thema

#101
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 209 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Danke für eure Antworten! 

 

Aaah, jetzt ja - das kann durchaus sein, dass der irgendwann durchgammelt weil da auch Druck drauf ist. Das hab ich auch schon mitbekommen, dass den Leuten irgendwann das heisse Kühlwasser über die Füße gelaufen ist.

Wenn Du da nen halbwegs günstigen Ersatz findest wär das zumindest nicht sooo verkehrt.

 

 

Entweder hat der Trockner eh nur noch einen Anschluss oder in den zweiten kommt einfach ne Schraube mit Dichtung rein, die sicher mitgeliefert wird weil es ja beide Versionen gibt.

Hier hats z.B. nur einen Anschluss: Klick

 

 

Na gut, Schreibe ich hier auch mal kurz was dazu.
Heizungs Wärmetauscher hab ich aus dem Klima Kasten gezogen und hab schon leichte Wasser Spuren gefunden, also getauscht.
Neuteil von Hella kostet ca. 25€ frei Haus.
Wenn du heute einen Trockner bestellst, kommt die Patrone nur noch mit einem Anschluss für den Druckschalter.
Du musst einfach je beide schwarzen und je beiden Farbigen Kabel von den Beiden Druckschalter zusammen auf einen neuen Stecker passend zum neuen Druckschalter legen, dann funktioniert das ganze weiter wie gewollt.
Da ich meinen Kabelbaum nicht zerschneiden wollte, hab ich mir kurzerhand aus den Steckern von den alten Druckschaltern und ein paar Kabelresten einen schönen Adapter gebastelt, von zwei auf einen Stecker.

 

Ja für den Wärmetauscher gibts günstigen Ersatz, wie auch von Thomas unten erwähnt z.B. Hella Art.-Nr.: 8FH 351 000-511  https://www.daparto....1?kbaTypeId=158

 
Trockner: Auch hier danke für den Hinweis. Werde mir wohl den von Hella (Art.-Nr.: 8FT 351 195-541) mit einem Anschluss bestellen:  https://www.daparto....1?kbaTypeId=158
 
Druckschalter: Hier habe ich gemäss ETK zwei Teilenummern welche noch lieferbar wären: 
 
64 53 8 390 971   (einzelner Druckschalter mit einem Anschluss)
 
64 53 1 390 070  (einzelner Druckschalter mit zwei Anschlüssen)
 
Und jeweils das Steckergehäuse dazu: 61 13 1 378 400
 
-> Welchen Schalter habt ihr verbaut? Das das wohl jeweils kombinierte Hoch-/Tiefdruckschalter? Wird leider aus den Beschreibungen nicht ersichtlich ;)
-> Tendiere zum ersteren mit zwei Anschlüssen, der würde zu meinem Kabelbaum passen (obwohl ich scheinbar andere Stecker montiert habe am Kabelbaum, die könnte ich aber ändern)
 
Kondensator
Würde den Hella Kältemittelkondensator Art.-Nr.: 8FC 351 035-621 bestellen   https://www.daparto....1?kbaTypeId=158
-> Passt das, oder andere Vorschläge?
 
Und eine Frage zu den Dichtungen - gemäss ETK gabs die folgenden Dichtungen: 
  • Dichtring D=7,65MM    64 50 8 390 601
  • Dichtring D=11.1MM    64 50 8 390 602
  • Dichtring D=14MM       64 50 8 390 603
  • Dichtring D=17,17MM  64 50 8 390 604
  • Dichtring D=6.8            64 50 8 390 605   R12/R134A
Leider habe nicht mehr alle meine Leitungen die originalen Dichtungen dran zum nachmessen und die Masse sind z.T. ja recht knapp beieinander, so dass es schwierig ist anhand der Leitungen die benötigten Breiten zu messen. Wie habt ihr die benötigten Dichtungen bestimmt? Oder einfach grosszügig einkaufen?
 
 
@Thomas Vielen Dank fürs Telefon-Angebot - nehme ich sehr gerne wahr - bin nur gerade geschäftlich recht eingespannt diese Woche ;)
 
Grüsse
Paolo

Bearbeitet von bazzman, 04. September 2018 - 22:33.

325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#102
OFFLINE   *Thomas*

*Thomas*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 345 Beiträge
    Herkunft: Nürnberg Bundesland
  • Mein BMW: 325i VFL Cabrio, 340i MT1 Cabrio, 325ix VFL Katlos Limo
Mit Hilfe dieser Anleitung wird klar was du an Teilen brauchst und wie es zu verkabeln ist ;)
http://3er-foren.de/...ad.php?tid=3887

Der erste von dir verlinkte Druckschalter steht doch binär dabei, also für Hoch und Niederdruck.
Genau den VON Frigair habe ich auch verbaut.
Ebenso den von dir verlinkten Trockner und Wärmetauscher.
Zum Kondensator kann ich nichts sagen, war bei meiner Klima schon ein neuer dabei.
Den 6.8mm O Ring hab ich gar nicht gebraucht; alle anderen lassen sich von den Leitungen abmessen. Hat bei mir 100% funktioniert.
Einfach pimaldaumen den Durchmesser der Anschlüsse messen. Dann passt das.

Bearbeitet von *Thomas*, 05. September 2018 - 10:11.


#103
OFFLINE   honyama

honyama

    Hubraumfetischist Geschlecht

  • Mitglied
  • 183 Beiträge
    Herkunft: Schwobaländle Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring
Hallo Forum,
habe einen alpinweißen2 Schlacht ix gekauft, welcher nachträglich in den 90ern eine Werksklima reinbekam.
Auto hat den klassischen Kopfriss nach 178.000 km und steht seit 6 Jahren.
Vorm Motorraum her macht die Klima bzw. der Wagen einen extrem soliden und top gepflegten Eindruck.

Gibts ne Möglichkeit das System vorab zu Prüfen? Falls ja, wie? Aktuelle Außentemperatur beträgt leider 0 Grad. Es ist die Ausführung mit Umluft und Klimataste. Drücke ich beide Schalter, dann regt sich etwas.

Weiß jemand zufällig ob elek. Unterschiede zwischen nem Prod. 05/89 und 07/91 er Touring mit M20 besteht für die Klima? Gibt's allgemeine Unterschiede bei ner Klima von ix und 2wd? Der Ix ist ja fürchterlich verbaut.

Grüße hony

Ps:keine elek. Tempregelu g

#104
OFFLINE   Steve90

Steve90

    eta Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.826 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Ravensburg Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Also der Wärmetauscher sollte von den Kabeln her , sowie deren Anschlüsse derselbe sein zwischen 89 und 91. Unterschiede gibts definitiv zwischen vfl und nfl , was Stecker angeht.  Ich mein die Klimaleitungen sind beim ix wegen den anderen Domen etwas anders geformt. Ganz sicher bin ich mir aber nicht. 


Bearbeitet von Steve90, 03. Februar 2019 - 12:45.

.


#105
OFFLINE   *Thomas*

*Thomas*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 345 Beiträge
    Herkunft: Nürnberg Bundesland
  • Mein BMW: 325i VFL Cabrio, 340i MT1 Cabrio, 325ix VFL Katlos Limo
Die Saugleitung vom Kompressor ist anders geformt beim IX und lässt sich beim Heck Triebler nicht verbauen, der Rest ist alles identisch.

#106
OFFLINE   honyama

honyama

    Hubraumfetischist Geschlecht

  • Mitglied
  • 183 Beiträge
    Herkunft: Schwobaländle Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring

Die Saugleitung vom Kompressor ist anders geformt beim IX und lässt sich beim Heck Triebler nicht verbauen, der Rest ist alles identisch.

 

Super, Danke für den Hinweis.  Laut ETK hat der IX die Saugleitung 64539067571  und ein normaler 2WD mit M20 die 64538391048. Zum Glück ist die noch lieferbar.

Wenns aktuell nicht so kalt ist, dann würde ich zu gerne wissen ob die Klima funktioniert.

 

Ab wie viel Grad wird die Klima tätig?

 

Wenn ich mir die original BMW EBA oder die Beiträge im Talk anschaue, dann wird mir schon ein wenig mulmig. Da muss man schon ein wenig einen an der Klatsche haben, wenn man sich die Mühe macht, aber bei meinem Projekt machts den Braten auch nicht mehr fett. Tempomat, BC2, 4x EfH, Essd, Sitzheizung, abnehmbare AHK, grüne Edition -Sportausstattung, Sound-System, HA-Sperre, 15 Zoll Kreuzis, beleuchteter Leseleuchtenspiegel liegen bereit. Das Auto wird aussehen wie nach nem Vandalismusschaden bei dem keine Schraube am Platz blieb. Ob das Auto jemals wieder fährt. :eek: :eek: :eek:  Ich werde berichten, bzw. einen eigenen Thread aufmchen, wenns soweit ist..

 

Nochmals vielen Dank für die Info. Falls jemand noch ne Idee hat, wie ich die Klima testen kann, dann wäre ich sehr dankbar.

 

Grüße hony


Bearbeitet von honyama, 03. Februar 2019 - 14:34.


#107
OFFLINE   *Thomas*

*Thomas*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 345 Beiträge
    Herkunft: Nürnberg Bundesland
  • Mein BMW: 325i VFL Cabrio, 340i MT1 Cabrio, 325ix VFL Katlos Limo
Das Problem ist, dass BMW die Bauform (Biegung) der Saugleitung geändert hat und sie nicht mehr so wirklich passt.
Habe daher ewig selbst nach einer Heck Triebler Saugleitung gesucht.
Habe gerade die Nachrüstung hinter mir.
Ich kann dir gerne bei der Überprüfung deiner Klima helfen, ist aber zu viel zum Schreiben.
Schick mir mal ne PN, können wir am Telefon drüber schnaggen.

#108
OFFLINE   helheb

helheb

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.531 Beiträge
    Herkunft: HEB Bundesland
  • Mein BMW: seit 28 Jahren den gleichen

Die Saugleitung vom Kompressor ist anders geformt beim IX und lässt sich beim Heck Triebler nicht verbauen, der Rest ist alles identisch.

ergänzend ist noch zu erwähnen, daß auch der Kompressor und die Halterung für den Anbau an dem Motorblock unterschiedlich sind, gehe davon aus Spender M20, Empfänger M40 aus dem Profil, links M20, rechts M40

Angehängte Grafiken

  • Kompressorvergleich M40 M20.jpg

Bearbeitet von helheb, 04. Februar 2019 - 08:59.


#109
OFFLINE   *Thomas*

*Thomas*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 345 Beiträge
    Herkunft: Nürnberg Bundesland
  • Mein BMW: 325i VFL Cabrio, 340i MT1 Cabrio, 325ix VFL Katlos Limo
Die Fragestellung bezog sich jetzt nur auf die Unterschiede M20 325i und M20 325ix.
M40 ist natürlich wieder eine andere Baustelle :)

#110
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.717 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Gibts ne Möglichkeit das System vorab zu Prüfen? Falls ja, wie? Aktuelle Außentemperatur beträgt leider 0 Grad. Es ist die Ausführung mit Umluft und Klimataste. Drücke ich beide Schalter, dann regt sich etwas.

Weiß jemand zufällig ob elek. Unterschiede zwischen nem Prod. 05/89 und 07/91 er Touring mit M20 besteht für die Klima? Gibt's allgemeine Unterschiede bei ner Klima von ix und 2wd? Der Ix ist ja fürchterlich verbaut.
 

 

Umluft haben alle Werksklimas.

Die ohne Tempregelung ist zuverlässiger - evtl. braucht es da die beiden Relais neu weil die Kontakte lahm sind, aber die kosten nahezu nix.

 

Prüfen kann man zumindest ob noch was im System ist indem man die Kappe der Füllventile öffnet und wie beim Reifen in der Mitte mal den Stift eindrückt.

Entweder kommt nix, oder ein laues Pfff oder ein kräftiges Pffft

Wenn der Motor nicht läuft geht sonst nicht mehr viel.

Der E-Lüfter müsste bei eingeschalteter Klima und Zündung in Stufe 1 zwangsweise loslaufen - wenn nicht ist wahrscheinlich der Widerstand hin.

 

Der elektrische Anschluss an den Kabelbaum vom Heizkasten hat sich mal geändert und bei den "neueren" Fahrzeugen ist schon alles Richtung Sicherungskasten verdrahtet.

Dementsprechend gibt es einmal den Heizkasten mit Kabelbaum zum ausbauen und einmal den Bereich vom Heizkasten zum E-Lüfter bzw. zum Drucksschalter und Kompressor. 

Achtung beim Ausbau - da gibt's ne "Diode" die man zwingend braucht und einige Adern gehen nur raus wenn die Entriegelungsleisten im Sicherungskasten entfernt sind. Aber ein sauberer Ausbau ist hier wichtig.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#111
OFFLINE   honyama

honyama

    Hubraumfetischist Geschlecht

  • Mitglied
  • 183 Beiträge
    Herkunft: Schwobaländle Bundesland
  • Mein BMW: 318i Touring

ergänzend ist noch zu erwähnen, daß auch der Kompressor und die Halterung für den Anbau an dem Motorblock unterschiedlich sind, gehe davon aus Spender M20, Empfänger M40 aus dem Profil, links M20, rechts M40

Spender ist  ein 1991er325ix und Empfänger wird ein früher 1989er 320i Touring (mit geplantem M20B28). Das passt soweit alles.

 

Vielen Dank für die vielen Tipps. Wie ich beim Auslesen der VIN festgestellt habe, kam die Klima in den Spender auch nachträglich ein. Von dem her bin ich mal gespannt, wie gut alles umgesetzt wurde. Die Mittelkonsole wurde jedenfalls schlampig befestigt und vom Vorbesitzer weiß ich, dass er sich nie um etwas gekümmert hat.

 

Interessant wäre noch zu wissen, ab wann von einem "neueren", also Vorverdrahteten Modell die Rede ist? 1990 oder jünger?

 

Soweit ich es bisher recherchiert habe, liegen bei den frühen Tourings tendenziell mehr Kabel, wie z.B. die Lautsprecheranschlüsse im SA-Stecker?

 

Grüße hony



#112
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 209 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

So nachdem die ganze Klima Geschichte wieder Monate lang liegen geblieben ist nehme ich dieses Jahr wieder einen Anlauf ;)

 

Da mein Kühler keinen Anschluss für einen Temperatursensor hat, benötige ich einen neuen. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob sich ein Klima-Kühler lohnt, oder wieder ein normaler?

 

Gemäss ETK komme ich auf folgende TN:

 

Kühler ohne Klima:  17 11 1 712 823   z.B. von Nissens 66€ oder Vemo 78€  oder Valeo 107€

siehe https://www.daparto....t&kbaTypeId=158

 

Klima Kühler:  17 11 1 712 850    z.B. von Dasis für 54€ oder Nissens für 111€ 

siehe  https://www.daparto....kbaTypeId=158  

 

Von Hella gabs auch mal einen 8MK 376 713-271, scheint aber nicht mehr lieferbar zu sein:   https://cat.behrhell...ard=description

 

 

Und hat jemand eine Empfehlung für einen Kühler Hersteller?

 

Grüsse

Paolo


325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)


#113
OFFLINE   helheb

helheb

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 3.531 Beiträge
    Herkunft: HEB Bundesland
  • Mein BMW: seit 28 Jahren den gleichen

So nachdem die ganze Klima Geschichte wieder Monate lang liegen geblieben ist nehme ich dieses Jahr wieder einen Anlauf ;)

 

Da mein Kühler keinen Anschluss für einen Temperatursensor hat, benötige ich einen neuen. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob sich ein Klima-Kühler lohnt, oder wieder ein normaler?

 

Gemäss ETK komme ich auf folgende TN:

 

Kühler ohne Klima:  17 11 1 712 823   z.B. von Nissens 66€ oder Vemo 78€  oder Valeo 107€

siehe https://www.daparto....t&kbaTypeId=158

 

Klima Kühler:  17 11 1 712 850    z.B. von Dasis für 54€ oder Nissens für 111€ 

siehe  https://www.daparto....kbaTypeId=158  

 

Von Hella gabs auch mal einen 8MK 376 713-271, scheint aber nicht mehr lieferbar zu sein:   https://cat.behrhell...ard=description

 

 

Und hat jemand eine Empfehlung für einen Kühler Hersteller?

 

Grüsse

Paolo

einen Wasserkühler für Klimaausführung würde ich zwingend verbauen da durch den davor sitzenden Kondensator und dem E-Lüfter ein großer Teil verdeckt ist.

 

Für dein Fahrzeug den passenden auswählen, aus meiner Sicht ist alles problemlos verbaubar was dort angeboten wird. Mal bei anderen Teilehändlern stöbern, z.b ATP, Kfzteile24 etc. haben alle etwas im Angebot. Oder ganz konventionell beim Teilehändler vor Ort, das geht auch gut



#114
OFFLINE   bazzman

bazzman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 209 Beiträge
    Herkunft: Aargau - Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: 325i E30 Cabrio

Danke hellheb! Habe nun den Nissens 60635A im Angebot für 85€ bei kfzteile24.de bestellt: https://www.daparto....Nissens/60635A 

 

Und dazu gabs noch ein paar frische Klimateile, damit das dann endlich verbaut werden kann: Hella Kondensator, Hella Trocknerflasche, Frigar Sicherheitsdruckschalter und einen Hella Wärmetauscher.

 

Viele Grüsse

Paolo


325i E30 Cabrio Sommerauto (Baujahr 10/1987 - Malachitgrün Met. - Leder Natur - ~186tkm)

VW Camper Bus T5 Eigenbau-Camper (Baujahr 06/2012 - Camping Umbau mit Bett & Elektronik)

VW Golf 6 - Alltagsauto (Baujahr 08/2010)