Zum Inhalt wechseln

Foto

Lohnt sich herrichten? Original 325i

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 328 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Bei uns wird eigentlich immer der "Wiederbeschaffungs-Wert" vom Gutachter ermittelt.

Bearbeitet von Johnny10bx, 08. Januar 2018 - 13:51.


#42
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.897 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Bora Variant V 5

diese diskussion gibt mir nachdrücklich anlass für ein gutachten !

auch hat mich die versicherung schon darauf aufmerksam gemacht !

danke für all eure hinweise.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT

#43
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 754 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Hessisch Lichtenau Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik
Bei uns wird eigentlich immer der "Wiederbeschaffungs-Wert" vom Gutachter ermittelt.

 

Eben,

dieser wird in der Regel weit unter dem liegen was Dein e30 wirklich Wert ist. 

Besonders gelitten hat man wenn das Fahrzeug gestohlen wurde und der tatsächliche Wert nur noch geschätzt werden kann.

 

Hier gibt es ganz gute Infos zum Wiederbeschaffungswert: https://www.allianz....schaffungswert/

 

Eine Grundlage dafür ist z.B die "Schwacke Liste": http://www.schwacke.de/index3.php

In der "VorInternetZeit" gab es kleine hellblaue Bücher von Schwacke, mit Hilfe derer die Auto Käufer und Verkäufer die Fahrzeugpreise ermitteln konnten.

Das war insbesondere für Händler interessant weil es auch eine Liste mit Händler Einkaufspreisen für Gebrauchtwagen gab. 

 

Schwacke selber schreibt zu älteren Fahrzeugen: 

 

Nach 12 Jahren erreichen PKW einen Wert der sich nicht mehr neutral und objektiv ermitteln lässt.
Möglicherweise kann ein Sachverständiger mit seinem Erfahrungswert weiter helfen

Warum kann ich kein Motorrad bewerten das älter als 10 Jahre ist?
Motorräder erreichen bereits nach 10 Jahren einen Wert, der sich nicht mehr neutral und objektiv ermitteln lässt.

 

 

Edit: Link zur Schwacke Liste geändert!

 

 

Gruß

Jan


Bearbeitet von Janosch1, 10. Januar 2018 - 23:08.

 
Schwalbental

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 


#44
OFFLINE   icedearth

icedearth

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 334 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Idar-Oberstein Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
So ein Gutachten ist ja auch wichtig für den Familienfrieden. So kann man der Frau
zeigen das das ganze Geld das ins Auto fließt auch gut angelegt ist. :)

Bearbeitet von icedearth, 09. Januar 2018 - 09:31.


#45
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 328 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e

Eben,
dieser wird in der Regel weit unter dem liegen was Dein e30 wirklich Wert ist.
Gruß
Jan

Kann ich so nicht bestätigen.

Wiederbeschaffungs-Wert ist nicht der Preis nach Schwacke!

Bis jetzt wurde sich immer grob an den Preisen aus dem Netz orientiert. Also ich hätte dafür wieder so ein Fahrzeug bekommen.

Am besten auch immer selbst ein Dekra Gutachter ordern. Das Gutachten muss die Versicherung auch akzeptieren.

#46
OFFLINE   Mahathma

Mahathma

    Gehört zum Inventar Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.121 Beiträge
    Herkunft: Sebexen Bundesland
  • Mein BMW: Plastikbadewanne mit Zelt und vier Töpfen

Kann ich eigentlich auch so bestätigen.

 

In unseren T4 (jaja, das Unterforum lässt grüßen :winken: ) ist auch mal jemand in die Seite Gefahren. Fahrertür und Seitenteil waren kaputt! Damals ging ich auch von einem wirtschaftlichen Totalschaden aus.

 

Der (selbst ausgewählte) Gutachter hat das Auto jedoch nach Zustand und eben Wiederbeschaffungswert bewertet. Der Preis war wirklich der, den man tatsächlich für ein gleichwertiges Auto ausgeben muss. Nachdem die Reperatur aber billiger ausfiel kam es eben in die Werkstatt...

 

Ein Gutachten ist aber sicherlich trotzdem wichtig, denn wenn sich der (vorherige) Zustand nicht mehr festellen lässt (Diebstal, Brand...) ist man um einiges besser beraten. Bei recht alten Autos, Klassikern und Oldtimern variiert der Preis je nach Zustand nun mal sehr stark.

 

Bei einem "normalen" Unfall macht das wahrscheinlich wenig Unterschied, denn da ist der Zustand ja noch feststellbar.


Zitat Sandmann (http://www.sandmanns-welt.de/): Die Zeit ist zu knapp für langweilige Autos, Abende vor dem Fernseher oder schlechten Wein...


#47
OFFLINE   cabriolet

cabriolet

    Jetzt auch mit Sixpack Geschlecht

  • Mitglied
  • 678 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Wetzlar Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio NFL / 316i Touring 3.5(M30) / 324TD Touring

Bei einem "normalen" Unfall macht das wahrscheinlich wenig Unterschied, denn da ist der Zustand ja noch feststellbar.

Ja, so war das auch bei mir. Hilfreich dabei sind auch relativ aktuelle Rechnungen. Ich hatte mich bisher auch immer um ein Gutachten herumgedrückt, immer mit der Ausrede, dass ich dies und das noch vorher schön(er) machen will.

Am wichtigsten ist aber ein vernünftiger Gutachter, sucht am besten einen, der sich im Young-/Oldtimer-Bereich auskennt. In meinem Fall hatte ich einen ausgewählt, der auch für ClasicData arbeitet. Und dementsprechend auch den Motorumbau (M30) zu würdigen wusste und das nicht als "Bastelbude" abgetan hat. Ist zwar trotzdem ein wirtschaftlicher Totalschaden (geschätzte Reparaturkosten in einer Fachwerkstatt 12.900 Euro), der begutachtete Wert "vor Unfall" von 9.500Euro deckt sich aber ziemlich genau mit dem, was ich tatsächlich bisher in das Fahrzeug gesteckt hatte, incl. Kaufpreis.

 

Ein Fallstrick kann natürlich noch die "Restwertbörse" sein, einer hatte wohl den Motorumbau gesehen und deshalb deutlich mehr geboten als alle anderen. Trotzden bleiben mir noch fast 8.000 Euro.

Dass den emotionalen Wert natürlich niemand ersetzen wird, ist ja klar. Deshalb ist FÜR MICH klar, dass mein Auto wieder aufgebaut wird.

 

Gruß

Markus



#48
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.376 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Mir ist vor ´1 Jahr jemand gegen die Stosstange meines e32 gefahren, Schaden fast nicht zusehen,betrug aber 1357euro. Laut Gutachten ist nach Reparatur eine Wertsteigerung von 350Euro auf den geschätzten Fahrzeugswert 8950euro anzurechnen. Grund ist das es nur 2 vergleichbare Fahrzeuge in Deutschland gab,denn e32 740iL sind sehr rar gesäht. Zur Zeit hat er  eine Vollkasko,doch ich habe schon ein Angebot als Youngtimer ohne Gutachten 10000euro Wiederbeschaffung. Man kann Gutachten machen,doch es werden bei Wiederbeschaffung vergleichbare Fahrzeuge herangezogen und so ein Mittelwert erstellt.Für geschönten Schrott gibt es kein vergleichbares Geld,da wird durch die Gutachter sehr drauf geachtet. Und zu hohe Gutachten nützten rein Garnichts da ein anderer  Gutachter sie locker wiederlegen kann sollte es zu einen Schaden kommen.RR


Bearbeitet von RoadrunnerM5t, 10. Januar 2018 - 00:03.

Beratung&Vermittlung,EINTRAGUNG VON M30,M50,M60,S38 wie andere Umbauten,Bremsen in e30 in jeder Karosserieform.WWW.E30M5.de Restaurations,und Schweissarbeiten zum Werterhalt,Gutachten usw.Diverse e30 ERSATZTEILE[/b]  Softwareänderung für 2,8l M52 mit M50 Ansauge&Fächerkrümmer zum Forenpreis[/color]

#49
OFFLINE   Scheineiliger

Scheineiliger

    Sonnenscheinfahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.005 Beiträge
    Herkunft: Vaihingen/Enz Bundesland
  • Mein BMW: 318iC
Leider schätzen die Besitzer ihre Autos oft besser
ein,als sie sind.Liebe halt.
Das Problem ist: Zuerst muss die Versicherung befragt werden, ob die
ein Kurzgutachten überhaupt anerkennen.Manche fordern ein Vollständiges Gutachten
Nach CD.Auch um den tatsächlichen Klassikerstatus festzustellen ( wie etwa geringe
Fahrleistung p.A.)


P.S. Bist Du die Sina, die beim Youngtimers auf dem Grillen war ?

#50
OFFLINE   bmw junkie

bmw junkie

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 329 Beiträge
    Herkunft: neulingen Bundesland
  • Mein BMW: 318iA LPG

Hallo Scheinheiliger,

 

nein, da verwechselst du mich wohl ;-)



#51
ONLINE   HuerschH

HuerschH

    Studentische Hilfskraft Geschlecht

  • Mitglied
  • 125 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Warburg Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio vfl, bald 328i 2Türer nfl

 

Als Grundlage dient dafür die "Schwacke Liste": https://www.bussgeld...schwacke-liste/

 

Gruß

Jan

Keine Ahnung was das für ein Verein ist, 
aber wer eine Schwacke Bewertung aufgrund von Preisermittlungen von wirkaufendeinauto ermittelt, ist meiner Meinung nach keinesfalls seriös. 
Wer sich nur ein wenig informiert oder sogar mal im Kontakt mit der Bande war, wird schnell bemerken, dass da nur Mumpitz bei raus kommt. 
 


Fahrfreude ist die schönste Freude!