Zum Inhalt springen

Empfehlenswerte Systeme zur Diebstahlsicherung


Kai
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Aus gegebenem Anlass eröffne ich jetzt mal dieses Thema hier.

 

Auslöser ist dieser Vorfall hier

 

http://e30-talk.com/topic/113496-325i-cabrio-entwendet/?p=1500228

 

Da kommt man doch grad echt in´s Grübeln, ob man sich da auch mal ein entsprechendes System anschaffen soll. Doch welches? Es scheint ja da unübersichtlich viele Varianten zu geben  :watch:

 

Hat da jemand konkrete Erfahrungen damit, welches ein gutes, praktikables und erschwingliches System ist?

 

Dieser Fred hier soll jetzt mal dazu dienen, geeignete und empfehlenswerte Systeme zusammen zu tragen und Erfahrungen auszutauschen :-) Vielleicht kann man ja auch bei entsprechendem Interesse eine Sammelbestellung mit Mengenrabatt oder so organisieren.... 8-/

 

Schau mer mal :-)

 

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für Eure Mitwirkung :daumen:

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ich habe jetzt für den Porsche GPS ortung Horizont mit monatlicher  Abrechnung um 16euro


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß, gibt's da auch ein GPS Modul von Garmin/Navigon, welches man in jedes Fahrzeug nachrüsten kann. Muss man halt kaufen und entsprechend mit Spannung versorgen. Ortung funktioniert dann über die Betreiberseite. Das Modul hat damals 120€ gekostet als ich geschaut hab. Das hätte sich bei kostenloser Ortung bereits nach 8 Monaten gegenüber dem Porschesystem amortisiert.

 

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Bearbeitet: von GearX

greets Alex.

 

Dieser Beitrag kann Spuren von Erdnüssen, Sarkasmus und oder Ironie enthalten.   :rauchen:

 

:rauchen: M62 Umbauthema

 

:rauchen: Luxorbeige Rettungsmission

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Bäbber von der Bürgerwehr Ravensburg wirkt Wunder :D

 

Der 325i hat TK-Typklasse 16, scheint schon ein eher überschaubares Diebstahlrisiko zu sein...

Bildschirmfoto-2014-01-08-um-09.08.54.png

 

Stark und groß durch Spätzle mit Soß

 

„Des Schwaben Klugheit ist kein Rätsel.

Die Lösung heißt: Die Laugenbrezel!

Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft.

Mit Butter wirkt sie fabelhaft.

Erleuchtet mit der Weisheit Fackel,

den Verstand vom größten Dackel!“

Manfred Rommel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein gewohnt kompetenter Beitrag von Dir :D

 

Naja, wegen der Typklasse.... Die nutzt mir jedoch nix, wenn meine Karre trotzdem geklaut wird. Das ist wie mit Statistik... Nutzt mir nix, wenn genau ICH davon betroffen bin.

 

Aber das mit dem Bäbber.... Ich glaub´, das überleg´ ich mir :-D

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe diesen GPS-Tracker im Fahrzeug versteckt:

 

http://www.ebay.de/itm/GPS-Tracker-GSM-GPRS-SMS-Auto-Motorrad-Kind-Haustier-Ortung-TK102-C-/151268597948?hash=item23384fa0bc:g:siYAAMXQydtTOp2L

 

 

Dazu eine Sim-Karte für 5€ inkl. Startguthaben und ein Warnaufkleber.

 

Läuft seit einer Saison einwandfrei, zieht im "Standby" 10mA, belastet die Batterie also nicht allzu sehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich wünsche mir einen GPS/GPRS Sender, der neben seinen normalen Ortungsfunktionen über das GSM/GPRS Netz auch

 

- über WLAN kommuniziert, sei es öffentlich oder sonstwie verfügbar. 

Dabei könnte das Gerät von mir aus aggressiv vorgehen, z.B. um das WLAN/Bluetooth vom Handy des Diebes zu hacken (der hat keine Rechte :D ) oder das eines anderen Autos "freundlicherweise" mitbenutzen.

 

- RFID Technik nutzt, um seien Standort zu übertragen. Ladengeschäfte mit Warensicherung könnten dahingehend erweitert werden.

 

- Polizeifahrzeuge in der Nähe anpiept, oder an Mautstellen auf Autobahnen Daten absetzt.

 

 

Öhm, ich hab manchmal krasse Ideen :roll: , wo soll das alles nur hinführen...   

 

 

 

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch einen GPS-Tracker. Kostet so 30 € mit einer Prepaidkarte. Das Teil sendet auch SMS.

 

Habe das Gleiche wie bemini

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine elektronische Wegsperre mit Transponder habe  ich nachgerüstet; die ich auch selber eingbaut habe. Also zum Laufen bringt das Ding so schnell keiner,wenn sie mit dem Anhänger kommen nutzt das natülrich nix.


Bearbeitet: von icedearth
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den "Versicherungströster" kannst du getrost vergessen. Ich habe schon damit "gesicherte" Autos vom Motorraum aus gestartet (nein es liegt nicht daran das ich über besondere Fähigkeiten wegen meines Wohnortes nahe der Ostgrenze verfüge :devil: .... und der Besitzer war dabei zugegen ;-) ) weil es eine Wette zu gewinnen gab. Zumindest wenn man sich mit einem Autotyp etwas auskennt nicht das große Hinderniss.

 

Da ist selbst ein popeliger verdeckter Schalter (von den ja keiner weiß was/wie/ob es unterbrochen wurde) wirkungsvoller.....und der sollte nicht die Zündung unterbrechen. Bleiben alle Lichter dunkel weiß jeder halbbegabte wo/das er zu suchen hat. Springt die Karre dagegen schlecht/gar nicht an......

 

Gegen abschleppen hilft nur eine Alarmanlage mit Lagesensor/-speicher und sinnvollerweise mit Pageralarm und zum auffinden eben der Tracker. Sollte ein M3 oder vielleicht auch ein gutes Cabrio (oft) an zugänglichen Stellplätzen/Gemeinschaftsgaragen/Garagenkomplexen stehen ist das vielleicht langsam zu überlegen.

 

 

Wieviel Aufwand sich lohnt sollte natürlich jeder je nach Fahrzeug, Nutzungsort, Stellplatz entscheiden. Neben einem BMW X oder Audi Q zu parken dürfte zumindest in unserer Gegend schon helfen. :devil:

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau aus diesen Gründen habe ich den ja schon von mir

weiter oben verlinkten Meitrack MVT-800 verbaut Der

leistet praktisch all das, d.h. Alarmanlage incl. GPS-Tracker

und ist über USB und eine vernuenftige Software

komplett einstellbar. Desweiteren ist das Teil auch

mit Mikro/Lautsprecher ausruestbar...

 

anbei mal ein link zu der BDA:

 

http://www.meitrack.com/meitrack-support/product-user-guide/gps-vehicle-tracker/MEITRACK_MVT800_User_Guide_V2.1--20150820.pdf

 

cb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@cbe30cab, das Meitrack klingt wirklich gut.

was frisst das Teil an Ruhestrom?

mein Überwinterungsplatz hat keine Steckdose und ich möchte nicht jede Woche die Batterie wechseln, auch wenn ich rechtzeitig per mail/SMS darüber informiert werde...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

85mA

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr simple und dennoch wirkungsvolle Methode ist ein stinknormaler Schalter der bei moderneren Fahrzeugen die OBD-Buchse unterbricht(natürlich auch schön versteckt). Hat ein Freund in seinem E92 so montiert. Vor ein paar Monaten kam es nachts zu einem Diebstahlversuch, bei dem das Schloss penibelst aufgebohrt wurde um dann per OBD die Wegfahrsperre zu umgehen, und das Fahrzeug zu starten und zu klauen. Hat Dank des Schalters nicht funktioniert. Die Diebesbande war wohl recht professionell und hat das Auto dann direkt in Ruhe gelassen, ohne etwas zu beschädigen oder mitgehen zu lassen. Glück gehabt!

 

Bei den neueren BMWs in der Straße haben Sie in der Nacht das komplette Infotainment gezockt.


Bearbeitet: von bemini
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe seit Ende letzten Jahres einen relativ einfachen GPS Tracker in eines meiner Fahrzeuge verbaut. Das Gerät hatte sehr gute Bewertungen, funktioniert und macht was es soll, hat aber auch einen Nachteil, der mir erst recht spät aufgefallen ist.

 

Dieses Gerät nutzt nur seine integrierte Antennen. Aufgrund der gewählten Einbaulage hatte ich Probleme mit dem Empfang, wenn das Fahrzeug andersrum geparkt war. 

 

In dessen Folge wurde die Batterie höher belastet, da es sich ständig neu einzubuchen versucht.

 

Ich habe mir daher gerade den Meitrack MVT-800 bestellt (vielen Dank an cbe30cab für die Empfehlung), mal sehen, ob sich der Wechsel lohnt.

 

 

 

Es gibt ja auch noch diese Haustier-Tracker. Einige davon sollen phänomenale Ergebnisse bringen, wie dieser hier, der auf 3m genau orten kann, in Tiefgaragen etwa bis auf 50m  https://www.kippy.eu/gps-gerat-fur-hunde-katzen-lokalisator-haustier - Nachteil hier:

 

es gibt sie nur mit integrierter Simkarte, die allerdings weniger als 5€ im Monat kosten soll.

 

Auch muss man das Gerät Aufladen, aber ich denke, da würde mir schon was einfallen. Zudem sind Sie Wasserdicht, und könnten unter der Stoßstange, Hutablage, Armaturenbrett etc. simpel befestigt werden.

 

 Ich habe leider kein Haustier, sonst hätte ich das mal probiert - falls es unpraktisch ist, kann man es ja für den zweiten Liebling verwenden (nein ich denke nicht an die Handtasche der Freundin  :-D )


Bearbeitet: von electronix

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super, vielen Dank schon mal für Euren Input :daumen: :-UU

 

Habe mir die Geschichte jetzt mal die letzten Tage ausgiebig angeschaut und als Favorit kristallisiert sich das Teil von cbe30cab heraus, das Meitrack MVT800. Vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht :daumen:

 

Ich habe den Verkäufer mal kontaktiert, da ich mal noch den Preis für die Fernbedienung wissen möchte. Ich denke, dass meine Entscheidung für dieses Teil fallen wird :-)

 

Werde wieder berichten :D

 

Edit:

 

Die Antwort kam prompt :eek:

 

"hello
sorry we dont keep all the accessories for these at the moment,
you would have to find elsewhere or wait few weeks for them
to come in

any questions, please let me know
regards

Daniel"

 

In dem Fall bestell´ ich das Teil jetzt ohne das weitere Zubehör :heilig:
 


Bearbeitet: von Kai

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

So. Das Teil ist innerhalb von 5 Tagen aus GB angekommen :sonne:

 

Jetzt muss ich mich nur noch durch die englische Anleitung wurschteln und das Teil konfigurieren :freak:

 

Das Teil macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, für das Geld (umgerechnet € 119,23 incl. Versandkosten) scheint es wirklich ein vernünftiges Gerät zu sein :daumen:

 

Klare Kaufempfehlung :daumen:

WP_20151030_001.jpg

WP_20151031_022.jpg


Bearbeitet: von Kai

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich zu hören,

 

eigentlich ist die Softwareoberfläche

praktisch selbsterklärend, viel Spass 

mit dem Teil. Nachdem das Cab nun

im Winterschlaf schlummert, ist

auch das Schöne an dem Teil das man

damit auch gleich noch eine verlässliche

Batteriewarnung hat. D.h. man

wird per SMS infomiert wenn man

mal wieder nachladen sollte.

Find ich schon nett wenn das "Auto"

ab und zu mit einem "quatscht"

 

cb


Bearbeitet: von cbe30cab
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nur bei mir gibt's wieder Probleme  8-/   :roll: , Gerät ist eingebucht, beide LED´s blitzen auf. ich kann das Teil anrufen, die grüne LED reagiert und leuchtet statisch - nur es gibt es keinen Response. Heisst, es sendet mir nichts.

 

Auch nicht bei Anfrage per SMS mit korrektem Code. Mein SP beteuert, die Karte wäre uneingeschränkt 2G bis UMTS fähig.  Irgendwas mache ich falsch..., na mal schauen, ich werde mal eine andere Karte, die aus meinem Iphone6 probieren.

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

PIN-Abfrage der Karte deaktiviert? Anruferkennung aktiviert? Deine Handynr., auf die das Gerät Nachrichten schicken soll, im Device Manager eingegeben? Das sind so die Fragen, die mir grade dazu einfallen.... Bin aber selbst noch dabei, da durchzusteigen :-)

        resized-c8da19446-t3-heck.jpg     resized-81e721597-t3-e30.jpg     resized-8ab721161-e30-heck.jpg

                                                                                                                                               Gruß aus Ravensburg

                                                                                                                                                                 KAI

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...