Zum Inhalt springen

Komplett offener Grill


Empfohlene Beiträge

Lasst den Grill doch ganz weg ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:ironie:

 

und auf was legste dann die Steaks?

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lasst den Grill doch ganz weg ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:ironie:

 

und auf was legste dann die Steaks?

 

Na auf die Krümmer. :D

 

dann hammer ja mal einen Grund den Timo einzuladen, geht schneller mit den Steaks, grad bei großen Festen :-UU

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kleine Info zur Thematik: Wenn jetzt jemand nur ansatzweise Interesse an niedrigem Kraftstoffverbrauch hat, dann sei gesagt, dass das Durchströmen des Motorraumes hier eine messbare Verschlechterung des cw-Wertes, sprich Erhöhung des Verbrauches, mit sich bringt. Aus diesem Grund machen viele Hersteller mittlerweile gesteuerte Kühlerjalouisen an Ihre Fahrzeuge

 

Na und.

Wenns mir um Verbrauch und Wirtschaftlichkeit geht müsste ich einen 1,0l Corsa Dreizylinder EcoTec fahren, oder irgendeine andere Plastikschüssel mit Scheißmotor......

 

Ich will das weils mir gefällt, also wird's gekauft....

 

Hallo,

 

warum gleich so aufgeregt :frage:

 

Ich halte es eben für einigermassen intelligent, wenn man es vermeidet Sprit unnötig zu verblasen. Deshalb mein Einwurf, zumal bei einem 325i kein Temperaturproblem besteht, wenn das System sonst i.O. ist.

 

Aber sonst mache ich es wie Du. Habe Spass am Biertrinken und bestelle immer gleich zwei, eins trinke ich, das Andere leere ich einfach weg, ich habs ja dicke :freak: :ironie:

 

Ich bin nicht aufgeregt, komisch dass das immer wieder so rüberkommt.

Ich sage nur, dass es mir egal ist was er dann mehr Verbraucht, wenn dann wird's ja eh kaum merkbar sein bei unseren Alten Autos.

 

Komisch dass dann alle gleich mitziehen und denken ich wäre sauer oder aufgeregt....:klatsch:

 

Und nein ich bin immer noch nicht aufgeregt :-UU

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ja nicht wie es bei den "offener Grill"- Fahren im Motorraum aussieht, in meinem sieht´s jedenfalls noch sehr sauber aus, Lack glänzt und keine oxidierten Motorteile oder graues Gummi/Plastik usw..

Ich denke da wäre ein offener Grill der schnelle Tod des schönen Glanzes und von daher kontrproduktiv, insbesondere wenn man wie ich in der Saison auch bei Regen fährt.

 

Wenn der E30 wenigstens von außen schön aussehen soll, ist der offene Grill sicher eine gute Idee.

 

 

Gruß...... Dirk

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass sich da viel verändern würde, schließlich ist ja dort der Kühler, die Luftführung für den Kühler, die Scheinwerferabdeckungen, ich glaube also nicht, dass deshalb wesentlich mehr Wasser hineinkommt.

Grüße
Schmidei

            
Oscar Wilde: "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."
Aldous Huxley: "Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit."

 


Suche:  gut erhaltene Hitzeschutzbleche E34, Kardantunnel, Enschalldämpfer und HA

            Mittelkonsole und Handschuhfach E30 in Silber, gerne mit eFH und Sitzheizungslöchern

            vordere Schmutzfänger für Touring- bzw. Editionsschweller

            vordere Schmutzfänger für 325ix

            vordere Schmutzfänger für MT1 Schweller

            Design Edition Blau Türpappen ohne Kurbellöcher hinten (wenn wer alle 4 hat, die nehme ich auch gerne)

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry, aber was meint Ihr denn mit offenem Grill?

Ich kapiers nicht. Ist doch ein ganz normaler Grill.

Das Bild ist nur so dunkel.:-UU

Mal heller gemacht hab.

Gruß Mani

 

Vergleich mal den fahrerseitigen Grill mit deinem. Bei meinem Cabrio war da mehr ausgeschnitten als bei meinem Touring/Limo. Und das sah sehr original aus...leider hab ich Cabrio und Grill nicht mehr, dieses Frühjahr ists verkauft worden. Sonst würd' ich Bilder nachliefern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte hier nur mal anmerken, dass es sicher einen Grund hatte, warum der Grill so entwickelt wurde.

Einfacher wäre sicher ein Grill herzustellen der einfach nur aus den Rippen besteht.

Und wenn BMW gute Gründe dafür hatte - warum sollte man das jetzt ändern.

 

Die Menge der Kühlluft ist mit dem normalen Grill ausreichend und andererseits nicht zu groß, so dass er im Winter noch gut warm wird.

 

Es ist ja auch nicht so, dass man in den Bereichen die normalerweise geschlossen sind, was spezielles durchscheinen könnte.

 

JM2C

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe schon 1996 den Grill meines e30 so bearbeitet,Sinn war mehr Kühlung zu erreichen. Wozu sich Verbrauchsgedanken machen bei unserer Schrankwand :D RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Mal so zur Anregung. Wenn ich vorne mehr kühle Luft reingebe, dann muss die warme Luft auch irgendwo wieder raus ? Wenn sich aber die Luft unter der Haube staut, gibt es dann nicht sogar eine Art Fallschirmeffekt ? Deswegen gibts ja bei sowas noch eine Haubenentlüftung.

tiocfaidh ar la

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal so zur Anregung. Wenn ich vorne mehr kühle Luft reingebe, dann muss die warme Luft auch irgendwo wieder raus ? Wenn sich aber die Luft unter der Haube staut, gibt es dann nicht sogar eine Art Fallschirmeffekt ? Deswegen gibts ja bei sowas noch eine Haubenentlüftung.

 

Naja, ist doch genug Fläche wo die Luft rausgedrückt werden kann. Schau mal z.b neben dem Motor nach unten ;)

Grüße Fabian

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich möchte hier nur mal anmerken, dass es sicher einen Grund hatte, warum der Grill so entwickelt wurde......

 

....Die Menge der Kühlluft ist mit dem normalen Grill ausreichend und andererseits nicht zu groß, so dass er im Winter noch gut warm wird.....

 

scharf nachgedacht!

 

Ebenso scharfsinnig waren die Motorenentwickler bei BMW und haben aus diesem Zweck ein Thermostat in den Kühlkreislauf eingebaut, welches exakt diese Funktion übernimmt ;-)

Die Wärmeabstrahlung am den Motorblock- und Zylinderkopfaussenflächen kann wegen dem darunterliegenden Wasserkern vernachlässigt werden :klug:

 

Unklar ist noch die Frage, ob man die Idee als ursprünglich bayrische Idee bezeichnen kann, oder ob Sie dies auch mal wieder bei den Schwaben abgekupfert haben :watch:

 

Morgen noch einen schönen Feiertag.

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem kann es doch nicht schaden, etwas mehr Kühlluft auf den Kühler zu Blasen, vorallem bei nem Umbau nicht. Und wenn ich mir so den Lufteinlass vom Luftfilter ansehe, der hinten den Scheinwerder endet, sieht das für mich nicht so strömungsgünstig aus

Woher soll ich denn wissen, was ich denke, bevor ich nicht gehört hab, was ich gesagt habe ?
 

Neue Schrauben für den E30 in neu und Gelbverzinkt? -> http://sperber-classic.de/SchraubenE30

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...